Relegation Hinspiel: Hamburger SV - Greuther Fürth 0:0

  • hinspiel in hamburg ,Do 15.05.2014, 20:30 Uhr ,rückspiel So 18.05.2014, 17:00 Uhr , also ich bin ganz klar für fürth ,sind symphatisch ,und hsv hat es einfach nicht verdient in meinen augen !



    Die Spiele werden live im Ersten und auf Sky gezeigt.

    0

  • Ich würde mir wünschen, dass Fürth aufsteigt und der Dino endlich "stirbt">:|;-)

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • Ganz klar pro HSV!


    Die Spieler und die Verantwortlichen haben es zwar in keinster Weise verdient erstklassig zu sein aber der Verein an sich und die vielen Fans die es bundesweit gibt hingegen schon.


    Ich trenne das strikt.


    Wäre mein heißgeliebter FC Bayern in gleicher Situation wie der HSV würde ich ihn ja auch nicht als Scheißverein ansehen sondern trotzdem mit Leib und Seele dahinterstehen.


    Nicht der HSV ist Scheiße.....die zur Zeit verantwortlichen Personen auf und neben dem Platz sind Scheiße.


    Der HSV ist ein Stück Bundesliga. Greuther Fürth hingegen überhaupt nicht.

    0

  • Dienstag: Deutschland - Polen
    Mittwoch: Finale Europa-League
    Donnerstag: Hamburg - Fürth
    Freitag: Darmstadt - Bielefeld
    Samstag: Pokalfinale
    Sonntag: Fürth - Hamburg
    Montag: Bielefeld - Darmstadt


    :D

    0

  • Fürth ist zweimaliger deutscher Meister. Will man ihnen jetzt auch die Tradition absprechen nur weil sie keine Bundesligatradition haben?


    Ich wäre natürlich dafür dass sie endlich ihren bescheuerten Fusionsnamen wieder entfernen und wieder klassisch als SpVgg Fürth auftreten, das sehen sicher auch so gut wie alle Fürther Fans so.


    Ich bin für Fürth, auch weil man dann mal sieht wer dort die Nummer 1 ist, wenn die östliche Vorstadt von Fürth in der 2. Liga spielt. ;-)

    0

  • Ich bin für das Kleeblatt!


    Ganz einfach: Nette Fans, ein nettes kleines Stadion. Und ich bräuchte nur 15min bis zu einem Spiel.


    Das gegurke vom HSV kann ich nicht mehr sehen, dass würde nur Jahre weiter so gehen.

    0

  • nicht übel, aber ...


    dienstag: cl
    mittwoch: cl
    donnerstag: el
    freitag: bl/2. bl
    samstag: bl/2.bl
    Sonntag: bl/2.bl
    montag: 2.bl


    ist deutlich besser! :8;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Weil die meisten vom ansässigen HSV-Fanclub hier absolute Vollspacken sind bin ich ohnehin für Fürth... glaube aber, dass die fischköpfigen CL-Anwärter, für die sie sich ja zumeist halten (zumindest aus Fan-Sicht) leider das bessere Ende erwischen...


    Habe meinem Sohn beigebracht, wenn jemand zu ihm "HaEsVau" sagt, mit "Mau mau" zu antworten...



    :D

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Ich drücke Fürth die Daumen.


    Erstens sind mir bayrische Vereine eh lieber in der 1. Liga (Ausnahme das Turner-Pack) und da ist nach dem Abstieg Nürnbergs eh eine Lücke entstanden.


    Zweitens gönne ich dem HSV den Abstieg von ganzem Herzen.

    0

  • Der HSV hat es nach so einer desloaten Saison nicht verdient, in der Liga zu bleiben! Ich bin kein Freund der Relegation, für mich nichts anderes als Geldmacherei! fürth sollte für die tolle Saison belohnt werden und eine Liga über dem Club geben, das gäbe den Nürnbergern den Rest!

    Man fasst es nicht!

  • Der HSV hatte nur das Glück dass Nürnberg und Braunschweig nicht gewinnen konnten sonst wäre es schon lange aus gewesen. Ich drücke Fürth die Daumen obwohl ich sie dann auch wieder als Absteiger Nr. 2 nach Paderborn sehen würde.

    0

  • Hat der Kreuzer nicht am Saisonanfang die Klappe aufgerissen a la " wir sind auf Augenhöhe mit Schalke und Leverkusen"?


    Und jetzt bleiben die womöglich mit 27 Punkten in der BuLi... na, die sollen mal schön die Uhr abhängen.


    Ich glaub eh dass Fürth am Ende klar vorn ist: Bester und Konter-starker Sturm der 2. Liga gegen schlechteste Abwehr der 1. Liga; das wird nix für den Dino.

    0

  • Hamburg MUSS runter, daß endlich mal das Dino-Geseiere ein Ende hat. In diesem Falle wären WIR es, die aktuell am längsten AM STÜCK erstklassig sind (wenn mich nicht alles täuscht).

    Im Grunde genommen ist es mir völlig wurscht, wer hinter uns zweiter wird.

  • Hamburg darf ein dickes Danke an den Schiri Dankert (Heimspiel gegen Leverkusen) und einen gewissen Verein aus d0rtmund (der dort sang- und klanglos 0:3 abgeloost hat) senden. Ein Relegationsspiel Nürnberg gegen Fürth hätte schon ein gewisses Etwas gehabt.

    Im Grunde genommen ist es mir völlig wurscht, wer hinter uns zweiter wird.

  • was werden das für montag abende mit topspielen wie zb. hsv - sandhausen oder auch schön der hsv in aue. ich freue mich und wünsche dem hsv vom herzen den ABSTIEG.
    von mir aus können sie auch durchgereicht werden in die dritte liga wenn sie die lizenz nicht kriegen.


    hoffe die relegation wird wieder abgeschafft. wer so schlecht ist wie der hsv und nur 27!!!!!!!! punkte holt verdient die 2. liga.

    rot und weiß bis in den Tod

  • der hsv darf sich auch bei dem schiri vom spiel h96- nürnberg bedanken der beim 3-3 das tor von 96 gibt obwohl diouf gefühlte 100meter im abseits steht. sonst hätte nürnberg 2 punkte mehr und der hsv wäre weg.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Drücke natürlich auch Fürth die Daumen...


    Hamburg hätte längst als Absteiger festgestanden, wenn die Konkurrenz (Nürnberg und Braunschweig) nicht so furchtbar schlecht wären...


    Davon abgesehen gand ich den HSV immer schon ein wenig arrogant, mit der BuLi-Uhr und so...die bilden sich mächtig was drauf ein, dass sie der Verein mit den meisten BuLi-Saisons und seit deren Gründung in der 1.Liga sind...


    Nur weil wir erst 2 Jahre später aufgestiegen sind...;-)


    Da wäre so ein Abstieg doch genau das richtige, um denen die Arroganz auszutreiben...:D