2. Spieltag - Resterampe

  • Ach komm @simply. Die "Schanzer" waren so schlecht und mit 0:4 noch gut bedient.


    Über Schiri Stieler ist alles geschrieben worden. Der war einfach nur Katastrophal. Da ging es nicht nur um die gelb/rote gegen Boateng (die man leider geben kann) aber um die tatsächliche Anwendung von 2 verschiednen Maßstäben - zig gelbe Karten gegen Hoffenheim nicht gegeben und Boa sofort 2 mal gelb....


    Aber es wird dem DFB nix nutzen. Meister wird nur der FC Bayern.

    Alles wird gut:saint:

  • Natürlich waren die Ingolstädter schlecht...aber ohne das sehr nachhaltige Eingreifen des Parteiischen hätte doofmund niemals so hoch gewonnen !


    Dann wäre Mickymaus nämlich schon in der 1.HZ vom Platz geflogen ! Und das irreguläre Tor, als der Ingolstädter Keeper schon mit der Hand am Ball war, hätte es auch nicht gegeben !


    Natürlich will der DFB unseren "Rekordtitel" (den 4. in Serie) verhindern...das wäre zu langweilig...aber dafür sind wir zu gut ! :8

  • Sorry, simply, aber Dortmund hätte das Spiel auch mit 8 Mann in dieser Höhe gewonnen, so wenig körperlich präsent waren die Schanzer. Ich muss mich verbessern: die waren körperlich überhaupt nicht präsent. Bisher habe ich nur gaaanz wenige BuLi-Spiele gesehen, wo eine Mannschaft dermaßen wenig Kampf und Einsatz gezeigt hat.


    Ich will jetzt keine neuen Verschwörungstheorien starten, aber ich bin mir sicher, dass die gegen uns wesentlich aggressiver zu Werke gehen werden und bei Robben, Costa, Müller & Co. nicht ebenso Spalier stehen, wie sie es vorgestern getan haben.

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Das war auch etwas ironisch gemeint, da die Schanzer an diesem Sonntg gar so armselig gespielt haben.;-)


    Aber eine gelb-rote Karte wäre an dem Tag definitiv keine Entscheidung zugunsten Ingolstadts gewesen. Die hätten niemals einen Punkt geholt.

    VBI BENE, IBI BAVARIA