15.Spieltag-Resterampe

  • Levkusen ist aber auch eine Wundertüte.....gehen gegen Manchester United unter und heute spielen sie sehr stabil und gefährlich. Trotz der Abwesenheit von Sam, der in dieser Saison wohl ihr bester Angreifer ist.

    0

  • Zu Ehrenrettung des BVB muss man sagen, dass sie aktuell mit den entscheidenden Ausfällen einfach eine Klasse schlechter spielen als in ihren guten Phasen. Bei Leverkusen dagegen kann man sagen, dass sie auch ohne Ausfälle nie schönen Fussball spielen. Wenn Schalke schon nicht vom ZDF übertragen wird, sollte man die Pillen ganz von den Fernsehübertragungen ausschließen, weil sie meistens Brechreiz verursachen.:D

    0

  • Die spielerische Entwicklung hat er abgebrochen, weil es in der letzten Saison schon nicht klappte und man ausgeguckt wurde national. Das ging halt gegen die europäischen Großmäuler gut.
    Daher wurde wieder komplett auf Umschaltspiel umgestellt. Nur hat dies auch national sein Ende gefunden und auch international fällt nicht mehr jeder darauf rein.


    Für mich gibt es aktuell keinen besseren Beweis für das limitierte taktische Talent von Klopp und warum er niemals den FCB trainieren könnte. Er ist der richtige Mann für ein einziges System. Wie man dominant spielt, das weiß er aber nicht.

    0

  • wirklich unglaublich:
    der pöhler redet bei einer spielanalyse einzig und alleine von umschaltmomenten.


    der ist taktisch dermaßen limitiert, dagegen ist ja grinsmann fast schon ein trainerfuchs

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Na, dann wart mal lieber ab!


    Vor diesem Spieltag waren wir als Team mit den Dortmundern ja noch gleichauf, was den Punkteschnitt betrifft. Und die eigenen Noten sind ja ebenfalls Teil der Bewertung.
    Von daher würde es mich überhaupt nicht schocken, wenn der Staffelläufer aufgrund von einigen Toren (und insbesondere des Freistoßtreffers) in der IK landet. Bei Mikinochwas siehts ähnlich aus...

    0

  • Kloppo: "Da kann Herr Meyer mit seiner Mentalität nicht anders als ihm (Sokratis) für Ball wegwerfen auch noch die Gelb-Rote zu geben...!"

    Haha, schon mal was von Regeln gehört, Herr Klopp?

  • Dickes Ding in Dortmund !!!
    Leverkusen siegt dank Son mit 1 zu 0.
    Fazit:
    Dortmund heute echt schwach
    Wieder 2 Veletzte beim BVB
    2 rote Karten, eine auf jeder Seite
    Verdienter Sieg für Bayer



    Damit steht der BVB unter Druck. 6 auf Bayer und 10 auf uns.

    0

  • Das Problem ist eher, dass ihr die Dortmunder in den Himmel hebt und überschätzt. Das ist das größte Problem einiger FCB-Fans. Daher verlieren die völlig die Fassung, wenn dieser angebliche Super-Konkurrent und die Nummer 2 in Europa (Breitner:D) gegen Leverkusen verliert.
    Der BVB-Fußball ist so entschlüsselt wie einst der Fußball von vGaal. Und der BVB hat schlechtere Spieler. Wenn der BVB nicht in Topbesetzung spielt und in Galaform, dann wird es schwer gegen die Teams in der Liga, die halbwegs clevere Trainer haben.

    0

  • Schon, aber die erste Gelbe war albern. Denn vorher hat Meyer bei den klaren taktischen Fouls unverständlicherweise mehrmals kein Gelb gezeigt. Da stimmt wieder einmal die Linie nicht so ganz. Also wenn er so gegen Byern gepfiffen hätte, wäre ich auch verägert.

    0

  • Und solche Typen werden von der Presse auch noch vergöttert. naja...Gleich und Gleich gesellt sich gern sagt man.:x

    0

  • Mag ja sein, aber Ball wegschlagen gibt nun mal Gelb, das ist eine klare Regel!


    Ich finde es gerade von einem Kloppo sehr billig, sich über sowas aufzuregen, anstatt sich damit auseinanderzusetzen, wie ideenlos sein Team spielt, wenn es nicht den üblichen Platz zum Kontern bekommt. Oder sich damit auseinanderzusetzen, ob nicht Spieler bei Dortmund verheizt werden, sogar angeschlagene Spieler mit Bluterguss im Sprunggelenk werden ins kalte Wasser geworfen.