Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von moenne: „Stattdessen kommt er damit jetzt, um von seinen eigenen Fehlern abzulenken. “ Das ist und war von der erste Minute an der größte Kritikpunkt, mit dem er leben muss. Hat was mit Glaubwürdigkeit zu tun. Aber die Diskussion geht doch längst über die Person Özil hinaus. @steveaustin10 hat das hervorragend beschrieben.

  • Zitat von songokuxl: „Die ganze Diskussion ist polemisch weil Özil ein Opportunist ist dem es nur um sich geht... “ Das mag sogar sein. Ich unterstelle ihm weder das noch dass Özil auf einmal den Rächer der Enterbten in sich entdeckt hat. Aber das heißt weder dass das, was er geschrieben hat, falsch noch dass es richtig ist.

  • Zitat von songokuxl: „Tja, selbst Gündogan möchte weiter für die Rassisten spielen. Bezeichnend dass kein einziger aus dem Team Özils Position aufgreift... “ Du schreibst das ja bewusst polemisch, da du vermutlich selbst weißt, dass Özil keinesfalls seine Mitspieler, den DFB insgesamt oder gar "uns" als Rassisten bezeichnet hat. Drolligerweise hat SPON gerade gestern exakt dazu einen ziemlich intelligenten Kommentar veröffentlicht. spiegel.de/sport/fussball/rass…esut-oezil-a-1223549.html

  • Auch wenn das nicht völlig falsch ist... ...wir sind sicher nicht einäugig, sondern einer de Topklubs im Weltfußball. Leider in der Liga auf Sicht konkurrenzlos. Dem stimme ich zu. In der CL aber alles andere als chancenlos. Voraussichtlich kommen wir wieder ins VF. Mit Glück und Verstand auch ins HF. Und ab dort ist prinzipiell immer alles möglich. Ob die Liga besser dastünde, wenn sie von anderen geführt würde, halte ich für rein spekulativ. Es passt ja ´ne Menge. So sind die Stadien voll, auc…

  • Niko Kovač

    fan11883 - - Trainer und Taktik

    Beitrag

    Bin kein Freund solcher Maßnahmen. Man sollte gestandene Profis nicht wie Kinder behandeln. Der Zweck heiligt nicht immer die Mittel. Ist ja ehrenwert, dass er sich mehr direkte Kommunikation der Spieler untereinander wünscht, was im Idealfall den Teamgeist stärkt. Aber dieses Ziel sollte eher subtil als mit dem Holzhammer erreicht werden. Den Spielern während der WM das Internet zu sperren hat ja nun auch nicht dazu geführt, dass die Jungs alles in Grund und Boden geschossen hätten... Womöglich…

  • Ehemalige Spieler, Trainer usw...

    fan11883 - - Spieler

    Beitrag

    Klingt mir eher so, als sei das mit den Bayern-Granden abgesprochen. Auf diese Weise kann er sich elegant seine Meriten verdienen. Die Arbeit werden vermutlich andere machen, aber er darf die Lorbeeren ernten. Läuft alles nach Plan, ist er wie gemacht für höhere Weihen beim FCB.

  • @blacky1958 Dass die Entscheidung, kein Rot zu zeigen, was man in der Tat anders sehen kann, irgendwie skandalös war. Fand beides Szenen vertretbar, wobei ich in Summe ebenfalls der Meinung bin, dass der Typ vom Platz gehört hätte. Der war ja wie vom Affen gebissen - und das letztlich in einem Testspiel. Aber wie gesagt, Lewa hat die perfekte Antwort gegeben. Durch seine Zurückhaltung und seine Tore.

  • Keine Ironie. Finde es völlig verständlich, sich nach solchen Dingern aufzuregen. Und bewundernswert, dass er sich hat bremsen lassen. Gibt Spieler, die hätten bei nächster Gelegenheit selbst mal den Ellenbogen rausgeholt - und wären dann vom Platz geflogen. Respekt!!!

  • Finanzen

    fan11883 - - Vereinsführung

    Beitrag

    Da ist so einiges, das verbindet. Wenn ich raten sollte: Vermutlich auch noch die eine oder andere Leiche im Keller.

