Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Der größte Transfer dürfte wohl die Abfindung für CA werden. Als Verein der guten Gesten, sollte man ihm noch die Meisterfeier gönnen und die Entlassungspapiere erst danach überreichen. Carlo hat fertig!

  • Zitat von waldiswau: „mitgliedsnummer 40XXX und diese saison sämtliche heimspiele aller wettbewerbe bestellt und genau eine zuteilung bekommen. “ So ähnlich siehts bei mir auch aus. Alle Heimspiele BL,4 CL und 6 Auswärtsspiele. Alles Absagen.

  • Die erste Halbzeit war okay...mehr nicht. Weiss nicht wie man darauf kommt, dass das gut war oder sogar gesagt wird, dass wir die bessere Mannschaft waren. Die ersten Minuten waren stark...bis auf die Ecken. Das war das richtige Signal. Nur verpuffte das relativ schnell. Ansonsten hatte Real die besseren Aktionen vor dem Tor und standen defensiv stark. Defensive Spielkontrolle. Wir dagegen durften bis 20m vor das Tor spielen und dann kamen die 100 Fragezeichen. Aus dem Spiel heraus eine Aktion. …

  • Wie in der Vorrunde bei Atletico...ein Klassenunterschied. Die Leistungen schwanken und sind zu sehr vom Gegner abhängig. Schafft man es kleinere oder dezimierte Teams aus dem Stadion zu schiessen, ist gegen Qualität Einfallslosigkeit angesagt. Gegen Hoffenheim kann man nicht mal Kaderänderungen durchführen. Mit Koscielny wären wir sicher gegen Arsenal auch ins VF eingezogen, aber es war schon sehr auffällig, dass das Kartenhaus erst nach seinem Abgang jedesmal zusammen brach. Und dann wird ein …

  • Carlo Ancelotti

    simsa77 - - Ehem. Spieler/Trainer/Vereinsführung

    Beitrag

    Zitat von eternal2302: „Gut so. Ein paar Dinge wurden verbessert. Hinten immer noch zum Teil ein Hühnerhaufen, nach vorne nur wenige gut organisierte Angriffe, viel individuelles Zeug, aber sichtbar besser als zuletzt. Früher hätten wir uns nach so einem Spiel total aufgeregt. Ich zumindest. Heute bin ich aufgrund der letzten Spiele eher zufrieden. Denn es tut sich ein wenig was. Die Zufriedenheit ist aber auf einem sehr bescheidenen Niveau. “ Ich kann dem Spiel, bis aufs Ergebnis, nix positives…

  • Uwe Seeler Geburtstagself

  • Carlo Ancelotti

    simsa77 - - Ehem. Spieler/Trainer/Vereinsführung

    Beitrag

    Zitat von xxmichaelxx: „Die Taktik hat sich etwas verändert. Aber nicht so krass und auch nicht zu einer so ungewöhnlichen Ausrichtung hin. Pep hat viel krassere Veränderungen eingeführt. Und jetzt geht es etwas mehr wieder Richtung "Standard", das finde ich nicht verkehrt (da die Perfektion die für das Pep System nötig ist nur gegen "schwache" Gegner erreicht wurde und man in der CL regelmäßig im Halbfinale die Quittung bekommen hat). Das Änderungen erstmal zu Leistungsschwankungen führen ist n…

  • Carlo Ancelotti

    simsa77 - - Ehem. Spieler/Trainer/Vereinsführung

    Beitrag

    Pep musste sich in 3 Jahren für 3 Spiele rechtfertigen. Carlo macht das jetzt schon die dritte Woche. Ich würde aus England mal 2 Stinkefinger Richtung Deutschland schicken. Damit können sich die Experten Matthäus, Scholl und Co. mal mit kratzen.

  • Und der nächste Kirmeskick hinterher. Die Abstände in den Mannschaftsteilen sind erschreckend. Teilweise 70m auseinander und riesige Löcher. Einfallsloser Steinzeitfussball in der Offensive. Aber Hauptsache die Harmonie passt. Die letzten Jahre waren einfach zu gut.

  • Carlo Ancelotti

    simsa77 - - Ehem. Spieler/Trainer/Vereinsführung

    Beitrag

    Ich fühle mich teilweise ins Jahr 2011 zurück versetzt, als uns die Dortmunder jedes halbe Jahr so auseinander nahmen. Man sprach hier vom fehlenden Plan B. Genauso war es gestern. Der offensive Plan B war nicht vorhanden und im defensiven Umkehrspiel haben die uns auseinander genommen. Auf die Truppe von Atletico könnte man direkt neidisch werden. Erinnert stark an unsere Truppe von 2013. Die haben Herz und wollen einfach. Wir dagegen stümpern von Minute 15 an nur noch herum. Alaba und Lahm wür…

