Relegation Rückspiel: Greuther Fürth - Hamburger SV 1:1

  • Morgen ?? Jetzt gleich........tausende von Autos......Hupkonzerte bis morgen früh um 6:00......Riesenparade des "Supporter Club". :)

    0

  • Glückwunsch HSV, der unverdienteste Klassenerhalt in der Geschichte des deutschen Fussball. Eine Nummer zum Fremdschämen, dass dieser Klub in der ersten Liga bleibt. Das muss ihnen ja fast schon selber peinlich sein.


    Aber die Fürther sind auch selber schuld...den Vogel hat der Fürther abgeschossen, der kurz vor Schluss den Ball vor dem Tor verdadelt hat, weil er ihn auf den anderen Fuß legen wollte.

    0

  • Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Passiert nichts dramatisches steigen sie nächste Saison ab.
    Geht Calhanoglu werden sie die Klasse definitiv nicht halten können.

    0

  • An Podolski musste ich beim Lasogga Interview auch irgendwie denken. Podolski ist allerdings deutlich sympathischer im Rahmen seiner Möglichkeiten :)

  • Aber mal ehrlich, wenn es Fürth nicht schafft die in 2 Spielen zu schlagen, sind sie es auch nicht wert in der ersten Liga zu spielen.


    Wenigstens haben wir nächste Saison wieder 6 Punkte sicher gegen den HSV.

    0

  • War vorhin auf ein Bier mit zwei Freunden zusammengesessen, einer davon BVB-Fan. Er gab seinem Verein quasi die Alleinschuld am Hamburger Klassenerhalt.


    Der war echt angepisst.

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Der ist mir auch schon im Hinspiel als Hamburgs bester Abwehrspieler aufgefallen.


    Ob der wohl einen Vorvertrag beim HSV hat?;-)

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Schwierig zu beurteilen.


    Wenn die faulen Äpfel aussortiert und durch hungrige Spieler ersetzt werden können, dann läuft die Saison sicher besser.


    Allerdings ist nur Paderborn als Aufsteiger nominell schwächer besetzt. Nürnberg und Braunschweig waren schon dankbare Opfer, wobei Nürnberg sicher unter seinen Möglichkeiten geblieben ist.


    Spannend wird es allemal.

    0

  • Fürth hätte es in beiden Spielen verdient gehabt. Freue mich aber trotzdem für den HSV.


    Nord-Süd Derby muß schon bleiben.


    Nächste Saison wird allerdings nicht leichter. Köln wird `ne schlagfertige Truppe auf die Beine stellen.


    Und dann fällt mir außer Paderborn momentan weiter keine Mannschaft ein die noch schlechter als der HSV ist.

    0

  • Da hast du recht nominell sollten die anderen Teams wirklich besser besetzt sein, trotzdem glaube ich, dass der HSV auch nächste Saison die Klasse halten kann.


    Wobei da auch wirklich viel dran liegt, ob Calhanoglou bleibt und ob und wie man Lasogga ersetzen kann!

  • die Fürther haben es im HInspiel versaut...wer so gut spiel und solche Chancen und nichts draus macht, muß sich einfach nicht wundern. Dass sie zuhause mehr Schwierigkeiten haben würden, wußte man vorher. Sie haben ja auch den Direkt-Aufstieg zuhause verspielt gegen unsere lieben Nachbarn...


    Was den HSV angeht: ich könnte mir sogar vorstellen, dass diese Horror-Erfahrung nächste Saison ein paar zusätzliche Kräfte freisetzt. Wenn sie Calha...halten können und mit Kühnes Geld die eine oder andere passende Verstärkung einkaufen, können sie sicher anders auftreten als diese Saison.


    Für die hätten sie definitiv den Abstieg verdient gehabt. Der einzige, dem ich das glückliche Ende da wirklich gönne, ist Uwe Seeler. Um den hatte ich mir schon Sorgen gemacht, als man ihn zuletzt gsehen hat...:-)

    0

  • lächerliche Auswärtstorregelung....



    für den Zuschauerschnitt in der Buli ist es ja gut...aber ansonsten?????

    Herr gib mia die Gelassenheit Dinge zu ertragen die ich nicht ändern kann :thumbup:

  • Das stimmt. Gab es schon oft, dass Teams, die durch so ein Erlebnis "zusammengeschweißt" wurden, in der Saison danach ähnlich über ihren Verhältnissen spielten wie zuvor unter.


    Leverkusen wäre doch auch mal fast abgestiegen und war in der Saison darauf richtig stark.


    Sooo schlecht wie der HSV gespielt hat, ist der Kader ja schließlich nicht. Da sind durchaus einige Spieler dabei, die gehobenes BuLi-Niveau haben.


    Mal sehen, ob Slomka vernünftig formen kann, wenn er eine komplette Vorbereitung Zeit hat.
    Großartige WM-Belastungen dürften sie ja nicht haben...
    Fährt vDv eigentlich nach BRA?

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Wer hat denn da deiner Meinung nach gehobenes Bundesliganiveau? Von den Namen her vielleicht, aber wenn es auf den Platz geht, ist bei den meisten nichts mehr davon zu sehen.



    -Calhanoglou würde ich gehobenes Bundesliganiveau bescheinigen, wer weiß ob der nächste Saison noch da ist


    -Lasogga ist auch so einer, aber er ist nächste Saison garantiert nicht mehr beim HSV


    -vdV und Janßen hätten sicherlich das Potential dazu, aber dass das abgerufen wurde liegt auch schon eine ganze Zeit zurück


    Bei den anderen sehe ich eigentlich nichts, was über das Mittelmaß der Bundesliga hinausgeht.