Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Wir müssen investieren, und fertig. Finde das auch absolut richtig. Bevor unsere Bosse freiwillig international die Flinte ins Korn werfen, installiert Uli Daum als Kovac-Nachfolger oder Lemke als seinen eigenen. Absolut korrekt, dass wir beim Umbruch viel Geld ausgeben. Wir gefallen uns als Big Player, der jährlich einer der CL-Favoriten ist. Da gibt es nun kein Zurück mehr und nicht jeder andere gute CL-Verein ist von Scheichs gesteuert oder aus England. Im Gegensatz zu den Fähigkeiten von Spi…

  • Zitat von st3v3: „ spätestens dann wird sich chelsea zweimal überlegen, ob sie nicht doch lieber die kohle nehmen. “ Zumal wir nun auch (falls Pepe kommt) nicht mehr so krass unter Druck stehen. Wir haben ja dann schon einen fetten Winger-Transfer gemacht und Chelsea kann uns nicht so melken, wie sie es könnten, wenn wir keine Alternative zu Odoi hätten. Wenn der dann nur zu uns will und sonst 2020 kommt, werden sie ihn wohl an uns verkaufen (müssen).

  • Zitat von I_AM_Legend85: „twitter.com/iMiaSanMia/status/1108108567721230337 “ Das stand heute schon in dem Artikel, in dem sie die Meldungen aus Frankreich aufgewärmt haben. Das ist die gleiche Info, die sie schon vor Wochen in der Print-Ausgabe hatten. Das wird jetzt immer mal wieder wiederholt. Kennt man ja, das Spiel.

  • „Wir sind gerade dabei, unsere Mannschaft zu verjüngen. Das ist das größte Investitionsprogramm, das der FC Bayern je hatte“, erzählte Hoeneß am Dienstag auf der Bühne der Maklermesse des Dienstleisters Fond Finanz im Münchner MOC. Dazu passt die Meldung des französischen TV-Senders BeIn Sports France, dass der FC Bayern angeblich 80 Millionen Euro Ablöse für Nicolas Pépe (23) geboten habe. Der ivorische Rechtsaußen hat bei OSC Lille einen Vertrag bis 2022. Bislang steht nur Innenverteidiger Ben…

  • Zitat von erfolgsfoehn: „Auf jeden Fall positiver bei Pepe: er war in seinen jetzt 3 Jahren Ligue 1 noch nie verletzt(!) “ Musik in meinen Ohren. Das muss mittlerweile einfach total wichtig sein. Lieber einen 5% schwächeren, aber konstant fitten Spieler holen als einen 5% besseren, der die halbe Saison ausfällt. Wenn der nicht anfällig ist, wäre das schon die halbe Miete. Vielleicht endlich mal ein Winger, mit dem man über die ganze Saison fest planen kann.

  • @erfolgsfoehn Wobei ich die Quote dann immer noch gut fände, wenn man die Elfer mal abzieht. Arjen hat ja auch erst mit 25/26, als er dann zu uns kam, angefangen, viele Tore zu machen. Wenn Pepe auf eine annähernde Quote kommt in dem Alter, wäre das schon gut. Schätze, er ist in etwas so abschlussstark wie Gnabry. Der ist, wenn er 25 BL-Spiele oder mehr macht, auch für 10-15 Tore gut. Und beide haben ihre Entwicklung ja noch nicht abgeschlossen.

  • Zitat von LaBestia: „Zitat von st3v3: „also passiert das wirklich. puh das ist schon ein großes risiko bei so einer summe, aber heutzutage sind die preise wohl so. ich bin gespannt ob es am ende tatsächlich 80 mio werden und ob adidas noch was mit beisteuert. “ Wieso eigentlich Adidas? @moenne hat ja bereits nachgewiesen, dass er Nike trägt... “ Wahrscheinlich ist die Logik dahinter, dass wir ein Adidas-Verein sind und die dann mit ihm werben können. Aber wie gesagt, das macht man dann vielleich…

  • Zitat von theshadow72: „Zitat von moenne: „Sport Bild hat auch schnell einen Bericht zusammengeschustert: m.sportbild.bild.de/bundesliga…60760480.sportMobile.html Allerdings ohne eigene Infos. Fasst nur noch mal den Bericht aus Frankreich zusammen. “ Konnte das leider zu wenig verfolgen. Wäre er (primär / einzig?) für rechts für Robben? “ Ist Linksfuß und spielt in der Regel rechts. Dazu sehr abschlussstark wie man an den vielen Toren sieht. Also ja doch, wäre schon der Robben-Nachfolger. Edit: …

  • 160 Mio für zwei Spieler. Das wäre natürlich ein Brett. Allerdings würde ich erstmal abwarten. Wie gesagt, wieso sollte Adidas die Verpflichtung eines Nike-Spielers unterstützen? Vielleicht sind es auch einfach 60 Mio plus Klauseln.