  • Ging doch gerade wieder ein Stück in Richtung Sachlichkeit. Du kannst Özil kritisieren, soviel du möchtest, ohne auch nur ansatzweise im Verdacht zu stehen, Rassist zu sein. Im Gegenteil.

  • Das waren zwei üble Szenen, von denen eine potenziell rotwürdig war. Statt an der üblichen Legendenbildung zu arbeiten, sollte man lieber Lewa loben, wie er mit der Situation umgegangen ist. Das hatte Klasse.

  • David Alaba

    fan11883 - - Spieler

    Beitrag

    Wirklich gute Nachrichten!

  • Finanzen

    fan11883 - - Vereinsführung

    Beitrag

    Adidas und wir. Das hat ja eher was von Schicksalsgemeinschaft denn von Sponsoring.

  • Respekt an Lewandowski, dass er sich so unter Kontrolle hat! Hoffentlich bestätigt sich das mit der Frühform bei ihm und dem Team!

  • Zitat von henic: „Unser Verein hat doch trotz aller Stärke stets frühzeitig schon wieder das "weiter, immer weiter" im Auge, sonst wären diese Dauererfolge nun schon über Jahrzehnte so gar nicht möglich. “

  • Zitat von durex: „Aus rein emotionaler Sicht sehe ich das auch so. Aber wenn man rational an die Sache rangeht, sind wir verdient ausgeschieden, auch letztes Jahr. Einerseits haben wir aus unseren Chancen zu wenig Kapital geschlagen und andererseits haben wir in der Defensive zu viele Fehler gemacht. Unterm Strich zurecht ausgeschieden, wenn auch tragisch, leider. “ Mein Reden!

  • Zitat von roy_makaay007: „Darum gehts nicht, aber wenn man jahr für jahr sieht was mit dieser Mannschaft möglich ist und es dann immer und immer wieder an kleinigkeiten scheitert, dann ist das eben traurig und einfach ein fehler der verantwortlichen. “ Oder ein Kompliment AN die Verantwortlichen, Jahr für Jahr eine Mannschaft zu präsentieren, die es mit vergleichsweise geringem finanziellen Aufwand schafft, an ganz großen Titeln zumindest zu schnuppern. Aber für einige ist das Glas eben immer ha…

  • Zitat von popocatepetl: „Zitat von erfolgsfoehn: „Bleibts mal auf dem Teppich mit den Untergangsszenarien! “ Mitfavoriten sind für mich die Top-4 meiner Einschätzung nach. Und ich halte mit Real, Barca, PSG, City und Juve momentan sogar fünf Vereine für besser aufgestellt als uns. “ Juve könnte sang- und klanglos untergehen. Bei den beiden Top-Vereinen aus Spanien muss man abwarten. Und PSG sucht spätestens zur Winterpause einen neuen Trainer. Meine Prognose.

  • Zitat von popocatepetl: „Ich lege das Geschwafel sicherlich nicht auf die Goldwaage. Ich habe moniert, dass solche Aussagen nicht nützlich sind und Kovac die Arbeit schwerer machen als nötig, letztlich also sogar schädlich sind. Und ich erwarte eigentlich, dass der Vorstand alles dafür tut, damit der Trainer mit der Mannschaft gut arbeiten kann. “ Fürchte, dass du da tatsächlich die falsche Erwartungshaltung hast. Beim FC-Bayern trägt jeder Akteur ein Preisschild, das letztlich bestimmt, inwiewe…

  • Zitat von erfolgsfoehn: „Diese beschis.sene Schwarzmalerei kotzt einen nur noch an. Warum sollten wir kein Mitfavorit in der CL sein? Wir sind vor knapp 3 Monaten sehr, sehr unglücklich am späteren Sieger Real Madrid gescheitert. Wir waren in beiden Spielen die bessere Mannschaft. Und bei uns haben da noch Spieler gefehlt wie Neuer, Robben, Boateng oder Coman. Wir sind sowohl bei Club Elo als auch bei den Wettanbietern in der CL unter den Top 5 Vereinen. Bleibts mal auf dem Teppich mit den Unter…