2.Liga 2015/16

  • Ja klar werden die aufsteigen. Der DFB sorgt ja mit allen Mitteln dafür.


    Ich könnte dir, memmy, jetzt zig Spieltage auflisten, wo Red Bull durch Schiri-Glück gewonnen hat, und IMMER mindestens einer (oft auch mehrere) der jeweiligen Verfolger (mal Bochum, mal Freiburg, mal Nürnberg, mal St.Pauli, zu Anfang der Saison auch Lautern und der KSC) verloren oder nur Remis gespielt hat !


    IMMER !


    Sag mir bitte nicht, dass das Zufall wäre...


    Und die Reaktion von Rangnick (die Spieler kamen mit dem Schnee nicht klar), zeigt deutlich was für ein arroganter Drecksklub das ist !
    Ich glaube doch, die Freiburger haben dasselbe Wetter gehabt :D:D:D

  • Simply, lass den Leuten doch ihren Spaß an dem Schauspiel. Ich habe trotz dessen ich fest glaubt das viele Dinge nicht immer freiwillig so laufen Spaß an den Dingen und möchte nicht immer und immer wieder lesen das die Welt untergeht.

  • Mure,


    ich habe auch meinen Spaß am Fussball. Ich schaue auch weitergin gerne, hab mit gestern auch das Spiel der Brausekicker in Freiburg angesehen.


    Ist halt nur meine Meinung...


    Und davon abgesehen, mure : Nur wenn Red Bull aufsteigt, können wir uns hinterher wieder über deren Abstieg freuen >:|

  • Meine Güte nochmal: Ich habe wirklich nicht die Bohne übrig an Sympathie für Rangnick oder dieses elende Plastik-Konstrukt RBL....
    Aber wer nicht erkennen kann, dass Leipzig von der Spielanlage und der zusammengestellten individuellen Klasse der Mannschaft her deutlich über dem Rest der 2, Liga steht, sollte sich vielleicht wirklich mal anderen Sportarten zuwenden...
    Dafür lassen sie immer noch zuviele Punkte liegen, vielleicht auch schon aus Überheblichkeit. Scheint ihr Hauptproblem zu sein...
    Aber zum Aufstieg brauchen sie den DFB nun wirklich nicht...


    Leipzig wird sich in der ersten LIga leichter tun als in der zweiten...

    0

  • sehe das ähnlich ;-)
    vielleicht kommt ihnen die bundesliga sogar spielerisch entgegen bei einem aufstieg und die vorhandene individuelle klasse noch besser zur geltung ... zweite liga ist halt nicht so viel mit hacke, spitze, eins, zwei, drei :-O

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Hauptsache einer aus dem Trio Freiburg, KSC oder Pauli steigt auf. :)

    Das ganze Stadion wird gegen uns sein bis auf die Bayernfans wird ganz Deutschland gegen uns sein, was Schöneres gibt es nicht!

  • Neben RBL wünsche ich mir Freiburg. Irgendwie gehören die in Liga1.
    Pauli muss ich nicht haben, dann doch lieber der KSC in der Relegation.

  • Freiburg muss dabei sein. Wenn man mit Bayern-Mütze im Stadionrestaurant gemütlich ein Bierle trinken kann ohne blöd angemacht zu werden und sogar bei der Fankurve unten rumjubeln darf spricht das für diese tollen Fans. (Den Golfballfan lassen wir mal weg ;-)


    Und wir müssen den KSC unterstützen. Unsere Lieblinge Kahn und Scholl wurden dort geboren, bzw. verdanken dem KSC Ihre Karrieren. :x

    Das ganze Stadion wird gegen uns sein bis auf die Bayernfans wird ganz Deutschland gegen uns sein, was Schöneres gibt es nicht!

  • Heute ein Sieg für die Düsseldorfer wäre fein. Dazu morgen eine derbe Klatsche für die 59+1er würde mich in doppelter Hinsicht freuen.


    Auf geht's, Leibzsch :D

  • erst ein unberechtigten Elfer gegeben, dann ein Handspiel nicht gesehen, die Bibi macht ihrer männlichen Kollegen Konkurrenz, was Fehlentscheidungen betreffen!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • erst ein unberechtigten Elfer gegeben, dann ein Handspiel nicht gesehen, die Bibi macht ihren männlichen Kollegen Konkurrenz, was Fehlentscheidungen betreffen!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • klarer Handelfer gegen die 59+1 nicht gegeben, und im Gegenzug das 0:1! >:-|
    so steigen die Möwen, mit fleißiger Schiri Unterstützung nicht ab! >:-|

    immer weiter, niemals aufgeben

  • Das ist mittlerweile der pure Wahnsinn was unsere Schiris da leisten. Unfassbar, wie man dieses Handspiel nicht sehen oder als nicht absichtliches Handspiel werten kann. hanebüchen.