Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Niko Kovač

    aurelion - - Trainer und Taktik

    Beitrag

    Positiv erwähnen muss ich die gestrige Aufstellung. Im Moment für mich (ohne Tolisso und James) nahezu am Optimum. Mit Alaba und Kimmich zwei offensivstarke Außenverteidiger, Thiago auf der Sechs und zwei dynamische, dribbelstarke Außenstürmer. Alles andere hat sich für mich erstmal wenig geändert. Ja, man hat gestern endlich mal wieder über 90 Min. dominant und attraktiv gespielt. Das ändert aber nichts daran, dass Kovac immer noch den Beweis schuldig ist, dass die Mannschaft gegen bessere Gegn…

  • 15. Spieltag: Hannover 96 - FC BAYERN 0:4

    aurelion - - Bundesliga

    Beitrag

    Das war ein sehr gutes Spiel unserer Mannschaft. Aber Teams, die sich nur hinten reinstellen, kein hohes Pressing spielen, waren selten unser Problem. Immerhin hat man das heute spielerisch sehr ansprechend gelöst und v.a. das Tempo weiter hochgehalten. Zu häufig hat man nach einem 2:0 schon das Tempo wieder rausgenommen. Thiago war für mich der überragende Mann, der Lenker in unserem Spiel. Wenn es jemanden gibt, der unverzichtbar ist, dann er. Auch Coman hat dem Spiel sehr gut getan, weil er d…

  • 15. Spieltag: Hannover 96 - FC BAYERN 0:4

    aurelion - - Bundesliga

    Beitrag

    Es macht einfach einen extremen Unterschied, ob Thiago zentral spielt oder nicht. Er ist unser absoluter Schlüsselspieler. Alles was er macht, wie er das Spiel liest, hat Hand und Fuß. Auch Coman mit einigen guten Aktionen, nur der letzte Pass bleibt noch ausbaufähig. Insgesamt war die Chancenverwertung wieder sehr schwach. Zur Wahrheit gehört auch, dass Hannover sehr bieder ist. Gerade deshalb ist es ein Witz, dass es nur 2:0 steht. Unglaublich nach dieser ersten Halbzeit.

  • 15. Spieltag: Hannover 96 - FC BAYERN 0:4

    aurelion - - Bundesliga

    Beitrag

    Zumindest die Aufstellung liest sich toll. Kimmich für den zuletzt schwachen Rafinha wieder als RV ist nachvollziehbar. Thiago rückt endlich wieder in die Startformation und Coman ist ebenfalls dabei.

  • Zitat von don_andrej: „Wir spielen wie Kroatien oder Frankfurt. Die gleiche Spielanlage kann man doch nicht auf einen Ballbesitz-Verein übertragen. Hoeneß, hau endlich ab! Kein Mensch bei Sinnen,m würde einen solchen Trainer bei uns einstellen - nach den ganzen Fehlentscheidungen bei der SD- und der Kaderplanung! Ich kann das derzeit nicht fassen. Mir gehts nicht mal um die Ergebnisse per se...aber um die Muster, wie diese zustande kommen. “ Lewandowski spricht die Probleme im Positionsspiel ger…

  • Wie schon in der Halbzeit angesprochen. Das passiert eben, wenn man nur noch wenig Spielkontrolle hat. Der Gegner kommt auch zu mehr gefährlichen Abschlüssen bzw. in die gefährlichen Zonen. Es ist kein Zufall, dass man heute drei Tore bekommen hat. Bayern kann das reaktive Spiel nicht, daran ist schon Ancelotti gescheitert. Jupp hatte den richtigen Mix, aber da stimmte auch das Positionsspiel noch.

  • Die Moral in der Mannschaft stimmt. Aber trotzdem war die zweite Hälfte vogelwild.

  • Die zweite Halbzeit ist echt eine Katastrophe und an Peinlichkeit nicht zu überbieten.

  • Sehr ungewohnt diese Spielweise. Man hat überhaupt keine Kontrolle mehr übers Spiel. Klar hatte man auch genügend Chancen, aber so entstehen auch Spielverläufe, die ziemlich wild werden können.

  • Das ist heute eine Standortbestimmung. Ajax war im Hinspiel die bessere Mannschaft. Eine andere Kategorie als Benfica oder Nürnberg. Thiago steht hoffentlich wieder in der Startformatiom.

