Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Jerome Boateng

    songokuxl - - Spieler

    Post

    Oha. Private Gründe. Da kann nur eine schlechte Nachricht aus seinem Familienumfeld oder eben ein Wechsel dahinter stecken...

  • Renato Sanches

    songokuxl - - Spieler

    Post

    Für mich gibt es kein Szenario, in dem ein Sanches-Verbleib einen Sinn ergibt. Selbst wenn man das persönliche Wohlbefinden und die Perspektive des Spielers beiseite schiebt (was man definitiv nicht tun sollte) und es ganz nüchtern betrachtet, kann selbst die aktuelle Kaderzahl als Argument nicht herhalten, weil das ZM die einzige Kaderposition ist, in der wir gut besetzt sind. Und Sanches ist leider kein polyvalenter Spieler den man auch auf den Außenbahnen einsetzen kann. Sanches zu behalten d…

  • Jerome Boateng

    songokuxl - - Spieler

    Post

    UH hätte einmal mehr seine Klappe halten sollen. Dann wär zwar definitiv immer noch ein Graben da, aber die öffentliche Wahrnehmung ein Stückweit eine andere. Und Boateng hat vielleicht gemerkt, dass der FCB gar nicht so schlecht ist. Auch wenn er nicht mehr die unangefochtene #1 ist. Gegen einen Boateng in der Backuprolle ist absolut nichts einzuwenden - WENN er diese Rolle denn annehmen möchte. In 2 Jahren kann er nach seinem Vertragsende in die USA wechseln. Ein anderer europäischer Großclub …

  • zum Glück hat Robben die Karriere beendet und Rafinha schon in der Heimat unterschrieben

  • Hoffentlich tun die Bosse das. Sowohl bei Sanches als auch generell in Sachen Transfers. Im Normalfall ist Kovac im Spätherbst Geschichte. Trotzallem brauchen wir einen guten Kader mit dem der neue Trainer auch was anfangen kann. Kann mich nur wiederholen. Bis auf Hernandez und dem Hummels-Verkauf hat der Transfersommer bislang sehr wenig Euphorie auf die neue Saison entfacht und die Durchhalteparolen machen es aktuell nicht besser...

  • Ich meine, man kann ja auch mal Holzwege zu Ende gehen. Wenn man aber immer noch nicht gemerkt hat, dass bei Sanches der Holzweg längst zu Ende ist, disqualifiziert sich einmal mehr für den Trainerposten beim FCB...

  • Keine Ahnung, ob das nun wirklich Insider-Infos sind, aber es deckt sich mit dem, was wir hier alle ja schon seit Monaten schreiben. Es müssen 3 Spieler kommen. 2 Winger und ein DM mit gutem Spielaufbau. Dann kann auch endlich das Missverständnis Sanches final geklärt werden. Wenn Boateng geht, besteht auch hier für einen weiteren Transfer Bedarf. Auch die Positionen sind deckungsgleich mit dem, was wir hier schon seit langem schreiben. In other news: The sky is blue^^

  • Natürlich ist es die Pflicht des kaufenden Vereins erstmal zu eruieren, ob man den Spieler auch weniger als für die AK bekommt. Was ist das denn wieder für eine Diskussion? Wie steve ja schon schrieb, hat es damals bei Javi auch geklappt. Das waren meines Wissens damals 10 Mios, die über das Gehalt welches in den 5 Folgejahren pro Jahr um 2 Mios reduziert wurde. Wenn es eine Chance bei Roca gibt, die Summe um einen Millionenbetrag zu reduzieren, dann muss der Verein diesen Weg prüfen. Wenn man s…

  • 50 Mio. für CHO sind mir zumindest deutlich lieber als 120 Mios für Dembele.

  • 2 weitere tolle Offensivspieler anstatt Neymar macht ja nicht das nichtig, was ich vorher geschrieben habe. Zumal für mich das mitnichten ein guter Tausch wäre. Der aktuell beste LA gegen 2 Problemkinder, die sich in Paris erstmal finden müssten...

  • Für mich ist PSG mit dem Kader auf jeden Fall definitiv kein Favorit auf den CL Gewinn. Eine herausragende Offensive mit der besten Flügelzange aktuell, aber je weiter es nach hinten geht, desto international durchschnittlicher wird es. Ich verstehe auch nicht so ganz, warum der Verein die ganzen Buli-Transfers um Choupo-Mouting, Bernat, Kehrer und Diallo oder auch Sarabia und Herrara durchwinkt. Solche Spieler waren vor Tuchel eigentlich nie auf der Transfer-Agenda von PSG... Wenn Neymar nun au…

  • Was auf jeden Fall wieder mal auffällt, ist, dass Rauschebart erneut die Zecken bis aufs Blut verteidigt. Auch wenn es hier um PSG geht...

  • Mit Paris Saint-Germain war Abdou Diallo (23) unlängst bereits in Verbindung gebracht worden, laut der französischen Sportzeitung "L'Equipe" steht der Wechsel des BVB-Innenverteidigers zu PSG nun kurz bevor. Demnach will der französische Meister den Wechsel schnell über die Bühne bringen. Die Ablösesumme soll bei rund 32 Millionen Euro liegen. Vergangenen Sommer war Diallo für 28 Millionen Euro von Mainz nach Dortmund gewechselt. kicker.de Die haben nach wie vor eine verdammt seltsame Transferpo…

  • Woher stammt eigentlich die Info, dass CHO erst im Winter wieder fit ist? Der Junge trainiert seit Juni schon wieder mit dem Ball und dürfte wohl spätestens in 2 Monaten wieder aufm Platz stehen... 50 Mios sind natürlich viel zu hoch, aber ich wäre immer noch sehr froh, sollte er spätestens 2020 hier unter Vertrag stehen. Sehr gerne auch schon früher.

  • Quote from Clint: “Aus meiner Sicht sind wir dieses Jahr noch nicht bereit für einen Transfer in dieser Größenordnung in der sich ein Sané bewegt. In der nächsten Saison wird man versuchen Havertz zu bekommen und diese "Schallmauer" durchbrechen. Aber dann muss man auch nicht mehr etliche Positionen neu besetzen wie dieses Jahr. Ein Sané ist ein Spieler für die Zukunft, aber 100 Mio+ ist schon teuer. Sollte er kommen wäre das eine Investition in die Zukunft, aber ich glaube NOCH NICHT daran, das…

  • Bin ja mal gespannt, ob an der Sache mit Mandzu wirklich was dran ist. Er kann ja nur als Backup eingeplant sein. Ob er das sein möchte, steht auf einem anderen Blatt, auch wenn wenn er mitbekommen hat, wie wichtig hier ein Backup alá Piza, DvB oder Rafinha sein kann. Arp müsste dann natürlich mindestens 2 Jahre verliehen werden. Wenn der Deal möglich ist und Mandzu sich darauf einlassen kann, wäre er hier aus meiner Sciht sehr willkommen. Er ist sicherlich ein schwieriger Charakter, aber eben g…

  • Das was Loddar sagt

  • Klar. So wie wir vor ein paar Wochen vor Saisonende noch mit James für die USA Reise geworben haben.

  • Quote from mab50: “Quote from songokuxl: “Für mich gibt es bei einem Dembele-Transfer auch viel zu viele negative Aspekte. Einem Transfer könnte ich nicht positiv entgegen sehen. In der Teamchemie liegt einiges im Argen, wie das Rafinha-Interview zuletzt nochmal unterstrich. Wir können es uns auf mehreren Ebenen einfach aktuell nicht leisten, so einen Spieler ins Team zu holen. ” falls Dembele Barca verlassen muß, geht er nach Paris. Neumar Nachfolgerund neben sein "Freund" Mbappe. ” Meinen Sege…

  • Für mich gibt es bei einem Dembele-Transfer auch viel zu viele negative Aspekte. Einem Transfer könnte ich nicht positiv entgegen sehen. In der Teamchemie liegt einiges im Argen, wie das Rafinha-Interview zuletzt nochmal unterstrich. Wir können es uns auf mehreren Ebenen einfach aktuell nicht leisten, so einen Spieler ins Team zu holen.