Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Thomas Müller

    moenne - - Spieler

    Post

    Quote from tagano: “Und @moenne der bleibt, als letztes bayrisches Urgestein, mit Sicherheit sogar länger als 2021. ” Wenn er damit leben kann, häufiger auf der Bank Platz zu nehmen, dann kann er das machen. Falls Havertz kommt, wird auch Müller sich umschauen müssen. Einen 100 Mio.-Mann setzt man bei uns nicht auf die Bank.

  • Thomas Müller

    moenne - - Spieler

    Post

    Dieses Jahr wird er bleiben, er hat ja nun auch einen Konkurrenten weniger. Ich denke, er kann nun zeigen, dass er noch mal konstant an vergangene Leistungen anknüpfen kann. Wenn nächstes Jahr Havertz kommt, wird wohl auch Müllers Abgang langsam eingeleitet und er kann sich noch mal überlegen, ob er sich der Konkurrenz stellt oder woanders noch mal absahnen möchte. Passt ja auch zeitlich sehr gut, weil er ab 2020 in sein vorerst letztes Vertragsjahr gehen würde.

  • Mats Hummels

    moenne - - Spieler

    Post

    Laut Kicker von morgen wollen wir mehr als 25 Mio. € Ablöse. Die Summe würde Dortmund aufbringen wollen und können, uns reiche sie aber wahrscheinlich nicht. Man würde nun feilschen, schreibt der Kicker.

  • Laut neuem Kicker soll Boateng weiterhin gehen. Man plant mit Süle, Pavard und Hernandez als IV. Bei Boa gibts aber noch nichts Konkretes. Als erste Alternative zu den drei IVs sieht man Javi. Deshalb braucht man einen neuen ZM. Kandidat sei Rodri, der habe wie Sane „oberste Priorität“. Wir haben bereits Kontakt zu ihm aufgenommen und die „Vorstellungen ausgetauscht“. Atletico weiß darüber Bescheid. Größter Konkurrent hierbei ist City. Bei Sane soll nun schnell geklärt werden, wie Pep mit ihm pl…

  • Um Havertz mache ich mir ehrlich gesagt auch keine großen Sorgen. Das klingt für mich alles sehr „fix“, zumindest mit dem Spieler. Wenn er dann standhaft ist (meist kriegen wir das ja hin, dass die Spieler das sind), dann wird auch Rudi lieber unsere 100 Mio. nehmen als womöglich später weniger bekommen zu können. Finde es auch okay, da dieses Jahr nicht groß rumzuwerkeln. Der würde heuer nur Budget fressen, dass wir UNBEDINGT endlich in die Flügel investieren müssen. Nächstes Jahr wird er dann …

  • Meine Güte, das mit Bale ist ein Sun(!!!)-Gerücht. Die AZ bezieht sich auch ausschließlich darauf in dem Bericht hier. Das hatten wir doch auch alles schon.

  • Feedback zum Forum

    moenne - - Feedback zu myFCB

    Post

    Übrigens ist das mit dem Browser keine 100%ige Sicherheit, dass es klappt. Gerade am PC haben sowohl Chrome, als auch Firefox gestreikt. Gerätewechsel scheint aber in der Regel zu klappen. Habe gerade nur keinen Bock, das alles noch mal am Handy abzutippen. Müssen wohl warten, bis die Sicherheitsvorkehrungen wieder gelockert wurden.

  • Mats Hummels

    moenne - - Spieler

    Post

    Wird nicht mehr lange dauern. Man wird sich schon einig werden. Der FC Bayern legt verzichtbaren Spielern in der Regel keine Steine in den Weg, auch wenn 5 Mio. zu wenige geboten werden. Jetzt werden noch 1-2 Berichte lanciert, um einige Dinge in bestimmte Richtungen zu lenken und dann ist das Ding durch.

  • Mats Hummels

    moenne - - Spieler

    Post

    Ist doch schön, wenn er zu seinem Herzensverein zurückgehen kann. Wie (von mir aber auch vielen anderen Usern) schon oft geschrieben wurde: Die Stadt und die Aussichten auf den Erfolg haben den zurück nach München gebracht, nicht der Verein. Wenn die Miezen sportlich und finanziell auf unserem Level wären, wäre er vielleicht sogar zu denen gegangen. Jetzt muss er nicht mehr sehnsüchtige Posts machen, in denen er sich seine Dortmunder anschaut, sondern kann wieder für sie auf dem Platz stehen. Is…

  • Feedback zum Forum

    moenne - - Feedback zu myFCB

    Post

    Quote from kaithoma: “Hab leider kein anderes und nun hatte ich einen längeren Beitrag geschrieben, der nun auch auf Eis liegt. Schade um die Zeit. ” Hast du denn einen zweiten Browser, in dem du Beiträge verfassen könntest? Denn das ist eine neue Erkenntnis, die ich gerade gewonnen habe: Wenn dieser "Access Denied"-Fehler auftaucht, dann kann man einfach den Browser wechseln und den verweigerten Beitrag dort reinkopieren und abschicken. Dann geht es.

