5. Spieltag: SV Darmstadt 98 – FC BAYERN 0:3

  • ja, hatte ich auch gelesen.


    aber wenigstens sieht es bei alonso und vidal für wolfsburg dann gut aus. für darmstadt ( falls sie nicht spielen) sollten wir auch ohne die beiden eine gute 11 aufstellen können.

    rot und weiß bis in den Tod

  • wie gesagt. das die 3 pausieren ist völlig legitim.
    nur hat das dann konsquenzen dafür wer dann spielt.
    nur larifari wird das nix gegen die lilien.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • des spiel morgen muss ernst genommen werden!
    alle die spielen können und fit sind, sollte man auch ran lassen, denn umsonst ham die noch kein spiel verloren


    ein bisschen rotation schadet nie, aber man muss jetz auch nicht komplett den halben kader umwerfen, nur um sich für wolfsburg zu schonen

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Wenn die drei genannten ausfallen, spielen wir eben so. Denke das man höchstens Bernat für Coman dann bringen könnte wenn Bernat dann links und Costa rechts spielt. Kimmich soll ja eh mehr und mehr Einsätze bekommen, damit Xabi nicht so viele Spiele machen muss. Wenn nicht jetzt wann dann?! In HZ2 dann Martinez für ihn bringen.


    [Blocked Image: http://www.footballuser.com/formations/2015/09/1336925_FC_Bayern_Munchen.jpg]

  • Der Abend vor Darmstadt


    mögliche Aufstellung:


    -------------------------------------Neuer------------------------------
    -----------------Raffi---------------Boa-------------------Dave--------
    ------------------------------------Kimmich-----------------------------
    -----------------Lahm--------------------Thiago-------------------------
    -----------Costa--------------------Götze-----------------------------
    ---------------------------Müller----------------------Coman-----------



    def. verletzt / nicht am Start: Ribery, Robben, Benatia, Badstuber, Kirchhoff, Lewandowski



    Bank: Ulreich, Alonso, Javi, Vidal, Rode, Bernat,


    Ob die beiden letztlich 90 Minuten geschont werden dürfte vom Verlauf abhängen

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Pep sollte Rode mal besser mehr einbinden.
    Der Junge hat. wie wir wissen auch Offense-Qualitäten und könnte mal wichtig werden.
    Mit immer nur so 10 minuten wird der uns irgendwann wohl eher den Rücken zu kehren.
    Kaderkomplettnutzung ist nun mal immer ein Muss.
    Nicht leicht, aber machbar.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Heute gilt es konzentriert zu spielen. Hoffentlich hat der Schiri die Ankündigung aus Darmstadt gehört, man müsse dreckig spielen und zeigt gleich in den ersten Sekunden der Partie das dreckig spielen oftmals Gelb oder notfalls Rot bedeutet.


    Wir dürfen uns nicht verrückt machen lassen und müssen unser Ding durchziehen, auf Konter aufpassen und ansonsten vorne die Buden machen. Das Spiel ist eines wo wir uns nur blamieren können, darauf warten viele, lassen wir sie lange lange weiter warten.

    0

  • Ist “Konter“ ein Neologismus für “Umschalten“???


    ;-)


    Das Wort habe ich ganz früher irgendwie schon mal gehört...


    :D

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Wird wohl den einen oder anderen Wechsel geben. Neben den drei Angeschlagenen könnte ich mir auch vorstellen, dass Costa zu Beginn geschont wird. Der hätte sich eine Pause mehr als verdient.

    Uli. Hass weg!

  • Wir sollten Darmstadt nicht auf die leichte Schulter nehmen.
    Das Spiel hat so genug schon Amateurflair, da kannst du tatsächlich nur verlieren...


    Mir wäre es lieber, wenn wir zur Pause 2:0 oder 3:0 führen und dann ein wenig den Schongang einlegen, statt es direkt ruhiger anzugehen. Grundsätzlich hast du aber Recht, dass Costa auch mal langsam eine Pause benötigt. Von der BuLi in den Flieger um die Welt und von dort direkt wieder in die Startelf. Da er aber überragend aufspielt würde es mir ebenfalls schwer fallen, vorerst auf ihn zu verzichten. Er bringt eine Komponente in unser Spiel, die sonst nur Ribery zu Besten Zeiten beherrscht hat.

    0

  • Tja, durch die Verletzung von Lewa haben wir halt für die Offensive keine Alternativen mehr.


    Es sein denn man will mit nur 3 Offensivspielern auflaufen und dafür mehr ZMs aufstellen...

    0

  • Kimmich spielt ruhiger und ist ein 6er.
    Rode hingegen ist mehr der Powerplayer und auf der 8 anzusiedeln. Sein Passpiel ist manchmal zu hektisch und zu ungenau. Ihn zu bringen wäre zu riskant im Hinblick auf die Stabilität. Man hätte ihn statt Götze bringen können. Auf der 6 ist er für mich gar keine Alternative. Da beraubt man ihm auch seiner Stärken.

    0