Projekt 82 oder BEMAZ - Bester Meister aller Zeiten!

  • Ich möchte gern ein weißes T-Shirt mit der Zahl "91" aus einundneunzig roten Punkten gebildet...


    Das spende ich dann dem BVB-Museum, mit fremden Hemden scheinen die es ja zu haben....



    :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Drei Rekorde verpasst..Skandal...alle rausschmeissen! :-O:D


    Nein Quatsch...großes Kino von unseren Jungs. DAS war Bayern-Like, den Dortmunder Rekord regelrecht pulverisiert, mal schauen wie lange diese Bestmarke hält. Schön auch noch den Dortmunder Rückrunderekord vom letzten Jahr einkassiert.


    Schade das es mit den 100 Buden nicht geklappt hat...aber Pep braucht ja auch noch Ziele...

  • Einfach geilomat, was die Jungs diese Saison in der BuLi geschaft haben - und noch weiter schaffen werden!


    Und laut Wahre Tabelle müssten wir sogar 106 statt 98 Tore haben, aber dafür auch 21 statt 18 Gegentore...

    0

  • Tja, wer lesen kann ich klar im Vorteil. Wenn Tore dastehen sind eben nicht Punkte gemeint...


    Und einen Titel können wir ja als CL-Sieger noch dazu gewinnen: Die FIFA-Klub-Meisterschaft!
    Pep, übernehmen sie!!!

    0

  • Den Supercup gegen Chelsea kann er holen. Der ist eigentlich unwichtig, aber der einzige Titel der uns noch fehlt ;-)

    0

  • Ja diese Lücke im Trophäenschrank sollte 2013 endlich mal gefüllt werden. Kann doch nicht sein das wir dieses dumme Ding einfach nicht unter Dach und Fach kriegen.

  • Einfach unfassbar...


    Das war Bayerns Saison der Rekorde
    Es war keine normale Bundesliga-Saison, die der FC Bayern am Samstag mit einem verrückten 4:3 (2:3)-Sieg in Mönchengladbach zu einem erfolgreichen Ende gebracht hat. Es war die 50-jährige Jubiläumssaison der Bundesliga. Und es war eine Saison der Rekorde des FC Bayern! Der Rekordmeister garnierte seinen 23. Titelgewinn mit jeder Menge Bestmarken. fcbayern.de hat mal nachgesehen:


    Diese Rekorde hat der FC Bayern in der Bundesligasaison 2012/13 aufgestellt:
    die meisten Punkte: aktuell 91 (vorher: 81, Dortmund 2011/12)
    der größte Vorsprung: 25 Punkte (vorher: 16 Punkte, Bayern 2002/03)
    der früheste Meister: sowohl nach Spieltagen (28 / vorher: 30, Bayern 1972/73 und 2002/03) als auch kalendarisch (6. April / vorher: 18. April, 1. FC Köln 1963/64)
    an allen 34 Spieltagen Tabellenführer (wie Bayern 1968/69, 1972/73, 1984/85 und 2007/08)
    die meisten Saisonsiege: 29 (vorher: 25, Dortmund 2011/12, Bayern 1972/73)
    die längste Siegesserie innerhalb einer Saison: 14 Siege (vorher: 10, Mönchengladbach 1986/87 und Wolfsburg 2008/09)
    die wenigsten Niederlagen: 1 (wie Bayern 1986/87)
    die wenigsten Gegentore: 18 (vorher: 21, Bayern 2007/08)
    die meisten Spiele ohne Gegentor in einer Saison: 21 (vorher: 19, Bremen 1987/88 und Bayern 2001/02)
    mindestens ein Tor in jedem Spiel (wie Köln 1963/64)
    die längste Torserie (saisonübergreifend): 36 Spiele in Folge getroffen (wie FCB zwischen 1973 und 1974)
    die beste Tordifferenz: +80 (vorher: +64, Bayern 1972/73)
    die meisten Auswärtssiege: 15 (vorher: 11, Dortmund 2011/12, Bremen 2003/04)
    die wenigsten Auswärtsniederlagen: 0 (wie Bayern 1986/87)
    die meisten Auswärtspunkte: 47 (vorher: 37, Dortmund 2011/12, Bremen 2003/04)
    die längste Auswärts-Siegesserie: 9 Siege (vorher: 8, Dortmund 2010/11)
    die wenigsten Auswärts-Gegentore (10, Bremen 87/88) / Bayern aktuell: 7
    der früheste Herbstmeister (14. Spieltag / vorher: 15. Spieltag, Dortmund 2010/11, Kaiserslautern 1997/98, Frankfurt 1993/94)
    die beste Tordifferenz nach einer Hinrunde: +37 (vorher: +33, Bayern 2011/12)
    die wenigsten Gegentore in einer Hinrunde: 7 (wie Stuttgart 2003/04)
    die wenigsten Auswärts-Gegentore in einer Hinrunde: 1 (vorher 2, Stuttgart 2003/04)
    die ersten fünf Auswärtsspiele einer Saison ohne Gegentor
    der beste Saisonstart: 8 Siege (vorher: 7 Siege, Bayern 1995/96, Kaiserslautern 2001/02, Mainz 2010/11)
    die beste Rückrunde: 49 Punkte (vorher: 47, Dortmund 2011/12)
    der beste Rückrundenstart: 14 Siege (vorher: 7, Dortmund 2011/12)

    3

  • Warum eigentlich nicht? Aber vielleicht so formuliert:
    Schönster und souveränster Auswärtssieg nach den schnellsten 3 Gegentoren in den ersten 10 Spielminuten...;-)