  • Zitat von meteorologe: „Robben für Müller -> Sehr gut “ Löst nicht unser Problem. Der Freigeist in der Zentrale fehlt. Müller wäre es gewesen. Die Option ist nun weg und man beendet das Spiel mit 3 offensiven Spielern, die es schon zu Beginn gab. 3 statische Spieler dahinter, wobei einer davon komplett überflüssig ist. Für Alonso ist das einfach nicht das Spiel. Weiss nicht, wie man den dann 90min durchspielen lässt. Insgesamt ist der Auftritt ein taktisch, spielerisches Armutszeugnis. Da ist ni…

  • Franck Ribéry

    simsa77 - - Spieler

    Beitrag

    Das Thema wird warm gehalten, dass der "Bob" auch schön im Dreieck springt. In 2 Wochen ist Vidal fett oder Robben fällt hin. Ribery ist damit wieder entlastet.

  • Bayern und Götze haben einfach nicht gepasst. Nen gewissen Eigenanteil hat der Spieler auch selbst zu tragen. Gerade neue Spieler werden gerne beim FC Bayern bevorzugt. Wenn ich allerdings schon bei der ersten PK aus der Reihe tanze, dann kann man sich vorstellen, dass er es zu Beginn nicht so ernst genommen hat mit der eigenen Leistung. Wird schon irgendwie gehen mit den ganzen Millionen im Gepäck. Für Verletzungen kann er nichts. Die kamen meist zum ungünstigsten Zeitpunkt. Dass er es im Saiso…

  • Zitat von bulle_rot: „Hörwick war für mich das Medien-Gesicht des FCB. Nickles werde ich immer mit Sport1 in Verbindung bringen. Geht überhaupt nicht! “ Nickles war doch viele Jahre bei Sky und am Ende der beste Freund von LvG.

  • ...dann lasse ich die Leute eben zu Hause. Für was braucht man denn noch nen Zweikämpfer, wenn man sowieso ständig im Ballbesitz ist? Ist doch genau das, was die EM so langweilig macht. Niemand spielt mit Aussenstürmern und ist an Tempo interessiert. Alles verlagert sich in die Zentrale und wird abgesichert. Und dann wundern sich die Leute, wenn kaum Tore fallen und die Ideen fehlen. Was war denn der Überraschungsmoment bei Deutschland? Doppelpässe, Dribblings, Flankenläufe? Das war stumpfes Bal…

  • Zitat von ganon: „Ich denke, dass unsere ersatzgeschwächte Truppe keine Chance gegen die Offensivpower der Franzosen hat. Zumal unser bisher überzeugendster und einziger Stürmer verletzt ausfällt. “ Ersatzgeschwächt? Löw ist doch selbst Schuld, wenn er immer die 0815-Lösung bringt und erst 2 Spiele mit einer statischen rechten Seite spielt. Mit Draxler, Özil, Müller, Götze, Sane kann man sicherlich offensiv was hinzaubern. Dazu 3er-Kette von Beginn an...da ist die EM oder schon nach der WM gemei…

  • Zitat von dodgerram: „Unfassbar Wir gewinnen das erste mal in 86 Jahren WM und EM gegen unseren angstgener , noch dazu völlig verdient,und der Trainer wird angemacht, weil er seine Taktik etwas modifiziert hat, um die Stärke des anderen Teams fast völlig über die gesamte Spielzeit zu neutralisieren Einfach nur der hammer “ Das Ergebnis gibt dir recht. Ansonsten haben Löw und Co aus der Vergangenheit nichts gelernt. Es wurde vieles dafür getan, dass man wieder rausfliegt. Nur hat Italien diesmal …

  • Zitat von krappi_klaus: „bild.de/sport/fussball/franz-b…klasse-46514342.bild.html Kann man den Franz nicht irgendwie abstellen. Das wird ja immer peinlicher ... “ Adblock ist Franzfrei Mir reicht auch schon der Satz im Link

  • Wenn die ganzen Fernsehexperten und Medien nur ansatzweise Löw kritisieren würden, wie sie es bei Pep taten. Der Mann liefert mal wieder ein taktisches Trauerspiel ab. Er bringt es nicht fertig ein eigenes System aufzubauen, was für seine Spieler angebracht ist.

  • Das beste Spiel bei der EM bisher...Dafür schlechteste Stimmung. Keine Begeisterung auf den Rängen. Kommt leider überhaupt nichts rüber. Ansonsten war das ein verdienter SIeg. Klar hatte man in der ersten Halbzeit ne Menge Glück, aber in HZ 2 war alles unter Kontrolle. Im letzten Angriffsdrittel fehlten die Ideen oder der letzte Pass. Auf einzelne Spieler gehe ich da nicht ein. Die waren alle mies im Angriff. Hätte mir einen Sane zum Schluss gewünscht, der einfach unbekümmert spielt. Gefällt mir…