Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Finde es aber löblich, dass man zwei Winger haben will. Mal schauen, wie es mit Hudson-Odoi aussieht und ob man ggf. ein Jahr auf ihn wartet. Denke mal, dass man das täte, denn nun 2 zu holen und ihn dann nächstes Jahr dazu, geht niemals auf. Zumal wir nach derzeitiger Planung dann ja wirklich 4 oder 5 richtige Winger hätten und keine polyvalenten Beleger mehrerer Positionen. 4 ist schon optimal für die Winger. Wäre toll, wenn wir das spätestens 2020 zusammen hätten. Noch besser wäre es natürlic…

  • Also nicht falsch verstehen: Ich finde, dass Ziyech ein super Transfer für die Breite wäre. Für sowas braucht man genau diese Spieler, die nicht mehr ganz so jung sind und gleichzeitig aber auch einfach nicht diese Ansprüche haben, absoluter Stammspieler zu sein. Das würde ich ihm zutrauen. Aber ich habe da auch einfach Angst, dass man durch solche Transfers am Ende wieder Alibis hat, um zu rechtfertigen, dass man nicht bessere Spieler geholt hat. Grundsätzlich glaube ich aber auch, dass man es …

  • Quote from venkman: “Super, ich freue mich. Noch eine Saison mit freischein fürs müllerlein ” Das ist ja leider sowieso kaum vermeidbar. Sehe da bis auf Havertz keinen, der ihm den Platz streitig machen kann. Havertz wäre dann der erste, was vor allem auch an der Ablöse und seinem Status als eine Art Jahrhunderttalent liegen dürfte. Bei Müller kommt es nun aber auch drauf an, ob er eine gute Saison spielt. Falls nicht, dürfte auch sein Status mehr und mehr bröckeln. Als eine der absoluten Top-Ve…

  • Ich hoffe ehrlich gesagt nicht, dass wir Ziyech holen. Seine Flexibilität und der Preis sprechen für ihn, aber ich glaube, dass das so ein Spieler wie Pepe ist, der einfach für einen gewissen Zeitraum überperformt und auch vom Alter her nicht wahrscheinlich ist, dass das nun plötzlich ein Spieler mit internationaler Klasse wird. Für mich deutet das bei Ziyech auf den "Klopp-Effekt" hin, also darauf, was man auch beim BVB damals ein paar Jahre lang gesehen hat: Ein Spieler performt im Mannschafts…

  • Die beziehen sich auf den Sport BILD-Bericht, in dem einfach stand, dass Ziyech auf unserer B-Liste ist: "Volgens SportBild" schreiben sie. Also nichts Neues.

  • Quote from derw27: “Quote from moenne: “Wenn wir schon mit ihm sicher sind und er uns verlässlich zugesagt hat, kann kommen, wer will. Dann wechselt er zu uns. Eine Vereinbarung mit uns wäre ja auch der Grund, wenn er nun nicht verlängert.Wenn er in den nächsten Wochen nicht verlängert, wird er ab Sommer 2020 unser Spieler sein. Verkündung gibt's dann im Januar. ” Was bedeutet denn "Wenn wir mit dem sicher sind"? Das einzige was Sicherheit bringt wäre eine Unterschrift richtig? Und sowas wie ein…

  • Sie sprachen zuletzt auch im Zusammenhang mit dem Transfermarkt von Menschlichkeit. Muss man sich diese auch leisten können? Rummenigge: Das Transfergeschäft wird jedes Jahr komplizierter und teurer. Trotzdem muss ein Klub wie der FC Bayern seine eigene Philosophie haben, in der die Menschlichkeit eine Rolle spielt, und im Zweifel auf einen Spieler oder ein Geschäft verzichten. Wir haben trotzdem eine gute Mannschaft und müssen uns nicht beklagen. Sitzt der FC Bayern nicht trotzdem in der Transf…

  • Niko Kovač

    moenne - - Trainer und Taktik

    Post

    Falls es nicht klappt: Flammt dann die Trainerdiskussion wieder auf? Rummenigge: Wir haben gerade das Double gewonnen und eine erfolgreiche Saison gespielt. Ich gehe auch in die neue Saison jetzt mit einem guten Gefühl. Die deutsche Meisterschaft geht auch dieses Jahr nur über den FC Bayern. Und was den Trainer betrifft, sind wir alle an Kontinuität interessiert. Trotzdem: Ist das Halbfinale der Champions League für einen Klub wie den FC Bayern nicht Pflicht? Rummenigge: Ich will jetzt nicht den…

  • Beim FC Bayern stehen nach der Mannschaft nun der Chefetage Änderungen bevor. Wie gelassen verfolgen Sie diesen Umbruch? Rummenigge: Ich habe kein Problem damit, meinen Platz nach Ablauf meines Vertrages zu räumen. Es ist wichtig zu erkennen, wann man eine Aufgabe in jüngere Hände geben muss. Ich halte meinen Nachfolger Oliver Kahn für fähig. Ich habe mir Gedanken gemacht, wie das sogenannte 'Onboarding' ablaufen könnte. Das werde ich mit ihm abstimmen und ihn ab Januar dabei unterstützen. Steht…

