29.Spieltag-Resterampe

  • Nur Stuttgart und Berlin haben in der Rückrunde noch weniger Punkte geholt als die Pillen (11). Dazu die Klatschen gegen Paris und Man United (4 Niederlagen - Tordifferenz zusammen: 3:15) und das Aus im Pokal daheim gegen Lautern. So schlecht bestellt wie diese Saison stands um Leverkusen wohl schon lange nicht mehr.

    0

  • Der Geschäftsführer der Pillen hat gesagt. Heute passiert nichts mehr, man wird sich morgen zusammen setzen. :D


    Im Pillen Forum gehen sie alle von einem Rausschmiss aus.

    0

  • ...und dann kommt der Lewandowski zum Comeback, um den Platz für Weinzierl warm zu halten:-S


    Geht mich ja nichts an, aber die letzten, wenn man denn von Erfolgen sprechen kann, gab es unter Jupp´s Zeiten oder?


    Glaube das ein erfahrener Trainer in L´kusen mehr bringt, als immer wieder "Auszubildende Ausbilder":x

    "Wenn man gewinnt ist es nie schlimm" Mark van Bommel

  • Ja der Loddar wurde vorgeschlagen als Co von Effe. :D Einige schreiben ja auch schon über eine mögliche Ablösung von Völler. :D Das man direkt einen richtigen Cut macht. :D

    0

  • Nix gegen Tante Käthe, aber die Probleme sind auch seiner geschuldet:x


    Frisches Blut auf allen Ebenen in Kusen können nicht verkehrt sein!
    Rudi in allen Ehren aber was würde gegen den Schwatten sprechen, in welcher Position auch immer....


    Trainer ausgenommen;-)

    "Wenn man gewinnt ist es nie schlimm" Mark van Bommel

  • Man muss auch sehen, dass die Pillen in der Hinrunde in vielen Spielen enorm viel Glück hatten. Die Glückssträhne ist jetzt vorbei und sie sind jetzt auf Normalmaß zurückgefallen.Mal sehen ob Wolfsburg heute den Bigpoint macht.

    0

  • Passt doch alles zusammen. Veh ist frei und will einen "großen" Klub.


    Aber egal ob der wortkarge Finne oder künftig der grantelnde Schwabe die Mannschaft ist einfach blutleer. Man ergibt sich seit Wochen seinem Schicksal. Könnte längst durch sein. Unglaublich dass die mal vor uns standen dieses Saison...


    Die sind auch nur noch 4. weil Gladbach und Wolfsburg auch so schwächen. Sonst wäre es längst vorbei mit der CL- Qualifikation.

    Alles wird gut:saint:

  • Dann können wir ja mal gespannt sein...


    Hyypiae ist Geschichte, das ging jetzt aber recht flott

    0

  • Auf jeden Fall sollte die Öffentlichkeit mit dem Gejammer über die Langeweile an der Spitze aufhören..........bei dem, was da im Abstiegskampf geboten ist!

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Habe auf Wolfsburg getippt,denke die haben gute Chancen, da Dortmund zurzeit etwas anfälliger ist.
    Wird ein spannendes Spiel.

    0