29. Spültach: Attraktive Resterampe

  • Und weiter geht es kommendes Wochenende mit einigen interessanten Spielen.
    Westfalenderby in der Pöbelarena, Südderby in der Fuggerstadt, Norddery an der Weser und zum Schluss das Spiel der Wölfe.


    Ist ein durchaus attraktiver Spieltag.


    Fr 17.04. 20:30
    Eintracht Frankfurt - Bor. Mönchengladbach

    Sa 18.04. 15:30
    Borussia Dortmund - SC Paderborn 07
    Bayer 04 Leverkusen - Hannover 96
    TSG Hoffenheim - Bayern München
    Hertha BSC - 1. FC Köln
    SC Freiburg - 1. FSV Mainz 05


    Sa 18.04. 18:30
    FC Augsburg - VfB Stuttgart


    So 19.04. 15:30
    Werder Bremen - Hamburger SV


    So 19.04. 17:30
    VfL Wolfsburg - FC Schalke 04

    0

  • Sky berichtet natürlich direkt ab 14 Uhr aus dem geilsten Stadion Deutschlands.
    Pöhler wird dabeisein.


    Weiteres Thema: WIe der pöse FCB den armen alten Rentnerarzt auf fieseste Art rausgeschmissen hat und wer die größten Schurken dabei waren.

    0

  • Estherlein fragt Effe:
    Wie bewertest Du den Rücktritt von MW zu diesem Zeitpunkt?
    Effe: "Höchst unglücklicher Zeitpunkt. Sehr schlecht."


    Esther: "Und wie den Zeitpunkt von Klopp?"
    Effe: "Genial."


    :D:D:D:D

    0

  • Subotic kann bei Lüdenscheid wegen eines Bandscheibenvorfalls nicht spielen .... weshalb das ne Schwächung sein soll, wie es die Journaille wieder verkauft, muss mir auch erstmal einer erklären :-O

    0

  • Schalke morgen genauso destruktiv wie in München und einen, nein 3, Punkte in WOB geholt....


    ...och menno, gerade jetzt muss ich aus meinem Traum aufwachen....


    ;-)

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Na toll, alle 4 Mannschaften vor dem HSV haben verloren. Wenn die Hamburger morgen durch irgendeinen Glücks-Treffer gewinnen, haben die wieder konkrete Chancen auf die Relegation. :-S

    0

  • wäre so! ... mir fehlt derzeit trotz labbadia die vorstellungskraft für dieses szenario ;-)


    den hsv hab ich als einziges team schon jetzt abgeschrieben und warte heute lediglich auf eine weitere bestätigung für meine prognose.
    ist auch gut so, weil es für den hsv das einzig vernüftige ist, will er mal wieder dort stehen wo er sich selbst seit jahren gerne sehen würde.
    das geht aus meiner sicht nur über den weg 2. liga und dann gerne auch mit bruno!


    über hannover muss man sich langsam auch ersthafte sorgen machen, nimmt man deren leistung im vergleich zu den anderen kontrahenten.
    kiyotake, stindl, bittencurt und joselu haben die gestern vorne aufgeboten. prinzipiell alles gute leute und im vorfeld nicht mit einem 0:4 in leverkusen in zusammenhang bringend ...
    das wird zunehemend enger!


    paderborn fehlt eingentlich die qualität im kader um den klassenerhalt zu schaffen. sie kämpfen aber und tun das nötige was in deren macht steht.
    das kann nur reichen, wenn es mannschaften gibt die eben trotz besserer voraussetzungen noch schlechter sind.
    augenblicklich ist das nur der hsv ... dabei muss es aber nicht bleiben und von dieser spannung lebt dieser kampf dort unten wohl bis zum letzten spieltag in diese saison.

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Wird nicht passieren, die sind so ungefährlich fürs gegnerische Tor, dass sie eigentlich den Spielbetrieb einstellen müssten bis sie eine richtige Fussballmannschaft zusammen haben ;-)

    0

  • Also Brüno hat nur Djourou (gesperrt) und Diaz(verletzt) ersetzt durch Rajkovic und Stieber.
    Ansonsten dieselbe Mannschaft wie unter Knäbel, sogar mit vdV.
    :-O


    Immerhin hat er im Gegensatz zu Knäbel wieder Jansen, Kacar und Rudnevs auf die Bank gesetzt.

    0

  • Schiri Stark gibt mal die Richtung vor, daß die DFL den Dino drinbehalten möchte.


    vdV erst mit brutalem Foul und dann mit absichtlichem Handspiel. -> keine Karten ... >:-|

    0

  • Unglaublich der Stark-van der Vaart tritt den Gegner kaputt und kriegt nicht mal Gelb!
    Und Elfer für griechisch-römisch gab`s auch nicht, da muß schon so ein "grobes" Foul wie von Lewa in Leverkusen her als sein Tor aberkannt wurde.

    #KovacOUT

  • Es geht jedenfalls seinen geweisten Weg.
    Der HSV spielt mit 12 Mann... :D


    Ich bin ja keiner, der so leicht über die Schiris schimpft...
    - Aber bereits nach wenigen Minuten einen klaren 11-Meter für Werder nicht gegeben.
    - Klares Vorteil abgepfiffen
    - Und van der Vaart hätte längst vom Feld gemusst --> eine klare gelbe bis rote Karte nicht bekommen, mit offener Sohle in Vestergaard rein (der in Kürze vermutlich deswegen ausgewechselt werden muss),
    dann eine zweite gelbe Karte wegen klarem taktischem Foul nicht bekommen :D
    Aber van der Vaart ist noch unbescholten und hat weiter Narrenfreiheit...ein Witz.
    Der HSV wäre jetzt nur noch zu zehnt...

    0