Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 507.

  • Zitat von schnitzel: „Artikel 1 GG? Das gebe ich mir dann doch nicht, da habe ich nun weggeklickt. “ Bitte was? Das haben sie nicht ernsthaft gesagt? Kann leider nicht live schauen, sondern nur Ticker verfolgen. Ich fasse es nicht.

  • An Ramos glaube ich nicht, aber wenn wir tatsächlich noch Di Maria holen sollten zusätzlich zu Vidal, dann Chapeau an den Vorstand. Dann gehört unser Kader definitiv zu den besten der Welt, vielleicht wäre es dann sogar DER beste Kader. Und das auch in der Breite. Lass bei Barca nämlich mal Messi, Neymar und Iniesta ausfallen, dann sieht's dort auch nicht mehr so rosig aus.

  • Am liebsten wäre mir auch, wir würden gleich Kevin De Bruyne holen (zusätzlich zu Vidal natürlich), aber erstens ist der heuer wohl nicht zu haben und zweitens wäre es dann etwas am Bedarf vorbei gekauft. Ich würde es KdB zwar zutrauen sporadisch Ribéry als Linksaussen zu ersetzen aber im Grunde genommen ist es schon eher ein zentraler Spieler. Dort (also im ZM/ZOM) sind wir aber mit Thiago, Vidal (wenn er kommt) und Götze (dem ich das zutrauen würde) schon stark genug besetzt abgesehen von den …

  • Letztendlich wird es wohl eh flexibel sein, wie wir spielen werden. Allerdings gab es in letzter Zeit halt vermehrt Berichte darüber, dass Lahm/Alaba wieder vermehrt AV spielen sollen und Javi als zentraler Mann vor der Abwehr gesehen wird. Daher würde ich auch das 4-3-3 nicht ausschliessen.

  • Den habe ich vergessen Würde mit Thiago und Vidal um einen Platz im Z(O)M konkurrieren.

  • Auf TM.de wurde irgendwo eine Quelle gepostet, nach der Alaba/Lahm definitiv wieder als AV's agieren sollen. Hab sie leider nicht abgespeichert. Ein Vidal-Transfer ergäbe daraufhin auf einen Schlag Sinn, zumal vor ein, zwei Wochen auch Quellen auftauchten, nach denen Pep Javi Martinez ganz klar im DM einplant: --------------------------------- Neuer --------------------------------- (Ulreich, Starke) Lahm ------------ Benatia ------------ Boateng ----------- Alaba (Rafinha, Badstuber, Dante, Ber…

  • Vielleicht holen wir auch einfach niemanden mehr und versuchen stattdessen, unsere eigenen Talente einzubauen? Kann zwar in die Hose gehen aber für irgendwas haben wir sie ja (geholt). 4-1-4-1: --------------------------------------- Neuer --------------------------------------- (Ulreich, Starke) Lahm ------------------ Benatia ------------ Boateng ----------------- Alaba (Rafinha, Badi, Dante, Bernat) -------------------------------------- Martinez -------------------------------------- (Xabi A…

  • Bitter... Hätte ich trotz einiger Vorzeichen nicht gedacht... Werde wohl die eine oder andere Träne verdrücken sobald es fix ist. Für mich steht Schweinsteiger wie kein Zweiter für unsere Entwicklung in den letzten 10 Jahren...

  • Und wenn Pep so plant? ---------------------------- Martinez -------------------------------- (Alonso) ---------------- Götze ------------------ Thiago ------------------- (Kimmich, Höjbjerg, Lahm*) * falls er nicht RV spielt Allerdings gehe ich nicht von einem BS31-Abgang aus.

  • Ich fände immer noch Di Maria die beste Lösung. Es nützt nichts einen Jüngling zu verpflichten, der noch nicht das Niveau von Ribéry hat und bei dem es unklar ist, ob er jemals dieses Niveau erreichen wird. Wenn Ribéry fit ist, wird dieser Jüngling selten bis nie spielen und sich nicht entwickeln können. Da macht es eher Sinn, einen gestandenen Di Maria zu holen (mit 26 im besten Alter), der nicht nur Ribéry ziemlich ädaquat ersetzen und mit ihm konkurrieren kann (und dabei auch noch polyvalent …

  • Abwarten. Wäre ja auch nur mein Wunsch, und die Aufstellung selbst (Formation, Spielerauswahl) ist ja flexibel. Grundsätzlich ging's mir mehr darum zu zeigen, wie stark der Kader sein könnte. Allerdings glaube ich weder an Ramos noch an Di Maria.

  • Persönlich glaube ich nicht, dass an Ramos was dran ist. Sollte aber doch was dran sein, würde ich Benatia ohne zu zögern gegen ihn "eintauschen". Bin nun wirklich kein Freund von irgendwelchen Kuhhandeln aber Ramos finde ich einfach klasse, auch vom Typ her. Dann noch Di Maria und es wäre perfekt... Am liebsten dann wieder im 4-1-4-1 --------------------------------- Neuer -------------------------------- (Ulreich, Starke) Lahm -------------- Ramos --------- Boateng ------------ Alaba (Rafinha,…

  • Herzlich willkommen in München! Ich glaube, dass er den einen oder anderen überraschen wird. Mir ist er als sehr schneller (auch vom Antritt her), technisch starker Offensivspieler in Erinnerung, der sowohl nach vorne als auch nach hinten eine hohe Arbeitsrate hat. Auch wenn einige das Gegenteil behaupten, so meine ich doch, dass er relativ beidfüssig ist und nicht nur einen linken Schlappen hat. Jetzt haben wir auf den Flügeln endlich wieder einen Ersatzmann, denn Müller/Götze gehören dort einf…

  • Ist das so? Ich sehe eigentlich nur Alonso als direkten Konkurrenten, welcher allerdings bereits seit November letzten Jahres stark nachgelassen hat und mit einigen haarsträubenden Fehlpässen in den CL-Spielen auf sich aufmerksam gemacht hat. Zudem ist er zwei, drei Jahre älter als Schweinsteiger. Im Zweifelsfalle würde ich lieber Alonso abgeben. Das einzige, was für ihn spricht, ist seine körperliche Robustheit. In allen anderen Bereichen sehe ich Schweinsteiger vorne (Torgefahr, Flexibilität, …

  • Nein, warum sollte ich? Sollte der Verein ihn verkaufen wollen oder sollte er gehen wollen, kann ich sowieso nichts daran ändern. Dann akzeptiere ich diese Entscheidung und freue mich auf eine Luftveränderung im Mittelfeld. Trotzdem hoffe ich natürlich darauf, dass er bleibt und sogar langfristig verlängert. Wie gesagt, mich regt es nur auf, wenn die Medien wild am rumspekulieren sind und ich kann auch nicht verstehen, warum es Fans gibt, die sich Schweinsteiger weg wünschen. Man kann geteilter …

  • Das ist schon sehr traurig, wie die heutige Medienwelt operiert. Keine eigene Quellen mehr, ja, die Quellen werden noch nicht einmal überprüft. Jeder Schund wird abgeschrieben und veröffentlicht, ja teilweise sogar noch befeuert durch eigene haltlose Spekulationen und Vermutungen. Dann dieses ständige Nachtreten und Rumreiten auf Gerüchte/Diskussionen, die gar nicht existieren. Alles nur Effekthascherei, um Auflagenzahlen und Klicks zu steigern. Fehlt nur noch die unsägliche Doppelmoral, die imm…

  • Also nur um Missverständnissen vorzubeugen: Ich habe nicht dich gemeint mit den Mutmassungen, gell? Mir gehen nur einige Kids auf den Senkel, die immer gleich neues Spielzeug brauchen und die die alten Legenden nicht zu würdigen wissen. Da muss ich halt manchmal etwas gegensteuern. Grundsätzlich hab ich aber kein Problem, wenn man sich mit Schweinsteiger kritisch auseinander setzt. Nur glaube ich eben, dass er seine Situation sehr wohl entsprechend einzuschätzen weiss und annimmt, wie sie ist.

  • Es ist doch ganz einfach: Er wird Gehaltseinbussen in Kauf nehmen müssen. Wenn er das nicht tut, dann wird es keine Vertragsverlängerung geben. Das mit den Ansprüchen sehe ich anders. Sicher hat auch schon mal eine Aussage fallen gelassen, wie es eben alle Topspieler wie Ribéry, Lahm & Co. schon mal getan haben (was ja legitim ist). Aber letztendlich hat er nie rumgezickt und sich immer in den Dienst der Mannschaft gestellt. Der lebt und atmet Bayern, und lebt dies auch den Jüngeren vor. Das ein…

  • Hab immer gesagt, dass Schweinsteiger mindestens bis 2016 bei uns bleibt und meines Erachtens sogar bald bis 2018 verlängert. Sehr schön. Er gehört einfach zu uns. Wie einige auf TM.de schon wieder am durchdrehen sind... Widerliche Erfolgsfans! Gehaltsmässig wird er ab 2016 Abstriche machen müssen, das dürfte ihm selber auch klar sein, und was den Stammplatz angeht sehe ich da auch kein Problem. Schweinsteiger machte nie, zumindest öffentlich nicht, irgendwelche Stammplatzansprüche oder Position…

  • Wie kommst du auf Rafinha? Nur weil es irgendeine Zeitung geschrieben hat, stimmt das noch lange nicht, dass Costa AV spielen kann. Der ist ganz klar einer für die Offensive, bevorzugt auf dem rechten Flügel. Definitiv ein Offensiv-Allrounder. Mit der RV-Position hat der nichts am Hut.