Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Die Aussage ist schon einige Monate alt. So eine Aussage wäre allerdings selbst dann völlig unnötig, wenn sie stimmen würde. Dass sie stimmt, wird aber keiner glauben, der noch alle beisammen hat. Es spiegelt aber wider was wir hier seit langer Zeit erleben. Man verpflichtet völlig überfordertes Personal und wenn es konkret wird, kann keiner sagen, was die denn eigentlich geleistet haben, das sie für ihren Job beim FCB qualifiziert. Stattdessen werden Scheißhausparolen gedroschen und die Würde d…

  • ich bin zwar immer skeptisch bei solchen konkreten Berechnungen. Aber es sollte klar sein, dass Vermarktung auch über die Namen der Spieler läuft, die Du hast. Dass wir da eine Menge verloren haben, das wir durch Einkäufe heutzutage auch niemals wieder aufholen werden, war klar. Bei James war das in der Tat schon unverantwortlich. Erstens sportlich zumindest für uns ein Verlust, weil wir uns verdammt schwer tun, transfertechnisch überhaupt was auf die Kette zu kriegen und finanziell dann nicht n…

  • Niko Kovač

    morri - - Trainer und Taktik

    Post

    Quote from dreydel: “Quote from bulle_rot: “Das ist dann im Vorfeld schon eine Möglichkeit, die Scheiße zu erklären, die da in der neuen Saison wartet. Kovac ist kein kleiner Dummer! ” Er ist ja auch die ärmste Sau. So ehrlich muss man ja sein. Selbst wenn ich ihm mehr zutrauen würde, wie soll er denn ne erfolgreiche Saison gestalten und Spielzüge einstudieren, wenn er keinen Kader hat? Es reicht doch nicht mal für ein Trainingsspiel A- gegen B-Elf. ” Tja, die Diskussion hatte ich schon beim Pok…

  • Quote from bayernimherz: “Wenn ein eigentlich verdienter und sehr um das Wohl des Vereins bemühter Mann aus der FCB Famile so ein Bild abgibt und solche Schwierigkeiten hat, dann trifft es @steveaustin10 mit "schmerzhaft" am besten. Kübelweise Spott aus den eigenen Reihen empfinde ich als deplaziert. Wenn man sich für Brazzo als Sportdirektor entschieden hat, weil man seinen Fleiß und seine Ideen schätzt, dann ist es geradezu fahrlässig bzw. ein Fall von absolutem Führungsversagen, ihn mit seine…

  • Brazzo peinlich wie immer. Aber das überrascht ja nicht mehr. Leider setzen wir hier eben eher auf Comedy als auf Kompetenz. Viel schlimmer finde ich aber die Inhalte - und die denkt sich Brazzo ja nicht selber aus. Den Minikader mit voller Absicht weiter zu fahren, um Konflikte zu vermeiden, ist für einen Klub wie den FC Bayern einfach nur unwürdig. Ganz davon abgesehen, dass es eben trotz der Titel letzte Saison sehr wohl Probleme mit dem kleinen Kader gab und er jetzt noch viel kleiner ist - …

  • Allianz-Arena

    morri - - Allianz Arena

    Post

    Quote from robbery2409: “mobile.twitter.com/iMiaSanMia_GER/status/1148890674361753600 Paar neue Bilder ” Den Laumann häts nicht gebraucht. Aber schöne Bilder!

  • Manuel Neuer

    morri - - Spieler

    Post

    Wie gesagt - zumindest war zu lesen, dass sich die Führungsspieler im Herbst für Kovac ausgesprochen hätten. Andere Teile der Mannschaft nicht. Von daher ist er als Kapitän nicht unbeteiligt. Ungeachtet dessen, dass am Ende natürlich ohnehin nur einer entscheidet.

  • Weil Brazzo NICHT im Urlaub ist, sondern für den FC Bayern arbeitet. Ein Grund von vielen, zugegeben.

  • Manuel Neuer

    morri - - Spieler

    Post

    Eigentlich zeigt er sich genauso, wie ich ihn immer gesehen habe. Aber es war doch offensichtlich schon letzte Saison so, dass es eben nicht unsere sogenannten Führungsspieler waren, die Klartext gesprochen haben. Im Gegenteil wurde doch publik, dass es genau diese waren, die Kovac die Stange gehalten haben und ihn damit letztlich gerettet haben. Da Leute wie Kimmich offenbar (noch) kein Gehör finden, sehe ich es positiv, dass dadurch mehr Druck auf den Kessel kommt. Stilfragen interessieren im …

  • Quote from flip81: “Das wird kein Übergangsjahr, das wird ein Chaosjahr wenn das so weitergeht... "Rückschritt statt Fortschritt" könnte der neue Slogan des Vereins werden und "Mia san mia" ablösen... ” Das passt nicht. Der Widerspruch zwischen dem, was wir glauben zu sein und dem, was wir mittlerweile tatsächlich sind, passt eher zu Überholen ohne loszufahren!

