Resterampe 34. Spieltag

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • Wolfsburg hat sich für nächste Saison viel vorgenommen, ich denke das die uns eher auf die Pelle rücken werden als Dortmund oder sonst wer.
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."
  • Schalke braucht noch einen Punkt, um sicher 5. zu werden und muss dann nicht erst in die Quali.
    Das sollte Ansporn genug sein. Und dieser Punkt wird dem HSV den direkten Abstieg garantieren.
    Augsburg ist auch schon nicht mehr vom 7. Platz zu verdrängen. Die Chance ist also groß, dass wir die Puppenkiste nächste Saison in der EL sehen.
  • Augsburg wird das teuer bezahlen. Entweder blamieren sie die Bundesliga in der EL wie das schon Mainz und andere gemacht haben oder sie landen im unteren Drittel wegen der Doppelbelastung und der zu wenigen Spieler.

    Der HSV muss jetzt endlich mal runter, die wären letztes Jahr schon abgestiegen. Nur was kommt hoch? Ingolstadt mit seinen 3 Fans und Darmstadt mit vielen Fans, aber auch einem Ministadion. Die Liga wird zur Ministadionliga.

    Diesmal können sich die Absteiger ja nicht mal mehr damit trösten dass sie weiter in der Allianz-Arena spielen dürfen. ;)

    Schalke drängt auf Wiedergutmachung und macht sein bestes Saisonspiel und stolpert sich zu einem 1:0 in Hamburg, während der HSV keinen einzigen Torschuss zustande bringt.
    Paderborn spielt überragend und schlägt den VfB, rettet sich in die Relegation, während der VfB direkt mit absteigt.
  • Das bezweifle ich, die kriegen das seit so vielen Jahren nicht auf die Reihe, wenn man ihr Potential betrachtet.

    Leider wird die Liga weiter langweilig bleiben, ich würde mir mehr Spannung wünschen und dass wir wieder am 33. oder 34. Spieltag Meister werden, denn diese Meisterschaften, wie 2001, sind einfach genialer und schöner.
    Heute haben wir es ja leider so dass sich viele sogenannte FCB-Fans (was sie in meinen Augen nicht sind) schon gar nicht mehr freuen.

    Meine Prognose für nächstes Jahr ist dass Wolfsburg die Erwartungen nicht erfüllen kann. Evtl. verlieren sie ja sogar schon De Bruyne. Die können also nicht mal ihre Spitzenspieler halten, trotz Geld.
    Bei Dortmund hängt vieles davon ab ob sie ihr Geld mal sinnvoll investieren oder ob sie wieder Millionen für Taugenichtse verschwenden, woran natürlich nur der FCB schuld ist. Warum da Zorc immer noch freie Hand hat wundert mich.

    Ich sehe keinen Konkurrenten, auch wenn ich es mir wünschen würde, weil es die Liga interessanter machen würde.
  • Also ich bin überrascht...nicht, weil wir schon wieder den schlakkefan gekriegt haben...das überrascht nicht mehr...

    Aber ich hatte fest damit gerechnet, dass man beim DFB dem HSV schwer unter die Arme greift, und bei der Konkurrenz den Stieler (aus Hamburg) ansetzt...
    Bin schon beinahe enttäuscht, dass man das offenbar versäumt hat...:D:D:D
    Lasst die Bestia Negra erwachen !
  • Ookay...das relativiert sich wieder...
    Der 4.Offizielle beim HSV, Thorsten Schriever kommt aus Dorum - gerade mal 100km westlich von Hamburg !! Also doch ein wenig Hilfe vom DFB für die Hamburger ! >:-|>:-|

    Sowas darf nicht sein ! Das ist ein regionaler Bezug, und der dürfte niemals dem HSV zugeteilt werden !
    Aber das ist ja typisch für den DFB...

    Okay, als 4.Offizieller hat der jetzt nicht soo viel Einfluss auf das Spiel...aber Möglichkeiten hat der schon...z.B. könnte der Schiri Welz irgendeine nicht vorhandene Tätlichkeit eines schalkers durchgeben...und so ne rote Karte wäre dann schon Spielbeeinflussend...

    Da bin ich echt mal gespannt, wie das Spiel verläuft...
    Lasst die Bestia Negra erwachen !