Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Nervige Bundesligaunterbrechung

    aurelion - - Nationalmannschaften

    Beitrag

    Havertz wird der neue deutsche Superstar. Den müssen wir ganz oben im Notizbuch haben. Technik, Torgefahr, Physis, er bringt alles mit. Verdammt weit für seine 19 Jahre.

  • James Rodríguez

    aurelion - - Spieler

    Beitrag

    Zitat von airlion: „hatte nicht Kalle erzählt dass man die Option zieht ... scheint das gleiche Theater zu werden wie bei Coman “ Hoffentlich. Es wäre wirklich dämlich und nicht nachvollziehbar, wenn man die Option nicht ziehen sollte. Spieler der Kategorie James tun dem FC Bayern gut und natürlich ist auch seine Kreativität wichtig. Sonst hat man gleich wieder eine unnötige Baustelle im Mittelfeld. Man muss ja schon in die Offensive investieren.

  • Uli Hoeneß

    aurelion - - Vereinsführung

    Beitrag

    Hoeneß bzw. die Vereinsführung soll endlich liefern. Vorher glaube ich seinen Worten überhaupt nichts mehr. Und von was einem Umbruch spricht er eigentlich? Man hätte lediglich in der Offensive 1-2 Transfers tätigen müssen und gleichzeitig mit Ribery und Robben nicht mehr verlängern dürfen. Ansonsten ist der Kader wirklich nicht schlecht, aber die Balance stimmt eben nicht. Für mich ist Hoeneß nur noch ein Egoist und Schwätzer, der seit seiner Rückkehr nur noch Unruhe in den Verein bringt. Wer d…

  • Mein Fazit: Gute erste Hälfte, aber der BVB auch sehr tiefstehend und passiv. Nach der Halbzeit leider viel zu fahrig, mit individuellen Fehlern (Neuer, Hummels). Man hat den BVB wunderbar aufgebaut und verliert dann komplett die Kontrolle übers Spiel. Kovac wieder kein Fator von der Bank, ganz schlimme Wechsel. Wieso der müde Ribery durchspielen darf und James auf der Bank bleibt, muss er mir mal erklären. Hätte man die erste Halbzeit bestätigt, hätte ich Kovac auch wirklich loben können. Aber …

  • Kovac muss doch sehen, dass man im Mittelfeld kaum noch Ballsicherheit hat. Da muss man einfach James bringen. Und Ribery hat längst keine Luft mehr. Ich kapiere das nicht.

  • Das hatte sich leider angekündigt. Viel zu fahrig und mit einigen leichten Ballverlusten zu viel.

  • Zitat von old_juergen: „Für mich unverständlich das der BVB auf Konter setzt. In der zweiten HZ werden wohl Pulicic und Alcacer kommen. Dann wird es schwieriger. Warum Müller spielt ist mir nicht klar. “ Wir tun uns aber nicht schwer, wenn wir wenig unter Druck gesetzt werden. Wir konnten uns teilweise sogar ohne Gegnerdruck den Ball am BVB-Strafraum zuschieben. Hoffentlich spielt man jetzt nicht nur noch auf Konter. Dafür hat man mit Gnabry nur noch einen schnellen Offensivspieler. Man darf die…

  • Die Führung ist natürlich hochverdient. Ich bleibe trotzdem dabei, dass der BVB über weite Strecken auch sehr passiv agiert hat. Trotzdem muss man sagen, dass man sehr bissig in den Zweikämpfen ist und die Einstellung stimmt auch absolut (wäre auch schlimm, wenn es nicht so wäre). Mal schauen, wie Favre reagiert und ob Bayern nochmal so eine Halbzeit abrufen kann. Zuletzt waren wieder mehr Ballverluste dabei und die Bälle wurden nur blind rausgeschlagen. Da würde James jetzt mit seiner Ballsiche…

  • Es kommt uns entgegen, dass der BVB kaum höher presst und sich tiefer staffelt. Das Favre-Team lauert nur auf Konter und wir sind leider immer dazu in der Lage, ihnen die Bälle auch vorzulegen.

  • Das kann ja heiter werden. Ein Mittelfeld ohne Kreativität und Pressingresistenz gegen die konterstarken Dortmunder. Ich weiß nicht, was angeblich vorgefallen ist, aber in so einem Spiel muss ein Weltklassespieler wie James in der Startformation stehen. Wer das nicht kapiert, hat hier hoffentlich keine große Zukunft mehr.

