2.Liga 2015/16

  • schon ewig nicht mehr. Ist jetzt die "Paradiso Tanzbar"

    Ok danke. War da mal aus Neugier drin (müsste so vor 10 Jahren gewesen sein). Bin aufm Absatz umgedreht und wieder rausgegangen. War ja mal total tote Hose. In Freddies Musikvideo sah das bunter aus :-)

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • Ja das stimmt. Viele der lustigsten und skurrilsten Abenden hatte ich in plüschigen Schwulenkneipen.


    Edith: Merke gerade, dass der Satz für sich allein genommen ziemlich skurril klingt. Naja was soll's :D

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • Das München ein teures, ja sehr teures Pflaster ist, das ist kein Mythos.Wohnungen in Innenstadtlage sind kaum noch zu bezahlen für NOrmalverdiener.
    Das ist einfach Fakt.


    P.S. Ich lebe seit vielen Jahren im Speckgürtel von München und habe auch beruflich mit dem Miet-und Wohnungsmarkt zu tun, deswegen darf ich mir hier ein Urteil erlauben.


    Nee in irgend so einem Unterranking. Human Resources oder sowas. Aber solche Rankings sind sowieso quatsch.


    Ein Student, eine Familie, ein Rentner, ein Naturliebhaber, ein Großstadtmensch... Es gibt viele persönliche oder objektive Gründe eine bestimmte Stadt zu wählen. Für einen Studenten ist es allein schon wegen den Mietkosten viel attraktiver eine ostdeutsche Stadt zu wählen. Ich bin froh im Moment in Freiburg zu wohnen. Für mich genau die richtige Größe: Nicht zu klein und zu provinziell, aber auch nicht riesig und zu streßig.


    Penisvergleiche zwischen Städten sind ziemlich absurd. Warum es einem wo gefällt ist hoch subjektiv.

    Dem kann ich voll zu stimmen! Jeder hat seine Gründe warum er eine Stadt besser findet als eine andere.


    Ich bin in bisher biel gereist und habe in vielen Städten kurzzeitig gewohnt: barcelona, wien, zürich, hamburg, berlin, mailand etc.


    Gür mich hat ausser barcelona da keine stadt ein so tolles lebensgefühl wie München


    Ich habe jetzt fast 7 jahre in London gelebt und bin froh seit kurzem wieder in München zu sein...ich finde London bei weitem nicht so spannend wie viele immer meinen. Klar touristen findens cool und die ersten 3 Jahre fand ichs auch spannend. Aber danach hat mich die Stadt genervt. Was in der Stadt passiert wird bestimmt bon Real Estate developers. Da müssen coole geschäfte und restaurants ständig zusperren weil die developers entscheiden jetzt da wieder irgendwelche luxuswohnungen für reiche Russen, Araber oder Indoneser zu bauen. Echt sehr tolle stadt <X


    Dieses ganze sich 'ständig neu erfinden' kann nach hinten los gehen und den flair einer Stadt auch zerstören


    Daher finde ich das ganz gut wie es in münchen ist und ich bin groh wieder da zu sein

    0

  • Ich bin Student.Ich habe keinen Nebenjob.
    Ich wohne 2km vom Marienplatz entfernt.
    Ich habe nach jedem Semester mehr Geld auf dem Konto als vor dem Semester.
    Wer sein Leben in München nicht bezahlen kann, ist selbst schuld.

    Sorry, das ist total zynisch, weltfremder Mist! Du hast doch von der Lebenswirklichkeit null Ahnung. Du kannst für dich selbst sorgen, hast als Student wenige Ansprüche und musst weder Familie ernähren, noch geht die Welt unter wenn du mal dies oder das nicht machen kannst. Durch den Austausch unter den Studenten zu Partys usw. kommt man da recht günstig weg.
    Ich kenne das doch selber, aber du kannst doch deine Bedingungen in jungen Jahren nicht mit später vergleichen. Sorry, das sind menschenverachtende Töne und Beleidigung aller Menschen die über 50% des Einkommens für Miete (also über der eigentlichen Zumutbarkeitsgrenze in Deutschland) ausgeben müssen. Da haben sogar viele Akademiker Probleme.


    Du kannst überleben in München und wenn du wenige Ansprüche hast kommst du auch durch. Aber Leute die Jahrzehnte in München wohnen, eine Familie haben und vielleicht 1300-1500 Euro netto verdienen können doch gar nicht am gesellschaftlichen Leben teilnehmen.
    Nur egoistischen menschenverachtenden Zynikern ist so etwas egal!!!

  • mei bin i froh derzeit in der lebenswertesten Stadt der Welt zu hausen


    Welche soll das sein? München ist es auf keinen Fall, das ist eine verschlafene Stadt ohne Visionen die keinerlei städtebaulichen Wachstum mehr hat und die Entwicklungstechnisch in den 70ern stehen geblieben ist.
    Wer natürlich provinziellen Charme haben will, ist da gut aufgehoben im Millionendorf.


    Oder meinst du wirkliche Metropolen wie Wien, das man ja größenmäßig gut mit München vergleichen kann?

  • sorry, hier geht es um die 2.liga und wenn du alles besser weißt , dann suche dir doch bitte ein anderes Forum, es nervt langsam


    jeder hat andere Erfahrung, ich habe 3 Jahre in Berlin gelebt, nie wieder, Touristisch sicher interessant, aber dann hört es auch auf, ich habe jahre in Bogenhausen gelebt und nun im Umland von München, die Lebensqualität ist einfach höher, aber ich würde mir nie anmaßen über andere zu urteilen, so wie du es hier machst -


    also komm zurück zum Thema hier geht es um die 2.liga

    0

  • Du hast doch von der Lebenswirklichkeit null Ahnung. Du kannst für dich selbst sorgen, hast als Student wenige Ansprüche und musst weder Familie ernähren, noch geht die Welt unter wenn du mal dies oder das nicht machen kannst.

    Na wie gut, dass du meine Ansprüche, meine persönliche Situation und meinen Charakter, so gut kennst. :thumbsup:
    Ich poste jetzt mal keinen Link zu den x Artikeln und Videos über meine seit 10 Jahren laufenden egoistischen, menschenverachtenden Spendenaktionen, aber wenn du Interesse hast mitzumachen, schreib doch einfach ne PN :)


    Sorry, war jetzt mein letzter Kommentar zu dem Thema, konnte diesen Sch... aber nicht einfach so stehen lassen.

  • Welche soll das sein? München ist es auf keinen Fall, das ist eine verschlafene Stadt ohne Visionen die keinerlei städtebaulichen Wachstum mehr hat und die Entwicklungstechnisch in den 70ern stehen geblieben ist.
    Wer natürlich provinziellen Charme haben will, ist da gut aufgehoben im Millionendorf.


    Oder meinst du wirkliche Metropolen wie Wien, das man ja größenmäßig gut mit München vergleichen kann?

    aktuell bin i überwiegend in vienna unterwegs lt einigen Instituten aktuell the place to live

  • fob startet den städtevergleich. Bezeichnet ihn dann als Unsinn und führt ihn dann fort. Und erwähnt nebenbei seine weltmännigkeit indem er ein konkretes ranking aller Großstädte gibt. So viele komplexe lassen jeden Therapeuten verzweifeln.

  • bei der 2.Liga 15/16 ist seit einer Woche das Licht ausgeknipst. :)

    0