Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Zumal der erste IV-Backup ja Pavard sein dürfte, nicht Kabak. Oder man kauft doch keinen Sechser (hätte somit auch mehr Geld für Sane), packt Kimmich dort hin, Pavard wird Stamm-RV und Kabak IV Nummer 3. Man hat DEN Sechser im Kader, eigentlich braucht man keine 60 Mio. für wen anders ausgeben. Die Frage ist halt, ob man Pavard zutraut, neuer Stamm-RV zu sein.

  • Die Verhandlungen um Ozan Kabak und den FC Bayern werden immer heißer. Nach SPORT1-Informationen verliefen die Gespräche gut. Niko Kovac gab grünes Licht für einen Wechsel. Wie SPORT1 erfuhr, verliefen die Gespräche mit Bayern äußerst gut. Trainer Niko Kovac steht einem Transfer des 19-Jährigen positiv gegenüber und soll bereits grünes Licht gegeben haben. Einer der wichtigsten Punkte für die Kabak-Seite ist dessen mögliche Einsatzzeit beim Rekordmeister. Nach SPORT1-Informationen sieht Kovac de…

  • Spieler wie Kabak muss man für den Preis holen und notfalls irgendwo parken, wenn man merkt, dass sie zu wenig Spielzeit bekommen. So wie man es auch mit Lahm, Kroos oder Gnabry gemacht haben. Natürlich kann Kovac nichts mit solchen Spielern anfangen. Aber läuft alles gut, spielen die Leute wie Kabak hier noch 10 Jahre nach Kovacs Entlassung. Das sind Perspektivtransfers, die auch genau deshalb gekauft werden. Um in ein paar Jahren Stammspieler sein zu können. Notfalls muss man sie halt in 6-12 …

  • Ja, ganz fürchterlich, den Perspektiv-Transfer eines hochtalentierten Spielers für 15 Mio. zu tätigen.

  • Ozan Kabak's agent met with Karl-Heinz Rummenigge and Hasan Salihamidžić. The Turkish defender is on his way to Bayern [@trtspor] twitter.com/imiasanmia/status/1143876432873119744?s=21 Könnte bald fix sein. Laut di Marzio soll ja bis morgen entschieden sein, wohin er geht.

  • Niko Kovač

    moenne - - Trainer und Taktik

    Post

    Sauber. Nicht auszudenken, wenn Daum Senior sich plötzlich berufen fühlt, jeden Furz, der in München gelassen wird, zu kommentieren, nur weil der Sohnemann bei uns arbeitet. Schön, dass das nun verhindert wurde.

  • Quote from erfolgsfoehn: “Es gibt Berichte dass Sane Schwierigkeiten hat im Fokus zu stehen? ” Ja, den gab es tatsächlich, ich glaube, es war die BILD. Bin mir aber gerade nicht 100%ig sicher. Den Bericht gab es aber, da schrieb man, dass er nicht so im Fokus stehen möchte. Tippe aber auch eher darauf, dass da jemand etwas falsch verstanden hat und es eher darum ging, dass er keinen Bock darauf hat, dass der Fokus auf seine Rucksäcke und Klamotten gelegt wird.

  • @davedavis Das stimmt, Sané oder Dembele werden nicht reichen. Aber es wird mehr kommen als nur ein Winger. Der Punkt ist ja, dass man die größte Investition (Winger) vorstellt und dann schaut, was man danach finanziell für andere Positionen noch übrig hat. Finde ich absolut legitim, wenn man kein Scheich-Club ist. An Dembele glaube ich im Übrigen sowieso nicht, sondern halte das für Taktik, weil man demonstrieren will. dass man sportlich starke Alternativen zu Sané am Start hätte.

  • Quote from flip81: “Was passiert dann mit der Position im offensiven Mittelfeld? ” Die wird nächstes Jahr mit Havertz besetzt. Und ansonsten geht es nicht darum, dass wir keine Transfers neben Sane und Kabak machen können, sondern darum, vorher keine zu großen Ressourcen zu verbraten, um die wichtigste Position mit Weltklasse zu besetzen. Wenn wir für die Flügel nun eine billige C-Lösung holen, um 2 andere Positionen ebenfalls mit billigen C-Lösungen zu besetzen, ist das Geheule doch auch wieder…

  • Timo Werner remains am alternative candidate for this summer even though Bayern currently prefer getting him next summer on a free transfer [@cfbayern, SportBild] twitter.com/imiasanmia/status/1143748194133843968?s=21 Naja, das ist ja nun hinreichend bekannt..

