3. Spieltag: FC BAYERN – Bayer 04 Leverkusen 3:0

  • Hab ich hier mit einer Silbe erwähnt, dass man ihn umtreten soll? Also die Dünnhäutigkeit hier ist echt schlimm geworden... Ich fand den Trick auch super und hab darüber gejubelt! Aber auf Dauer wird er sich solche Dinger einfach nicht in allzu hoher Frequenz erlauben dürfen, weil die Gegenspieler da dementsprechend reagieren werden.


    Kein Wort davon, dass ich das gutheißen würde... Furchtbar, dass zwar Lesekompetenz vorhanden zu sein scheint, aber dann immer so interpretiert wird, dass es einem in den Kram passt.

  • Ich habe dir das nicht in den Mund legen wollen, sondern nehme die Diskussion vorweg, die in den nächsten Tagen kommen wird. Die Aussage von Kramer ist eine absolute Frechheit gewesen. Daran wird sich aber niemand stören. Man wird ihm sogar zustimmen. Es würde mich nicht einmal wundern, wenn morgen beim Dopa jemand eine Karte für Costa fordert, wenn er das noch einmal machen sollte.:D

    0

  • Costa darf sowas! Er ist keiner, der den Gegner bloßstellen will, sondern er will einfach an ihm vorbei! Und so ein Ding wie heute ist mit seiner Schnelligkeit und Technik eine gute Option dafür!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Okay, dann war ich so dünnhäutig, wie ich das vorgeworfen hab, sorry ;-)


    Was für eine Aussage meinst du da? Ich hab nur mitbekommen, dass er eigentlich sehr positive Worte übrig hatte und gemeint hat, dass sich solche Elfer-Szene zwangsläufig ergeben, wenn man einfach nur hinten reingedrückt wird.

  • Ich glaube nicht das Kramer das negativ meinte. Das wäre dann auch etwas aus dem Kontext gerissen.
    Das Gleiche hatte ja selbst Fatzke im DoPa mal gesagt, dass die Bayern eben immer den Gegner in den 16er drücken und dadurch automatisch sowas passiert und u.U. auch immer wieder mal stritige Situationen entstehen.

    0

  • na ja, Messi ist aber nicht gerade ein Spieler der für derartige Kunststücke am Ball bekannt ist, alles fast alles was der mit Ball macht ist einfach nur zielstrebig Richtung Tor. ;-)

    „Let's Play A Game“

  • Das war eine starke Leistung heute. Die Mannschaft hat das hervorragend gespielt und Leverkusen praktisch kaum eine Chance aus dem Spiel heraus gelassen. Alonso, Müller, Costa und Vidal für mich heute mit einer herausragenden Leistung, aber die gesamte Mannschaft war sehr stark.


    Es muss so weiterhin laufen, dann steht uns eine erfolgreiche Saison bevor - zumindest in der Bundesliga, obwohl immer etwas passieren kann. Auf diese Leistung kann man sicher aufbauen, sehr stark. ;-)

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Die Aktion war in meinen Augen weder respektlos noch überheblich! Das war die reine Spielfreude und eine Option, die es für keinen anderen Spieler in dieser Liga gibt! Vielleicht sogar weltweit nicht gibt!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Sorry,ist sicherlich toll anzusehen wenn Costa da seinen Kuchentrick macht.Nur ist es für mich ein Unterschied ob ich den anwende wenn der Gegner schon am Boden liegt oder mir gegenüber steht!!!!

    0 :thumbup:

  • 1. Das von Robben heute war keine Schwalbe, es war nur kein Elfmeter. Und selbst wenn es Elfmeter gewesen wäre, hätte sich niemand beschweren dürfen, da Tha klar gehalten hat. Sch*ißegal, wie "geschickt" er das anstellt...Hätte der Schiri es anders gesehen, hätte er Robben gelb zeigen müssen (auch da kann Robben nix für).


    2. Der Trick von Costa war einfach geil ... egal zu welchem Zeitpunkt. Anders als das "Anschnautzen" von Papa-dingsbums-ulos als Robben im 16er lag!!!

    TRIPLE 2020 - DANKE JUNGS

  • er hat ihn berührt, aber nicht gezogen, die zeitlupen sind da eindeutig. der rest war ein insichzusammenfallen von robben, sprich schwalbe.
    tut mir leid, da habe ich kein verständnis für..............