8. Spieltag: FC BAYERN – Borussia Dortmund 5:1

  • Das war das vielbesagte und -geforderte Fingerspitzengefühl! Genau wie bei der Gelben gegen Alaba, die bei einem anderen Schiri rot gewesen wäre!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Da wird Leistung eben noch anerkannt, obwohl ich vermute, die sind alle froh, dass wir nicht in deren Liga mitmischen und loben uns deshalb auch überschwänglich.

    0

  • definitiv...


    es gab hier und da knifflige entscheidungen, aber insgesamt wurde die partie gut geleitet...


    das sagte im übrigen auch die zecke, mit der wir gestern das spiel geschaut haben...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Dann hast du gestern den Gagelpeter leider verpasst, und kennst auch nicht dass Regelwerk!


    Und wenn er da falsch entschieden hat, warum ist das dann heute nicht der Aufhänger sämtlicher Medien, solltest dich das mal fragen!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • Das mit den nicht gegebenen 2 gelben Karten zieht sich leider wie ein roter Faden durch. Es werden gegen uns immer sofort Karten gezückt und bei den Gegnern wird oft eben keine gelbe Karte gezogen.


    Das beobachte ich auch schon länger weil mich das nervt wenn z.B. Costa zig mal gehalten wird und es eben keine (oder erst nach dem dritten Mal) gelbe Karte gibt. Das ist auch eine gewisse Beeinflussung des Spiels da wenn es eben gleich die gelbe gibt der Verteidiger nicht noch zig mal hält.

    Alles wird gut:saint:

  • ...das wäre dann aber eben eine Fehlentscheidung gewesen. Hatte ich heute Morgen im Büro auch gleich, diese Diskussion. Von wegen, Alaba wäre ja letzter Mann gewesen und so. Ist halt einfach Bullshit, da es keine Regel gibt, die irgendetwas zum letzten Mann sagt. Es geht nur um die klare Torchance, und die gab es hier nicht. Fertig.

  • Hätte der Schiri da rot gezeigt, dann wäre niemand auf die Idee gekommen das als Fehlentscheidung oder fehlendes Fingerspitzengefühl zu bezeichnen, aber gar niemand.


    Gargamel hat das gut erklärt und die fehlende Ballkontrolle als wichtiges Kriterium dargestellt. Und somit war das top gepfiffen vom Schiri.


    Aber hier läuft ja einer rum, der die gelbe Karte gegen Alaba als Fehlentscheidung ansieht :8

    0

  • die schiri-bewertung des kicker ist für deren verhältnisse diesmal wirklich in ordnung.


    in einem muss ich simply aber recht geben:


    das setzen des fokusses auf lediglich die beiden diskutierten szenen, die im spiel eine positive auslegung für uns ergaben, und das damit verbundene weglassen der diskutierten szenen mit positiver auslegung für dortmund, ist auch eine art der meinungssteuerung.


    das kann man durchaus sehr kritisch sehen, zumal es fast schon methode hat.


    aber wie gesagt: für kicker-verhältnisse bin ich diesmal zufrieden ;-)

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • die aktio vom oberrang an vidal und der nicht gegebene elfer von hummels an lewa hätte in der beurteilung dringend untergebracht gehört. das kann man dem kicker vorwerfen. mit der gesamtnote 2,5 kann ich gut leben, zumal die voraussetzungen mit dem druck nicht die leichtesten waren. andere wären davor eingeknickt und hätten das ding gegen thiago nicht gegeben. ansonsten alles richtig bewertet vom kicker, außer eben 2 erwähnenswerter szenen weggelassen.


    möchte das gesicht vom pickel sehen wenn er die note sieht, wo der schiri doch bei allen toren etwas übersehen hat.

  • wenns Rot gegeben hätte könnte man sich auch nicht wirklich beschweren, da kann man schon bissl von Glück reden dass der SR diese Szene für uns korrekt entschieden hat


    bis jetzt kann ich mich in all den Jahren an kein einziges Bayern-Spiel erinnern wo der SR bei uns über SIeg oder Niederlage entschieden hätte trotz vieler zahlreicher Fehler und Unverhältnismäßigkeiten bis auf das PokalHF letzte Saison... das war Schiebung um Klopp den finalen Abgang zu versauen... auch ok

    0

  • Fritz hat genau richtig entschieden! Aber Alaba bräuchte sich aufgrund der äußerst dämlichen Zweikampfführung seinerseits in dieser Situation auch nicht über eine rote Karte beschweren!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • das war ein unglückliches Foul, im Endeffekt, hätte Neuer aber den Ball sicher gehabt.
    Wenn er da keine gelbe gezogen hätte, wäre er Heute, Schiri in der dritten Liga!

    immer weiter, niemals aufgeben