  • Bayern renounced on the idea of signing Matthijs de Ligt and Rodri due to the extreme high cost of the new winger who remains a priority [@cfbayern, SportBild] twitter.com/imiasanmia/status/1143746137637171200?s=21 Offenbar geht man für Sane tatsächlich all in und stellt bis dahin andere Transfers zurück, um zu schauen, wie viel Geld noch da ist. Transfers wie Kabak kann man wegen des Preises natürlich immer machen, aber alles, was teuer ist, wird man vermutlich abwarten, bis man weiß, was mit d…

  • Habe mich mal im TM-Forum beim User „Lucimar Ferreira“ bedient, der hat den Inhalt der Sport BILD gepostet: „- Oberste Priorität hat Sane - Für ihn gehen wir an die finanzielle Schmerzgrenze - Gespräch mit City-Bossen hat ergeben, dass wir in der Lage sind, die Ablöseforderung zu zahlen - Wir bieten Vertrag mit 13 Mio Gehalt bis 2024, Gesamtpaket mit Ablöse wäre 175 bis 200 Mio - City bietet aktuell nur 11 Mio Gehalt, Sane fordert 20 Mio - Wir warten auf ein Signal, er will sich erst nach dem Ur…

  • Kroos geht mir auf die Nerven, dieser arrogante Schnösel. Soll einfach die Backen halten und sich auf sein weißes Ballett konzentrieren. Hat die „fehlende Wertschätzung“ (€€€€€€) wohl bis heute nicht verdaut. Soll sich um seinen eigenen Scheiß kümmern, allein die CL-Titel, die er da geholt hat, sollten doch reichen, um sich überlegen zu fühlen. Dieses permanente Gequatsche in unsere Richtung 5 Jahre später ist einfach nur überflüssig und primitiv.

  • PSG würde in der Tat mehr Sinn machen bei Dembele. Tuchel traut man wegen der Dortmund-Zeit vermutlich zu, ihn zu zähmen und PSG hätte gleichzeitig ihren Neymar-Ersatz.

  • Transportiere den Beitrag mal hier rüber: Quote from st3v3: “das morgige sportbild cover setzt dem ganzen die krone auf plan b zu sane soll angeblich ousmane dembele sein. uli hoeneß gefällt das. ” Kann mir nicht vorstellen, dass man diesen vollkommen undisziplinierten Querulanten auf unseren jugendlichen Trainer loslässt. Zumal Uli seinerzeit ja ziemlich deutliche Worte über Dembeles Streik verloren hat.

  • Quote from robbery2409: “gibt Gerüchte wonach Klose vielleicht hinwirft da er kein bock auf u19 hat und sich mit brazzo nicht einigen kann. ” Boooooah, ich hab im ersten Moment "Kovac" statt "Klose" gelesen und erst beim "u19" gemerkt, dass wir hier nicht im Kovac-Fred sind. Coitus Interruptus.

  • Quote from robbery2409: “Der FC Bayern macht sich große Hoffnungen auf die Verpflichtung von Junioren-Nationalspieler Sepp van den Berg. Auch der FC Liverpool ist an dem Niederländer interessiert. Van den Berg hat bei PEC Zwolle noch ein Jahr Vertrag und gilt als kommender Superstar. [Liverpool Echo] ” Also bei dem Vornamen auf jeden Fall ein Pflichttransfer.

  • Bayern and Milan are both willing to trigger Ozan Kabak's €15m release clause. Bayern have raised their contract offer but Milan are offering him guarantees of more game time. Kabak's decision should come by Thursday [@DiMarzio, @tuttosport] twitter.com/imiasanmia/status/1143506738940993536?s=21 Sehr gute und glaubhafte Quelle. Dürfte ja dann recht schnell gehen mit der Entscheidung. Spielzeit könnte natürlich entscheidend sein und die würde er bei Milan wohl eher bekommen.

  • Quote from dreydel: “Aus den gleichen Gründen wurde es ja auch sehr ruhig um Nübel. Da wird auch mehr im Busch sein als man öffentlich zugibt. ” Ja, das Ding ist 100%ig durch. Letztens wurde auch in irgendeinem BILD-Beitrag beiläufig erwähnt, dass man bei Schalke intern davon ausgeht, dass wir durch mit ihm sind. Der wird kommen. Fände ich aber auch absolut überragend, denn den finde ich einfach bockstark. Die U21-EM bestätigt, trotz 1-2 Unsicherheiten, den Eindruck absolut.

  • Quote from dreydel: “Von mir aus noch Mister X. Aber von der Bank kommt dann nichts. Wie man da in Spielen Impulse setzen will, Verletzungen überstehen oder generell 60 Spiele durchstehen will, das ist mir unklar. ” Da wird man, wie jedes Jahr, darauf hoffen, dass es schon irgendwie klappt. Immerhin kriegt man dann keine Bauchschmerzen. Und das hört sich polemisch an, aber wir wissen ja, dass das intern genauso gesehen wird. Uli macht ja auch nie einen Hehl daraus. Ein Winger wird auf jeden Fall…