Bundesligaspielplan 2014/2015

  • ich hoffe mal, dass unsere WM Teilnehmer nicht alle in ein psychisches und physisches Loch fallen nach der WM...sei es aus Erfolg oder Misserfolg...
    wird, glaube ich ne ganz heiße Kiste für Pep alle direkt auf den richtigen Spirit zu bringen ;-)

    Herr gib mia die Gelassenheit Dinge zu ertragen die ich nicht ändern kann :thumbup:

  • Das wird sich leider kaum verhindern lassen. Für die Jungs die noch dabei sind läuft ja körperlich noch immer die Saison 2013/2014, da ist das Leistungsloch zum Start, ähnlich wie vor vier Jahren, regelrecht vorprogrammiert.


    Wird auf jeden Fall kniffelig für Pep, auch weil die Medien das bei uns schon drei Tage nach der WM nicht mehr als Ausrede für Nicht-Super-Super-Leistungen gelten lassen werden. Schauen wir mal was schneller geht: Unsere Spieler wieder auf Top-Niveau bringen oder beim BVB die Neuen und Verletzten in die Spur zu bringen.


    Wie auch immer, mit 25 Punkten Vorsprung sollte man in dieser Saison nicht unbedingt rechnen.

  • Ich denke das Pep in den ersten Wochen viele Spieler ranlässt die nicht bei der WM waren bzw. früh daheim waren.


    Alaba, Rafihna, Lewa, Pizza, Hojberg, Rode, Bernat, Starke


    Shaq, Javi, Green und Dante waren bei der WM zeitig raus bzw. haben wenig bis kaum gespielt.


    Ribery äußerte sich ja das es ihm wieder gut geht. Thiago wird sicher auch zeitig wieder einsatzfähig sein. Badstuber hoffenlich auch.


    Damit hätte man einen Stamm der die ersten 2-3 Wochen die Kohlen aus dem Feuer holen kann. Danach kommen hoffentlich dann die restlichen WM Fahrer in die Gänge.


    Abgesehen davon könnte ich mir auch vorstellen das wir noch 1-2 Neuzugänge bekommen.


    19 bzw. 25 Punkte Vorsprung sollten wir natürlich nicht erwarten und das muss ja auch nicht.;-)
    Wenn wir zur WP einige wenige Punkte hinter dem Tabellenführer liegen ist doch alles noch ok. Dann haben wir noch die ganze RR zum durchstarten. Sollten wir zur WP sogar selber knapp auf Platz 1 liegen umso besser.

    0

  • Die Situation ist aber nicht vergleichbar. Der Kader ist, in Spitze und vor allem Breite um einiges besser und klarer aufgestellt, und Pep wird sich- behaupte ich jetzt mal ganz frech- weder einen Machtkampf mit Hopfner auf Kosten der Torhüter liefern noch anfangen, taktisch ganz seltsame Dinge zu tun...;-)

  • Gerade bei Dante rechne ich mit einem Leistungsabfall.


    Klar, er hat nicht viel gespielt bei der WM aber nichts desto trotz hat er seit Beginn der Vorbereitung auf die WM und bis hier hin im Training garantiert alles gegeben und, was mMn noch wichtiger ist, Psychisch unter Dauerstrom gestanden.
    Die WM war im Endeffekt sein größtes Ziel seit seinem Wechsel zu uns, dafür hat er alles gegeben und es geschafft dabei zu sein. Jetzt stand er mit dem Team die ganze Zeit unter immensem Druck des ganzen Landes, wahrscheinlich musste noch nie eine Mannschaft einen solchen Druck bei einer WM aushalten.


    Sobald das Turnier rum ist, wird diese ganze Last der Wm, die ihn quasi seit zwei Jahren ständig begleitet, auf einmal abfallen und wenn er dann in paar Wochen zu uns zurückkehrt werden die Beine vielleicht fit sein, der Kopf aber garantiert nicht.

  • Könnte so kommen. Das genaue Gegenteil ist aber auch möglich. Vielleicht kann er dann wieder befreit aufspielen. Wir werden es sehen...

    0

  • Nach dem gestrigen debakel wird er in keiner guten verfassung sein und auch zu Beginn der letzten Saison hat er sehr stark geschwächelt,weil die vorherige Saison und seine NM-Spiele ungewohnt intensiv für ihn waren.Er kannte diese Mehrfachbelastung nicht in dem Maße...

    0

  • Ich gehe da auch nicht mehr von einer starken Saison 14/15 aus...Man weiß es natürlich nicht, aber ich gehe davon aus, dass das ihm einen ziemlichen Knick verpasst.

  • Gefühlt geht die Tendenz auf jeden Fall mehr in Richtung eines geknickten Dante als einem befreiten. Dafür hatte man schon letzte Saison zu oft das Gefühl das die Triple-Saison an bzw sogar über seinem eigentlichen Limit lag


    Für ihn wäre ein Rücktritt aus der Selecao sicherlich das Beste. Er hat sein persönliches Ziel, bei der WM dabei zu sein, erreicht, auch wenn es in einem Debakel geendet ist. An einem eingespielten PSG-IV-Duo Silva/Luiz kommt er sowieso nicht vorbei und bei der nächsten WM ist er 34. Er sollte sich jetzt auf den Verein konzentrieren und schauen in den nächsten 2-3 Jahren hier noch so viel zu holen wie möglich.

  • Das stimmt, auch wenn es für ihn persönlich schade ist, wäre es das beste seine kurze Karriere in der Selecao wieder zu beenden. Die Gründe hast du schon perfekt zusammengefasst;-)

  • Nach dem gestrigen Spiel befürchte ich nun auch eher einen geknickten Dante.:-S
    Bei den Toren musste ich gestern immer an ihn denken. Arme S.au...
    Vermutlich wird er in der brasilianischen Öffentlichkeit einer der Sündenböcke sein.


    Irgendwie hoffe ich ja immer mehr das die Gerüchte um Godin im Zusammenhang mit dem Manzukicwechsel doch konkret werden. Denn einen zusätzlichen starken IV sollten wir schon noch holen.

    0

  • Bayern-Tickets heiß begehrt


    Wer jetzt noch auf die Idee kommt, sich kurzfristig - sofern man das über einem Monat vor dem ersten Spieltag so nennen kann - eine Karte in der Allianz-Arena zu besorgen, der darf sich weit hinten anstellen. Jedes Heimspiel des FC Bayern ist nämlich schon ausverkauft.


    Sogar für das Paderborn-Spiel gibt es 105.000 Bestellungen. Bleiben wohl nur noch 1860-Spiele als Weg in die Allianz-Arena.


    http://www.spox.com/de/sport/f…uenchen-im-gespraech.html

    It's the kendiman!

  • servus,


    hat jmd Ahnung ob ein Risiko besteht, dass wir am 8.Spieltag gegen Bremen am Freitag spielen?


    Am Dienstag davor ist Deutschland-Irland und am Dienstag danach spielen wir in Rom.


    weiß das jmd?

    0

  • Das Spiel sollte aus genannten Gründen samstags sein.
    In den nächsten Tagen werden aber wahrscheinlich die Terminierungen bis Spieltag 11 bekanntgegeben.

    0