8. Spieltag: FC BAYERN – Borussia Dortmund 5:1

  • Machen wir uns nichts vor: Wenn wir das Spiel heute gewinnen (und davon gehe ich felsenfest aus!) kommt aus Zeckenhausen wieder der gesamte Ausredenkatalog.


    -Zwei Tage weniger Regenerationszeit nach den Europacupspielen. (wurde ja eh vorab schon gejammert)


    -Der Rasen ist schuld


    -Der Schiedsrichter ist schuld (Beispiel: nicht gegebene Zeckentore die vorab ohnehin abseits waren)


    -Das kalte Wetter ist schuld


    Undundundund...



    Deshalb das Pack richtig schön aus der Arena schießen!

    0

  • Ich hoffe wirklich sehr, daß unsere Jungs mit der entsprechenden Einstellung ins Spiel gehen und wissen, wie wichtig dieses Spiel auch gerade für die Fans ist.
    Sie können sich nach dem Spiel 2 Wochen bei der Nationalmannschaft "ausruhen", deshalb sollte heute alles rausgehauen werden. Ein klarer Sieg (und kein 2:1) wäre endlich mal fällig um nochmals deutlich eine Machtdemonstration zu zeigen und gar keine Diskussion nach dem Spiel aufkommen zu lassen.
    Ich hoffe auch sehr, daß unsere Mannschaft das verpfiffene Pokalhalbfinale noch in den Köpfen hat und mit entsprechender "Wut" auf den Platz geht und das Dortmunder Pack von der ersten bis zur letzten Minute ohne Gnade an die Wand spielt und die Chancen endlich mal eiskalt nutzt.
    Dazu noch ein Sieg von S04 und der Sonntag könnte nicht besser laufen.

    #KovacOUT

  • ochris 04.10.2015 10:23
    [ ... ] Anders formuliert: Schlachtet die Doofmunder ab wie die Sch.weine, denn sie sind nichts anderes! >:-| [ ... ]



    Da hilft nur noch der Arzt bei solchen Aussagen: Sorry aber das ist einfach nur krank.
    Letztendlich geht es hier immer noch "nur" um Fussball!
    Meine ***** aber als Bayern Fan kann man sich da nur fremdschämen!

    0 :thumbup:

  • Wenn ich hier so einige Beiträge lese, bitte ich doch sehr um mehr Mäßigung!!!
    Es geht hier nicht um Hass und (Ab)-schlachten, wir sind nicht im Krieg, und ich möchte keine Verletzen oder gar Tote bei unserem schönen Sport. Es geht immer noch um Menschen, auch wenn sie andere (Vereins)-Farben tragen.
    Allerdings, ...heute können die Schwarz-Gelben gern mal so richtig "auf die Augen" kriegen! Natürlich nur im übertragenen Sinne! ;-)>:|>:|

    0

  • Dann lass sie doch ihre ausredennummer abziehen
    Ist doch irgendwann wie bei Charlie Brown und Lucie: jeder weiß was kommt und trotzdem lacht man immer wieder drüber
    Wenn wir gewinnen dann ist es mir recht dafür ihre Ausreden anhören zu müssen als zu verlieren und deren lachende hackfressen auf allen Sendern aufleuchten zu sehen
    Früher haben mich die Ausreden auch gestört, aber davon muss man sich freimachen und sich umso mehr an den Siegen freuen

  • Klar werden die Probleme mit Douglas und Coman haben (ich glaube, dass der spielt...).


    Also werden die viele Fouls benötigen, um die beiden zu stoppen...das Schlimme daran ist nur, dass der Schiri die wenigsten davon pfeifen wird...
    Die werden unsere Flügel hemmungslos umtreten dürfen, ohne großeartige Strafen befürchten zu müssen...


    Während unsere Defensive die BVBäh-Spieler nicht mal böse angucken dürfen...da wirds dann gleich gelb geben...

  • Natürlich hoffe ich auch, dass wir die 5 oder 6:0 wegwemsen...


    Aber da vorauszusehen ist, wie der Schiri pfeifen wird (gerade auch nach dem unsäglichen Artikel des Focus), müssten wir eigentlich mit einem Remis ebenfalls zufrieden sein...


    Klar, wenn wir gewinnen, und erst recht, wenn wir HOCH gewinnen, dann wäre das viel besser...das hieße ja, wir wären wir sogar gegen 12 Mann so überlegen gewesen, dass selbst der Schiri machtlos war...


    Wollen wir hoffen, dass es auch so kommt...

  • So...fertigmachen und ab in die Stammkneipe...(Ja, jetzt schon...is schon voll wegen der schlakke-Fans, und wird nachher nicht leerer werden...)


    Also, Jungs...lasst euch nicht vom Parteiischen aus der Ruhe bringen, der unter Garantie nicht neutral pfeifen wird...
    Spielt eure Offensivpower aus, und schießt die ekligen aus doofmund ab !


    Auf dass es danach keinen Zweifel mehr gibt, nicht mal bei den allerschwarzgelbsten Medien, wer die Nr.1 der BuLi ist !!!!

  • Über eins bin ich mir absolut sicher, nämlich das unsere "Jungs" das Spiel sehr ernst nehmen und alles raushauen werden was geht.
    Und wenn die alles raushauen was geht, na dann kann man den Gegner nur noch bemitleiden.;-)

  • Und wenn wir verlieren? Das Ding ist noch lange nicht gewonnen, hier könnte man es fast schon meinen;-) Der BVB verkauft einen möglichen Sieg auch schon als Sensation, aber wir haben schon gegen schlechtere Mannschaften verloren.

    0

  • Im Gegensatz zu vielen anderen hier glaube ich nicht das das ne klare Sache und ein enges Spiel wird.
    Auch wenns keiner hier hören möchte,aber Dortmund hat ne gute Mannschaft die heute der stärkste Gegner sein wird der sich in dieser Saison hier vorgestellt hat.Und Tuchel ist ebenso wie Guardiola ein Taktikfuchs gegen den wir uns schon oft schwer getan haben wenn wir gegen Mainz gespielt haben!
    Eine mäßige erste Halbzeit wie einige Spiele zuvor sollte man heut möglichst vermeiden sonst kann es ein böses Erwachen geben!
    Zagreb lass ich mal außen vor.Die hätten in Deutschland max Zweitliga-Niveau!

    0 :thumbup: