6. Spieltag: FC BAYERN – VfL Wolfsburg 5:1

  • Ich finde, 2 sieglose Spiele hintereinander gegen die sind genug!:x


    Schön wäre ein Heimsieg mit klarer spielerischer Überlegenheit, damit auch gleich einmal eine Duftmarke für das Pokalspiel bei denen gesetzt wird.


    AUF
    GEHT'S,
    JUNGS!
    KÄMPFEN
    UND
    SIEGEN!!!

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • bin mal gespannt darauf wie die bei uns agieren ;-)
    hoffe sie packen ihr zuletzt so hochgelobtes offensivsystem aus :)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Eine ganz wichtige Info...


    Das Spiel beginnt morgen um 20:00 Uhr!!!


    (nicht um 20:30 oder 20:45... - nicht dass hier welche die ersten Tore verpassen... ;-) )


    --------


    Ich tippe auf folgende Aufstellung


    ----------------Neuer
    --Rafinha - Boateng - Alaba
    -----------------Alonso
    Lahm - Thiago - Vidal - Costa
    -------------Müller - Lewy


    zumindest vom Personal...


    Die Stärke der Wolfsburger liegt eher auf deren linken Seite. Daher gehe ich davon aus, dass wir dann eher Rafi als Bernat nutzen.

    0

  • http://www.focus.de/finanzen/b…ipulation_id_4962321.html


    Der Skandal um manipulierte Abgaswerte bei Volkswagen hat zu heftigen Reaktionen geführt. Umweltverbände verdächtigen weitere Hersteller der Manipulation. Verkehrsminister Dobrindt hat VW-Chef Winterkorn zu sich zitiert. Der Börsenkurs von VW fiel um 20 Prozent - jetzt soll auch das Kraftfahrtbundesamt ermitteln.


    Da kommt VW aber mit einem schönen Skandal zu uns...
    Wahnsinn.

    0

  • Naja, wir haben auch nicht gerade wenig mit VW zu tun^^
    Das war der Gesamtwert der Commerzbank,der vernichtet wurde. 18 Mrd. Es gibt nich viele Unternehmen in der BRD, bei denen das überhaupt geht!
    Aber hat auch nicht wirklich viel mit dem Spiel zu tun :D


    Ich geh auf jeden Fall von einer Viererkette mit Lahm-Boateng-Alaba-Bernat aus.


    [Blocked Image: http://www.footballuser.com/formations/2015/09/1338829_FC_Bayern_Munchen.jpg]

  • http://www.msn.com/de-de/nachr…u?li=AAaxdRI&ocid=SL5MDHP


    "Er halte die Manipulation der Abgaswerte in Testsituationen für einen Einzelfall bei VW, die anderen deutschen Autobauer seien wohl nicht betroffen, glaubt der Experte. In Wolfsburg habe man auf eine "Billiglösung" zur Vermeidung von Schadstoffen bei Dieselmotoren gesetzt, sagt Dudenhöffer."


    "Statt wie andere Hersteller einen zusätzlichen Katalysator einzubauen, in dem unter Zugabe von Harnstofflösung Stickoxide in Stickstoff und Wasser umgewandelt werden, habe man bei VW offenbar versucht, ausschließlich durch die elektronische Steuerung des Motors die Schadstoffmenge zu reduzieren. "Ich gehe davon aus, dass die anderen Hersteller die hochwertigere Lösung mit Katalysator verwendet haben", sagt Dudenhöffer."

    immer weiter, niemals aufgeben

  • bei den Milliarden wird es nicht bleiben.
    Nun droht eine Klagewelle gegen VW, die sich gewaschen hat.
    Die VW-Aktionäre werden nach dem heutigen Tag vor Gericht ziehen.
    Die US-Behörden werden voraussichtlich Milliarden einklagen wegen des Betrugs.
    Und der US-amerikanische VW Dieselbesitzer wird wohl auch vor den Kadi gehen, wenn
    sein Auto nicht mehr zugelassen wird.
    Mal abgesehen vom Image-Schaden, den VW gerade weltweit erleidet...


    Nach DEM Riesenskandal wird VW nicht mehr so sein, wie es vorher mal war.
    Der eingefleischte Fussballfan Winterkorn dürfte nicht mehr zu halten sein.
    Wird spannend werden, ob WOB noch lange solche Sponsorengelder erhält, wenn Winterkorn weg ist.

    0

  • "Abgasfälscher, Abgasfälscher, ... hey, hey, ....Abgasfälscher, Abgasfälscher, ... hey, hey..." *sing*


    :D



    uppppppsss.....da fällt mir ein.....fahre auch einen TDI aus`m Konzern....:-S

  • Ein Sieg wäre prima. So gefestigt wie in der letzten Saison scheinen mir die Wolfsburger nicht zu sein. Gut möglich, dass sie uns ins offene Messer laufen. Die werden sich doch hoffentlich nicht verstecken wollen...


    Fast noch wichtiger aber, dass Dortmund mal stolpert. Ganz offensichtlich haben die ja einen Hang zum Selbstläufer. Dass das aber ausgerechnet morgen der Fall sein soll, mag ich nicht so recht glauben.

    Uli. Hass weg!