8. Spieltag: FC BAYERN – Borussia Dortmund 5:1

  • Das Foul von der Mickey Mouse, was zum Elfer führte, das war in meinen Augen eine Verhinderung einer klaren Torchance, und das hätte zwingend mit rot bestraft werden müssen, und wenn ihr das anders seht, dann erinnert euch nur einmal, an die rote Karte von Hummels im Heimspiel von Gladbach, vor ein paar Jahren!
    aber mir geht es hier nicht um den Schiri, es geht mir nur um den gestrigen Sieg.
    Ich hatte schon im Vorfeld, mir ein ähnliches Ergebnis, wie bei WOB gewünscht, was dann auch noch wahr wurde.
    egal wie der Schiri gestern gepfiffen hat, wir haben gewonnen, mit meinem Wunschergebnis, nur das zählt heute!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • Ach komm, diese Bewertung ist doch absolut abenteuerlich. Und das ist noch freundlich ausgedrückt. Die Verteidiger waren in der Rückwärtsbewegung und Thiago hatte sich den Ball quasi in die gegensätzliche Richtung gelegt. Das war vollkommen okay so.

  • Bitte was?


    Thiago legt sich den Ball zurück, dadurch stehen 4 Dortmunder Verteidiger vor ihm und tiefer als er. Eine klare (!) Torchance war das aus dieser Position keine mehr.

    0

  • Abenteuerlich ist dein Unwissen, und dein schlechtes Erinnerungsvermögen!
    das du dich nicht erinnern kannst, hat sich die Diskussion mit dir!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • http://www.kicker.de/news/fuss…borussia-dortmund-17.html



    "Der Pole prüfte noch einmal ter Stegen (79.), ehe das Unglück aus Sicht der Schwarz-Gelben seinen Lauf nahm: Hummels verhinderte gegen Nordtveit eine klare Torchance, sah Rot und Kruse verwandelte den fälligen Elfmeter zum glücklichen 1:0 (82.)."




    "Manuel Gräfe (Berlin) Note 2,5"
    " lag in der Schlüsselszene richtig, als er auf Elfmeter entschied und - zwangsläufig - Hummels Rot zeigte."



    Das hier zur Auffrischung für die Vergesslichen!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • Die beste Szene des Spiels gestern war für mich trotz der zum Teil super geil heraus gespielten Tore, der Zeitpunkt, als Thiago im eigenen 16er den Ball zur Ecke grätscht. Das wäre gefährlich geworden. Wie Thiago sich da gefreut und selbst gefeiert hat, war einfach nur geil.


    An so einer Szene sieht man, das die ganze Truppe heiß wie Frittenfett ist. Mit so einer Einstellung kann kommen, wer will. Egal, welche Mannschaft, sie werden den kürzeren ziehen.

    0

  • ich habs gerade nochmal gesehen, die mickeymous wollte weiter laufen, aber Thigo stoppte unvermittelt, Thiago hätte dann alleine vor bürki gestanden, wenn das keine klare Torchance ist, solltest du dir eine andere Sportart suchen, die nicht so schnell ist, die du auch noch verfolgen kannst!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • schau doch einfach WO er steht und wieviele andere Gegner auf ihn zulaufen... könnte dir zustimmen wenn er allein vorm TW wäre oder evtl zentraler postiert


    das ist eine gute bis sehr gute Ausgangsposition aber keine eindeutige Torgelegenheit für mich... Gelb war OK... Rot wäre schon sehr weit geholt aber wenns der SR gegeben hätte dann muss das für Alaba im Umkehrschluss auch gelten

    0