Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • James Rodríguez

    blacky1958 - - Spieler

    Beitrag

    Alles schön und gut, das soll jetzt so ein bisschen peacemaking sein nach dem Motto: ich verstehe Euch alle und irgendwie habt Ihr auch alle Recht. Meine Wahrnehmung in dieser Causa - und ich glaube neben mir noch bei anderen, zB @airlion ist die, dass im Blick auf James nicht mit dem gleichen Maß gemessen wird, wie vor allem bei TM. Darum ist die Kritik an Kovacs sicher subjektiv, aber mMn berechtigt.

  • Robert Lewandowski

    blacky1958 - - Spieler

    Beitrag

    Typisch für einen MS ist natürlich die Unzufriedenheit, wenn Zuspiele nicht stimmen und mehr möglich gewesen wäre. Sein Gesichtsausdruck und seine Körperhaltung sprechen Bände. Mehrmals hat im Zuspiel TM die genau falsche Entscheidung getroffen und der Ball war weg - wie sie oft bei TM - bevor es hätte richtig gefährlich werden können. Da wirkte RL zu Recht sehr genervt. Die Einstellung zu RL sehe ich geneuso positiv, absolut vorbildlich.

  • James und die Übersicht!

  • Ich sag nur: Müller!!!

  • Aber Kimmich ist heute auch nicht viel besser als Thiago

  • Schade, dass kein Impuls von außen kommt, dabei sitzen da James, Gnabry, ... schade

  • Zitat von difcbwe: „Ich werde nie ein Freund von Thiago werden!! “ Das spricht aber eher gegen dich als gegen Thiago

  • Ich wiederhole mich: was macht der Kimmich denn da??

  • Müller Flanke !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Kimmichs Flanken sind echt hammermarmlos

  • Unsere Torschüsse und Flanken sind schon eher noch Rückgaben

  • Kimmich ist heute ganz schön übermotiviert und ziemlich unkonzentriert,

  • Zitat von ferb93: „Carlo kann gerne zurück kommen, hätte nie gedacht, dass es nach seiner Zeit noch 5 mal schlechter werden könnte! “ Meine Güte, nu mach mal halblang

  • Was mir ziemlich unangenehm aufstößt, ist der Kommentar von JN auf der Pressekonferenz, dass die Hoffenheimer keine Angst vor den Bayern haben, sondern 'mit allen Mitteln' dagegenhalten. Und dann sehe ich Coman und Schulz vor Augen und befürchte, dass 'alle Mittel' für uns wieder Monate an Verletzungen bedeutet. Die haben übelst getreten im ersten Spiel und er redet schon wieder von 'allen Mitteln'. Das gefällt mir nicht.

  • Zitat von jarlaxle2002: „Aus meiner Sicht kann keiner von uns beurteilen, was ein SpoDi wirklich beim FcB so treibt. Nur aufgrund der medialen Kompetenz (die bei Brazzo unterirdisch ist, bei Sammer herausragend) auf die restliche Arbeit zu schließen, ist mE völlig absurd. “ Ich mag mich ja eines Besseren belehren lassen, aber ich bin schon der Meinung, dass die zentralen Aufgaben eines SpoDi kommunikativer Art sind. Dazu gehört auf der einen Seite, dass ich Positionen und Stellungnahmen des Vere…

  • James Rodríguez

    blacky1958 - - Spieler

    Beitrag

    Wer Augen hat zu sehen, der hat gesehen und weiß, was er bringt. Ich denke, es ist abwegig, dass man an der Säbener Straße darauf wartet, was @I_AM_Legend85, von ihm erwartet.

  • Uli Hoeneß

    blacky1958 - - Vereinsführung

    Beitrag

    Und?

  • Uli Hoeneß

    blacky1958 - - Vereinsführung

    Beitrag

    Wenn man dann auch noch weiß, dass der Gründer dieses Schundblattes mal bei uns im Aufsichtsrat gesessen hat, versteht man Manches - und es dreht sich einem doch der Magen rum. Wer bei uns so alles repräsentiert und was zu sagen hat(te) !!!

  • Niko Kovač

    blacky1958 - - Trainer und Taktik

    Beitrag

    Ja, ich finde es auch interessant und es ist womöglich ein Zeichen dafür, dass mit Sachverstand doch erkennbar sein müsste, dass dieser Mann einen sicheren Platz im Team haben müsste. Seine Fähigkeiten sind - und ich pfeife auf die ganzen 'Statistiken', die jeder herstellen und nach Gusto interpretieren kann, als seien das die Maßgeber für die Bedeutung eines Spielers im Team!!!. - so wichtig, weil außer Thiago niemand über solch hoehs spielerisches Potential verfügt. Und ich muss auch nicht imm…

  • Telekom Cup 2019

    blacky1958 - - Freundschaftsspiele

    Beitrag

    Las heute in der Zeitung als Ergebnis von Vorbereitung und T-Cup, wer die gesetzten Spieler sind, 9 seien es: Neuer, Kimmich, Süle, Alaba, Goretzka, Müller, Lewandowski, Gnabry, Coman. Ich glaube das und finde es eine Katatsrophe. Wenn Thiago und James nicht gesetzt sind, aber Müller und Goretzka, dann wissen wir, wo die Schwerpunkte gesetzt sind und wohin spielerisch die Reise geht. Ich verkneife mir dazu eine eigene These. Einfach nur zum Kopfschütteln.