  • Quote from th0mi: “Havertz ist für mich eigentlich das heißeste Eisen weltweit. In dem Alter bringt er eine unfassbare Qualität mit. Wieso gibt es dann nicht permanente Gerüchte um ihn? Barca, Madrid, Paris, City und Co? Das wundert mich. Günstiger wird er nämlich nicht. Daher denke ich auch, dass es da ein Agreement gibt, dass gar mit Völler so abgestimmt ist. Denn der hatte sich auch vielsagend geäußert. ” Mag sein und bleibt ja zu hoffen. Aber würdest Du mit dem von Dir meines Erachtens richt…

  • Wundert Euch nicht, wenn es andersrum läuft! Ich frage mich, wie man so sicher sein kann, dass Havertz hier aufschlägt. Der Junge ist eigentlich zu gut, um beim FC Bayern aktueller Prägung Zeit zu vergeuden. Ich denke, er wird bessere Alternativen haben.

  • Würde ich so nicht unbedingt sagen. Klar, das Desaster wird im Profikader deutlicher, weil es mehr im Fokus steht. Aber letztlich lässt sich die ganze Planlosigkeit, die sich dann nach oben frisst, daran schon festmachen, wie mit den U Mannschaften umgegangen wird, die ja - eben auch angesichts des Transfermarktes - unser Pfand für die Zukunft sein sollen.

  • Quote from robbery2409: “Quote from flip81: “Dembele mit der vorhanden Franzosen? Warum nicht? Sportlich würde ich ihn sogar über Sané einstufen... Der hat noch ein wahnsinniges Potential nach oben! ” sportlich braucht man über ihn nicht zu diskutieren, der hat no limit. Aber das Drumherum...puh ich weiß nicht. Schwer einzuschätzen ob man den hinkriegt. ” So schwer einzuschätzen ist das nicht. Ich glaube, dieser Clan ist nicht hinzukriegen. Am Ende geht es nur darum, ob er Dir sportlich mehr abw…

  • Quote from chris22061967: “Quote from theshadow72: “Wenigstens die Gerüchteküche brodelt: Bayern & Germany @iMiaSanMia · 9 Min. Bayern have made Ousmane Dembélé their priority for this summer. First contact has been made between Salihamidzic and the player's agent. Bayern want to wait for the arrival of Neymar and Griezmann to Barcelona which would lower the price of Dembélé [@francefootball] ” Na super, wir warten mal wieder ab ” Und dann sagt der Dembele-Clan, super, dann könnt Ihr das, was Ih…

  • Ehemalige Spieler, Trainer usw...

    morri - - Spieler

    Post

    Quote from eddiedean: “Kroos, Maschmeyer und Engler auf einem Bild. Da brauchst du kein Brechmittel mehr. ” Hoeneß hätte schon gereicht. Schön, dass er nach dessen Aussagen der letzten Tage auch noch persönlich diesen überflüssigen Film promotet, nachdem Kroos den FC Bayern schon so gekonnt benutzt hat.

  • Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was wirklich drin ist. Ich glaube nur, dass wir uns nicht bewusst sind, was wir sportlich eigentlich wollen und uns auf dem Markt einfach nicht klug bewegen. Keine Planung, nur Flickschusterei, die dann eben teurer wird als nötig und möglicherweise auch als wir uns leisten können bzw. wollen. Unsere Außendarstellung tut da ihr Übriges.

  • Klar könnte man auch einen „neuen Weg“ gehen. Grade weil man feststellt, dass einen das legendäre Festgeldkonto nicht wirklich weit bringt. Aber dafür müsste man erstmal seinen Weg definieren und konsequent verfolgen. Für mich fängt das schon beim Personal an, welches den Weg umsetzen soll. Wenn Du einen mittel- bis langfristigen Plan verfolgst, der konsequent verstärkt auf die Jugend setzt, kannst Du einfach nicht Stallgeruch ins Zentrum Deiner Auswahlkriterien stellen, sondern solltest genau h…

  • Mit mehr Geld als andere werden wir Topspieler nicht locken können. Also musst Du schauen, finanziell einigermaßen mitzuhalten, aber dazu auch sportliche Gründe für einen Wechsel zu liefern. Da kommt bei uns wohl nur die fast sichere Einsatzgarantie wegen Minikader in Frage. Aber damit lässt sich doch kein Spieler locken, wenn er gleichzeitig weiß, dass die Mannschaft garantiert der Musik hinterherlaufen wird. Die Aussicht auf den fast sicheren Meistertitel - oder wahlweise Mitglied der ersten B…

  • Ich finde es einfach erschreckend, dass sich der ganze Ablauf inzwischen immer wiederholt. Ging schon bei Brazzo selbst los, wo man ewig brauchte, einen SD zu benennen, was den Eindruck erweckte, dass man sorgfältig sondiert und vielleicht einen großen der Branche abwerben muss - am Ende bekamen wir Brazzo, der null Erfahrung in der Branche hatte. Dann wurde Ancelotti zu spät gefeuert und man hoffte endlich auf einen passenden Trainer und entsprechendes Konzept. Tuchel oder eben eine begründete …