  • Champions League 2018/19

    aurelion - - Champions League

    Beitrag

    Das war gestern ein ganz anderes Liverpool. Ich war mir nicht sicher,ob sie das Tempo halten können. Aber sie hatten zig Großchancen bis kurz vor Schluss. Ich hätte aber gerne den Gesichtsausdruck von Klopp gesehen, wenn Milik die Großchance macht. Schade. PSG unter Tuchel wirkt im Kollektiv stärker als früher. Kein Heldenfußball mehr.

  • Joshua Kimmich

    aurelion - - Spieler

    Beitrag

    Mir gefällt Kimmich zentral, aber spätestens nach der Saison muss man entscheiden, wo er langfristig spielen soll. Denn falls er im DM bleiben soll, braucht man noch einen neuen RV. Im Moment macht er seine Sache im Mittelfeld aber gut.

  • Serge Gnabry

    aurelion - - Spieler

    Beitrag

    Nach den zuletzt gezeigten Leistungen muss der Junge gesetzt sein. Er gefällt mir richtig gut. Im Hinterkopf hat man aber immer auch Angst, dass er verletzt ausfallen könnte. Hoffentlich bleibt er physisch stabil.

  • Es ist der Club auswärts. Die haben in der Fremde schon einige Klatschen kassiert. Meiner Meinung nach nehmen wir immer zu früh das Tempo heraus. Ich muss doch Bock haben so einen Gegner schon zur Halbzeit mit 4:0 zu erledigen. Alles irgendwie Dienst nach Vorschrift bei uns....

  • Uli Hoeneß

    aurelion - - Vereinsführung

    Beitrag

    Hoeneß hätte schon bei seiner Rede Selbstkritik zeigen können. Das hat er aber nicht getan. Und auch nach der Jahreshauptversammlung trat er lieber nach und sprach von einer Minderheit. Nichts hat er verstanden! Deshalb wäre es wichtig, dass das Thema medial nicht verschwindet und weiter Druck auf dem Kessel bleibt.

  • James Rodríguez

    aurelion - - Spieler

    Beitrag

    Zitat von flip81: „+++ 22.44 Uhr: James: "Wenn ich gehen muss, weil ich nicht spiele..." +++ Bayern-Star James Rodriguez macht sein Verbleib beim FC Bayern von seinen Einsatzzeiten abhängig. "Ich kann nichts versprechen. Wenn ich gehen muss, weil ich nicht spiele, dann gehe ich", sagte der Kolumbianer am Sonntag am Rande eines Besuchs beim Fanclub in Straubing. Der derzeit verletzte Mittelfeld-Akteur befand: "Die Ausgangslage im Vergleich zum letzten Jahr ist natürlich eine ganz andere. Unter de…

  • Ich bin jetzt nicht komplett zufrieden, weil man immer noch zu viele Phasen im Spiel hat, wo man das Tempo herausnimmt und sich zu tief positioniert. Das muss Kovac doch endlich mal erkennen. Der Gegner kommt meistens auf, wenn die Mannschaft zu tief steht und den Ball nicht hat. Trotzdem war es schonmal deutlich schlechter und mit einer besseren Chancenverwertung hätte das deutlich höher für uns ausgehen müssen.

  • Freut mich richtig für Serge.

  • Wieder ein ähnlicher Spielverlauf wie zuletzt. Man fängt nicht schlecht an, muss nachlegen und kassiert dann den Ausgleich. Ich bin jetzt gespannt, ob die Mannschaft in der zweiten Halbzeit sofort wieder das Zepter übernehmen kann. Nur wenn das jetzt wieder funktioniert, ist auch wirklich ein stabiler Fortschritt zu erkennen. Also weiter auf das 2:1 spielen, nicht zurückziehen. Kimmich und Gnabry richtig stark. Weiter so!

  • Jahreshauptversammlung 2018

    aurelion - - Vereinsführung

    Beitrag

    Zitat von gerdskneipe: „Die Rede war völlig richtig in der Tonlage und vom Inhalt. Ein wenig süffisant, aber in Anbetracht der traurigen sportlichen Gesamtsituation fast noch zu milde. “ So sieht es aus. Hoeneß teilt auch oft genug aus. Dann muss man auch einstecken können. Zumal ich nicht sehe, dass hier irgendwelche Dinge frei erfunden wurden. Die Reaktion von Hoeneß spricht für sich. Ein getroffener Hund bellt. Anstatt sich dieser Kritik zu stellen, lässt er sich nicht auf eine Diskussion ein…