  • Uli Hoeneß

    aurelion - - Vereinsführung

    Beitrag

    Ich bin nach dem Interview von Hoeneß echt vom Stuhl gefallen. Kovac muss sich also erstmal reinarbeiten. Der ist nun schon über drei Monate hier und der Fußball wurde sukzessive schlechter. Eine Mannschaft im Umbruch ist man eigentlich auch nicht. Nur im Offensivbereich trifft das zu, aber da verschläft man gerade wieder die Blutauffrischung nach Robbery. Natürlich steht er noch zum Trainer. Scheitert Kovac, wird das auf ihn zurückfallen. Und das weiß er ganz genau. Aber auf Dauer wird das nich…

  • Niko Kovač

    aurelion - - Trainer und Taktik

    Beitrag

    Zitat von bayernfan_89: „Versteht irgendwer hier die späten Wechsel? Unser Kader geht auf dem Zahnfleisch und dann wechselt er in einem Heimspiel gegen eine Mannschaft auf Drittliganiveau trotz Führung erst kurz vor Schluss. Es wäre ja durchaus der ein oder andere frische Spieler auf der Bank gewesen. Sanches zum Beispiel... “ Ich finde seine Wechsel generell schwach. Es gab schon Spiele, wo er Gnabry oder James ausgewechselt hat, obwohl dann Tempo und Kreativität gefehlt haben. Aber heute hätte…

  • Das Ergebnis ist wirklich das einzig Positive am Spiel. Heute war das natürlich ein Grottenkick mit Ansage bei der Aufstellung, aber letztlich reiht es sich nur ein in die ganzen letzten Spiele, die einfach nur grausam waren. Es fehlt einfach alles, taktisch und spielerisch ist das aktuell nicht FCB-würdig. Schaut euch mal an wie die letzten Tore gefallen sind. Elfmeter oder Einzelaktionen, aus dem Spiel heraus geht nichts mehr. Das ist doch ein Alarmsignal.

  • Lustig. Nach zig planlosen Flanken kommt auch mal wieder eine Chance dabei raus. Das ist das pure Zufallsprinzip. Einem internationalen Topclub echt unwürdig.

  • Aus dem Spiel heraus hätte man heute wohl auch kein Tor erzielt....

  • Folter, das ist Folter. Bitte aufhören!

  • Ok, die Aufstellung lässt ein extrem zähes Spiel erwarten. Was wohl sowieso auf uns zugekommen wäre. Aber so hat man im Mittelfeld überhaupt keine Kreativität.

  • Niko Kovač

    aurelion - - Trainer und Taktik

    Beitrag

    Zitat von airlion: „09:16 Uhr: Wenger zu Milan: "Fake news" Die Meldung von France Football, Arsene Wengernehme einen Trainerjob beim AC Mailand an, dementierte die Trainerlegende gegenüber BeIn Sport: "Wenn ich irgendwo unterschrieben hätte, würde ich es Ihnen sagen, aber es sind falsche Meldungen." Wenger kündigte aber an, "sicherlich Anfang 2019" wieder in die Fußballbranche zurückzukehren. Wenger wartet doch noch “ Wenger steht zwar für einen gepflegten Fußball, aber er hat nie ein richtig s…

  • Champions League 2018/19

    aurelion - - Champions League

    Beitrag

    CL-Favorit Nr. 1 bleibt für mich Juve. Die sind dran und motiviert wie wir 2013 und haben vorne jetzt noch die Tormaschine Ronaldo. Dazu sehr defensivstark und taktisch diszipliniert. Dahinter kommen dann einige Teams, viel hängt auch vom Glück und der Tagesform ab. Leider glaube ich nicht, dass wir in dieser Saison um den Titel mitspielen können. Dazu müsste einfach eine große Steigerung her, die ich aktuell noch nicht sehen kann. Und ein zusätzlicher Winger, der mindestens fehlt.

  • Champions League 2018/19

    aurelion - - Champions League

    Beitrag

    Die Dortmunder haben sich ganz schön abkochen lassen. Seit der Führung hatte Atletico locker noch 3-4 Großchancen. Nach 30 Min. sah das noch nicht nach einem Sturmlauf aus. Bernat zeigt es Hoeneß.