  • @Rauschberg Doch, in diesem Fall geht es um den 120 Mio. teuren und 28 Jahre alten Griezmann, denn hier geht es nicht um das Prinzip, dass jemand mit Ende 20 angeblich alt ist. Ich bin sowieso nicht der Meinung. Wenn ein Spieler Sinn macht und erschwinglich ist, während er gleichzeitig keine anderen wichtigen und zukunftsorientierten Verpflichtungen blockiert, weil er zu teuer ist, dann kann man auch gerne jemanden holen, der 32 ist. Wie Alonso damals. Aber Griezmann wäre komplett sinnlos und ic…

  • Quote from airlion: “Ansichtssache ... lieber nur ja sager ?? ” Natürlich nicht, keine Frage. Mit 20 Opportunisten ohne eigene Meinung gewinnst du die CL nicht. Aber bei Bale geht es ja erstmal nur um sich selbst und seine Einsatzzeiten und nicht wie bspw. damals bei Lahm um den Verein. Ich sehe den Sinn nicht, sich Querulanten zu holen, damit man Leute mit "eigener Meinung" hat, obwohl es dann am Ende nur um deren eigenen Arsch geht. Wir brauchen Leute wie Kimmich. Persönlichkeiten, die eine ei…

  • Quote from st3v3: “bevor wir bale holen, glaub ich noch eher an den den überteuerten pepe, falls das mit sane nicht klappen sollte. ” So ist es.

  • Quote from airlion: “und bale wäre sicher auch ein charakterkopf der der Mannschaft gut tut ... wie alt war Alonso als er zu uns kam... und wie wichtig wurde er ” Bale ist in erster Linie eine Mimose und ein Stinkstiefel, der vor allem auf seinen eigenen Vorteil bedacht ist, während Alonso ein intelligenter, mannschaftsdienlicher und autoritärer Führungsspieler war. Dieser Vergleich hinkt komplett. Die Berichte über Bales zweifelhaften Charakter gibt es doch nicht erst seit gestern und haben sic…

  • Quote from Rauschberg: “Diese Diskussion gab es doch hier schon bei Griezmann - boa, der ist ja schon 28! Dem noch mal einen Vertrag geben für so viel Geld? ” Bei dem war es ja auch absolut berechtigt. Warum sollte man einen 28 jährigen Spieler für 120 Mio. kaufen, für den wir positionell keinerlei Bedarf haben und der keines unserer Probleme ansatzweise löst? Wenn er 20 wäre, könnte man ja wenigstens noch mit der Perspektive argumentieren. Er ist aber 28. Griezmann wäre preis-/leistungstechnisc…

  • Bei Bale ist es doch sowieso dieses typische Beraterspielchen. Quelle ist hierbei übrigens The Sun, also absoluter Schrott. Die Berater lancieren diese Meldungen über irgendwelche Medien, damit der Spieler im Gespräch bleibt und diverse Fanlager das Sabbern anfangen, weil er ja so ein Weltstar ist. So hält man seinen Marktwert und seinen Ruf ganz oben. Am Ende ist er aber viel zu teuer, vor allem gehaltstechnisch. Der verdient doch sogar noch weitaus mehr als Lewandowski. Fände es auch ehrlich g…

  • Quote from bayernbauer: “Laut Mirror ist Bayern die Ablöse für Sane zu hoch und man überlegt noch 1 Jahr zu warten, damit er günstiger wird. City glaubt aber, dass Sane bleiben wird. da hat wohl jemand aus dem Transfermarktforum die o.g. Quelle auf Twitter Miasan Mia gelesen. Ich selbst konnte da bisher noch nichts verifizieren. Wenn dem so sein sollte, ist uns definitiv nicht mehr zu helfen... ” Steht da. Mirror ist aber zum Glück eine der schlechtesten Quellen im internationalen Fußball.

  • Vielleicht sind das auch so Klauseln wie bei Dembele. Also welche, die sowieso irgendwann erfüllt werden. Im Grunde ist sowas dann ja nur ein Zahlungsaufschub. Man darf nicht vergessen: Hazard, Brandt und Schulz haben jeweils zwischen 25 und 26 Mio gekostet. Glaube nicht, dass der BVB einen weiteren 30 Mio. Transfer ohne einen richtig teuren Abgang, nach dem es derzeit nicht aussieht, einfach so wuppen könnte.

  • Mats Hummels

    moenne - - Spieler

    Post

    Die BILD kennt offenbar jedes Detail. Das Ding ist dermaßen durch. Rechne mit einer Verkündung spätestens Mittwoch. Eher Montag oder Dienstag.

  • Jerome Boateng

    moenne - - Spieler

    Post

    Wie gesagt, in meinen Augen ist das Pokerei. Boateng ist doch niemals mehr zu halten nach allem, was vorgefallen ist. Da dies aber jeder weiß, versucht man nun, die Ablöse zumindest noch etwas steigern zu können.