6. Spieltag: FC BAYERN – VfL Wolfsburg 5:1

  • das war auch direkt mein erster Gedanke als ich das gelesen habe.. diese wahnsinnns Atmosphäre bei dem CL Auftritt.. mit direkt gelieferter Begründung 2 Schichten müssen ja arbeiten.. was meint er eigentlich was Andere machen-- .. ich kann es ihm sagen.. ich nehm 2 Tage Urlaub um meine Bayern zu sehen..

  • Wolfsburg erweckt momentan nicht den Eindruck, als das sie uns gefährlich werden könnten. Dennoch sollte man sie nicht unterschätzen, denn sie haben schon oft gezeigt, wozu sie in der Lage sind.
    Nichts desto Trotz wird am Ende dieses Spiels ein verdienter Sieg für unsere Jungs auf der Anzeigetafel stehen :)

    - Der FCB ist nicht mein ganzes Leben, aber er macht mein Leben zu etwas Ganzem! -

  • 90PLUS ‏@neunzig_plus 4 Std.Vor 4 Stunden
    #Wolfsburg muss ca. 4 Wochen auf #Knoche verzichten (Außenbandriss), auch #Gustavo droht gegen #FCB auszufallen [Bild] #WOB

    rot und weiß bis in den Tod

  • pep pk


    Guardiola hat großen Respekt vor Wolfsburg, zählt die Niedersachsen neben Dortmund zu den größten Konkurrenten des Rekordmeisters: "Wolfsburg war in den zwei Jahren unter Hecking der Wahnsinn."


    Pep freut sich auf #FCBWOB: "Kennen ihre Qualität, ihre Spielweise. Aber es geht wie immer um 3 Punkte."


    Dass Hecking die Bayern nie bewundert habe, "ist okay, das ist seine Meinung", sagt Pep."


    Der VfL habe zuletzt "viel investiert. Die Leute wollten Konkurrenten für den FC Bayern. Jetzt ist er da." Dazu zählen für den Katalanen aber auch der BVB, Leverkusen und Schalke.


    Morgen kommt es auch zum Wiedersehen mit Dante, der vor Ende August zu den Wölfen gewechselt ist. "Ich will für meine Spieler, dass sie glücklich sind. Ich wäre auch zufrieden, wenn er geblieben wäre, denn er hat mir sehr geholfen."


    Kommen wir zum Personal: Abgesehen von den Langzeitverletzten kann Pep aus dem Vollen schöpfen. Auch Robert Lewandowski ist wieder dabei. "Er hat gestern gut trainiert."


    Sonderlob für Boateng: "Ist ruhig, fokussiert, verteidigt stark, hat Übersicht im Spielaufbau & ist ein super Typ."


    Wiesn-Besuche seiner Spieler +++


    "Was? Gestern waren ein paar Spieler auf dem Oktoberfest? Höre ich zum ersten Mal. Strafe! Nein: ich vertraue meinen Spielern. Wenn sie müde Beine haben, ihr Problem. Ich bin ihr Trainer, nicht ihr Vater. Und natürlich auch nicht ihre Mutter."

    rot und weiß bis in den Tod

  • Klare Sache... 4:1 für Heckings dumme Sprüche.


    Den Typen müsste man wieder mal so richtig aus der Arena ballern.

  • Hoffe, wir verpassen denen eine Packung! Hecking hat die Sprücheklopfer-Rolle des Poehler dankend übernommen. Jetzt heißt es, ihm Demut beizubringen und zu zeigen, dass wir zu den Top 2-3 auf der Welt gehören - und WOB Lichtjahre davon entfernt ist.

  • Das muss morgen richtig wehtun für die Abgasfälscher. Nach den Aussagen von Hecking sowieso.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.