  • Sport Bild hat auch schnell einen Bericht zusammengeschustert: m.sportbild.bild.de/bundesliga…60760480.sportMobile.html Allerdings ohne eigene Infos. Fasst nur noch mal den Bericht aus Frankreich zusammen.

  • Zitat von theshadow72: „ Bayern & Germany‏ @iMiaSanMia 57 Sek.Vor 58 Sekunden 1f6a8.png Bayern's offer of around €80m for Nicolas Pépé has been accepted by Lille. Only a few details are still being finalized [@beinsports_FR] “ Auf Beinsports-Twitter finde ich allerdings keine aktuelle Meldung dazu. Nur die von heute Nachmittag.

  • Zitat von erfolgsfoehn: „Das ist eine von 4 möglichen neuen Aufstellungen die sich Sky vorstellt. Ich fand sie am witzigsten klasse Journalismus! “ Das ist echt Wahnsinn. Noch bescheuerter als Falks „ich muss alle Deutschen reinpressen“-Aufstellungen.

  • Was zur Hölle soll das? Klar, so „könnte“ sie aussehen. Die Chance ist aber 0,1%, dass es so kommt. Wenn sowas einen Mehrwert haben soll, dann könnten sie jeden Tag so eine Phantasie-Aufstellung raushauen. Was für ein absurder Quatsch.

  • 1:2 moenne

  • 27. Spieltag: Freiburg - FC BAYERN

    moenne - - Bundesliga

    Beitrag

    Leider ist nun bekanntlich Länderspielpause, aber am 30.03 geht's wieder mit der Bundesliga weiter. Anstoß 15:30 Uhr.

  • Nervige Bundesligaunterbrechung

    moenne - - Nationalmannschaften

    Beitrag

    Nicht viel liegt mir ferner als Marco Reus zu verteidigen. Aber ich erinnere mich, dass er nach der WM wiederum der einzige war, der am Flughafen zu den wartenden Fans gegangen ist. Ich denke, solche Dinge sollte man nicht überbewerten. Man weiß ja auch nie, ob nicht bei einzelnen Spielern noch irgendwas Terminliches nach dem Training ansteht.

  • Corentin Tolisso

    moenne - - Spieler

    Beitrag

    Gute Neuigkeiten: @CorentinTolisso absolvierte heute wieder Teile des Mannschaftstrainings! D2CQO85XcAE5-Ec.jpg twitter.com/FCBayern/status/1108045295517134849 Es wird .

  • @th0mi Ja, Arp ist das sicherlich ein großer Knackpunkt. Ich weiß auch, dass die Quellenlage recht eindeutig ist und immer berichtet wird, dass der 5 Mio. im Jahr(!) verdienen soll. Ich kann das aber einfach nicht glauben, weil das dermaßen vermessen wäre, wie noch kein Gehalt zuvor bei uns. Selbst die 12 Mio. für Götze 2013 sind 100 mal vertretbarer als 5 Mio. für einen 17/18 Jährigen, der auf BL-Niveau nichts, aber auch gar nichts abgeliefert hat. Ich bin mir aber auch sicher, dass man solche …

  • Bayern & Germany‏ @iMiaSanMia 26 Min.Vor 26 Minuten Niko Kovač wants Luka Jović but the board prefers to rely on Lewandowski and add Timo Werner [@cfbayern] twitter.com/iMiaSanMia/status/1108038216597323777 Schätze mal, das ist mal wieder eine Info aus Falks Facebookgruppe. Joa, Jovic wäre schon der Hammer. Wäre aber wohl nur dann wirklich realistisch, wenn Lewandowski 2-3 Jahre älter wäre und man auf Werner verzichten würde. In dieses Budget, mit Werner, James, Winger etc., passt Jovic leider ü…

  • Zitat von torsten66: „@'moenne Vielleicht hat Hoeneß ja auch die Einnahmen mit eingerechnet und kommt daher auf 200 Millionen. Einer aus Hummels/Boateng wird sicher gehen. Weiterer Kandidat ist sicher Sanches ( wobei ich den wirklich gerne bei einem Trainer sehen würde, der ihm Vertrauen gibt und er vielleicht doch durchstartet ( ein Typ Jupp). Für die zwei sollte man doch 40 Millionen bekommen. “ Das kann gut sein, dass Einnahmen mit drin sind. Ist schwer abzuschätzen. Denke ich aber auch. 40 M…