  • Quote from derw27: “Naja, wenn er nach seiner Verletzung regelmäßig spielt und sich dort durchsetzt, haben auch ganz andere Vereine den Burschen auf dem Zettel und dann steht Bayern eben wieder etwas weiter hinten in der Schlange! ” Wenn wir schon mit ihm sicher sind und er uns verlässlich zugesagt hat, kann kommen, wer will. Dann wechselt er zu uns. Eine Vereinbarung mit uns wäre ja auch der Grund, wenn er nun nicht verlängert. Wenn er in den nächsten Wochen nicht verlängert, wird er ab Sommer …

  • Halte es eh für bescheuert, 50 Mio. für Odoi auszugeben. Ein ablösefreier Transfer reizt mich dagegen sehr. Wenn er bis zu Saisonbeginn nicht bei Chelsea verlängert hat, wird er 2020 zu uns kommen. Es gibt nun, außer uns, keinen Grund mehr, dort nicht zu verlängern.

  • Quote from Hypokeimenon: “immerhin scheint die 19 frei zu sein, wenn man sich den Bayern Kader für die USA so ansieht. Davies steht jetzt plötzlich zwischen Müller und Ullreich. Alle anderen sind entsprechend ihren Nummern gelistet. ” Aber Müller hat die 25 und Ulle die 26. Kann natürlich auch einfach irgendwo eingeordnet worden zu sein, aber tippe da eher auf einen Fehler, weil dazwischen einfach keine freie Nummer ist.

  • Das Werben des FC Bayern um Benjamin Henrichs ist konkreter als bislang gedacht. Wie FT exklusiv erfuhr, stehen die Chancen gut, dass der Außenverteidiger in diesem Sommer zum Rekordmeister wechselt. Dort soll Henrichs als Backup respektive Herausforderer für beide Seiten agieren. Joshua Kimmich könnte dann von Zeit zu Zeit seine Lieblingsposition in der Mittelfeld-Zentrale bekleiden. Der Henrichs-Transfer nach München würde nach FT-Informationen eine kleine Kettenreaktion auslösen: Die AS Monac…

  • Ja, Brazzo folgt Sane schon lange. Als das vor einigen Wochen rauskam, bezog man es auf die Berater-Verbindung, wobei da derzeit nicht klar ist, ob Sane immer noch von dem beraten wird. Eher nicht, denn er wechselt ja nun wohl eh zu Beckham.

  • Bin froh, dass das Thema durch ist. Der wurde ja auch immer mit uns in Verbindung gebracht und es war, seit er bei Atlético war, niemals ansatzweise realistisch, dass wir den holen. Klassischer Transfer-Evergreen. Sein Nachfolger ist leider jetzt schon Dybala. Wird die nächsten 10 Jahre mit uns in Verbindung gebracht werden, aber niemals für uns spielen. Aber immerhin Griezmann ist nun durch.

  • @dreydel Ja, halte ich in Anbetracht der Ablösen beider für wirtschaftlich unmöglich, vor allem, wenn man noch 1-2 andere Transfers plant. Möglich wäre es, rein finanziell, nur, wenn man sonst gar keinen mehr kauft. Und ich glaube auch, dass Dembele und Sané zusammen mehr als 200 Mio. Ablöse kosten würden. Und, wie gesagt, die Spielzeit. Niemals gehen wir mit Sané, Coman, Gnabry und Dembele in die Saison. Hudson-Odoi wird weiterhin das Ziel sein als Winger Nummer 4, notfalls 2020 ablösefrei. Abe…

  • Quote from I_AM_Legend85: “Man ist an sane und Dembele Interessiert das ist für mich jetzt klar nach der PK ” Man wird an beiden dran sein, damit man einen Plan B hat, wenn einer absagt, aber maximal einen holen. Alles andere wäre wirtschaftlich unmöglich für uns. Und was die Spielzeit angeht, ebenso. Gerade bei Ulis Bauchschmerzen werden niemals Dembele, Sane, Gnabry und Coman gleichzeitig in unserem Kader stehen. Aber dass man da offenbar wirklich eine absolute Top-Lösung anstrebt, ist schon m…

  • Quote from I_AM_Legend85: “Wichtiger ist was er sagt,völlig wurst wie viel ähms er benutzt. Für mich ist auf jeden Fall jetzt klar das man so wohl Sane als auch an Dembele Interesse hat ” Man wird an beiden dran sein, damit man einen Plan B hat, wenn einer absagt, aber maximal einen holen. Alles andere wäre wirtschaftlich unmöglich für uns. Und was die Spielzeit angeht, ebenso. Gerade bei Ulis Bauchschmerzen werden niemals Dembele, Sane, Gnabry und Coman gleichzeitig in unserem Kader stehen. Abe…

  • Gerd Müller brauchte auch keinen Rhetorik-Kurs.

  • FC Bayern Trikots 2019/2020

    moenne - - FCB im Allgemeinen

    Post

    Erinnert von der Farbgebung und Zusammensetzung her tatsächlich an das ein oder andere Torwarttrikot: 05d15f7a-f3c4-11e6-b3ce-f80f41fc6a62 Und auch das Graue aus der letzten Saison erinnert etwas daran. Finde es okay. Ohne Muster wäre es sogar ziemlich, ziemlich gut. So ist es immerhin okay. Aus der Entfernung wird man das Muster vermutlich eh nicht so deutlich sehen. Da sieht's dann vermutlich eher nach grauer Abstufung nach unten hin aus.