8. Spieltag: FC BAYERN – Borussia Dortmund 5:1

  • Ja, Sport1 sagt aber auch (durch S.Schnoor + Thon) klare rote Karte für Alaba


    und liefert damit für ihre superduper Lieblingstruppe natürlich wieder die


    Dolchstoßlegende 2.0 frei Haus!>:|>:|



    und Schnoor findet die beiden Pässe von Boa natürlich überhaupt nicht
    weiter besonders!!!!!!:D:D:D:D:D:D:D:D

    Delirant isti Britanni.

  • Gagelmann ist mit Sicherheit kein pro Bayern Schiri, wenn der selbst sagt, das das keine rote war, da gebe ich auf die Sport1 Fuzzi`s einen Dreck, die haben sowieso ihre losgelöste Meinung, zu allem was auch nur im Ansatz nach einer pro Bayernentscheidung riecht!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • Boateng hatte ja keine andere Wahl und hat den Ball einfach nach vorne geschlagen. Der war auch nicht in den Fuß gespielt, wie Tuchel meinte, Lewy musste ja schließlich laufen. Und ganz klare rote natürlich gegen Alaba, gar keine Diskussion. Schnoor war ja sogar so blöd und behauptete, Boateng hätte vor dem 2:1 aus der Dreierkette rücken müssen. Da hat er wohl was mit Viererkette und Tiefenstaffelung durcheinander gebracht. Dass ihm da gerade der Thon erklären musste, dass die Dreierkette vollkommen richtig verzögert hat, damit das ZM nachrücken kann, spricht Bände. Ohne Strunz kannst du den Mist echt gar nicht mehr kucken.

  • Eins ist doch Klar , der BAYERN - ZUG, ist ins rollen gekommen und wir sind nicht
    mehr aufzuhalten !!! Mein Herz und meine Liebe - FC BAYERN !!! :)

    0

  • Oh je...


    Smartphone?


    Shice Texterkennung :D:D:D


    Edit:


    Ich interpretiere das man so, dass du glaubst, man könne Aufnahmen dieser Festplatte nicht kopieren. Kann man aber sehr wohl, wenn man ein paar technische Hilfsmittel hat, die gar nicht so viel kosten.

  • dank schon mal vorab an alle pn´s.
    ich bekomme am freitag den neuen receiver, danach läuft das spiel noch mehrmals auf sky, wo ich aufnehmen kann. gegebenfalls melde ich mich noch mal.
    danke

  • Da sind sie sich aber wieder selbst nicht einig, denn in Bundesliga aktuell sagte Küpper noch, keine rote da keine Ballkontrolle, auch wenn "die Bundesliga" das ja lieber anders sähe.

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • tatsächlich ist es ja auch ne Situation , über die man diskutieren kann. Ich halte gelb für richtig, weil einfach noch etwas zu unklar war, wie Situation weitergegangen wäre. Hätte A. den aufspringenden Ball gekriegt und kontrolliert ? War das eine klare Torchance?


    Aber dass ein SR nicht völlig bösartig hätte sein müssen, um da rot zu zeigen, ist auch klar..


    Ich verstehe aber solche Fouls einfach nicht. Und das Trikotzupfen ist ja ein völlig bewußtes Foul, kein unglückliches in die Beine laufen oder so...Selbst wenn der Gegner den Ball kriegt, er muß ja erst mal was draus machen aus der Position. Und selbst wenn er ein Tor macht, habe ich 85 MInuten Zeit, das zu korrigieren. Wenn ich aber runterfliege, hat der Gegner 85 MInuten Überzahl - und in dem Fall auch noch ne klasse Freistoßposition. Also, clever war das so oder so nicht von Alaba.

    0

  • der schiri hat hier doch absolut richtig gehandelt...
    mal abgesehen davon, dass odonkor 2.0 den ball in dieser situation noch gar nicht kontrollierte, wird der schiri auch mitbekommen haben, dass der dauerläufer erst ein paar sekunden nach dem zupfer den boden geküsst hat...


    alles sachen, die bei einer urteilsfindung entscheidend sind...


    bezüglich des letzten abschnitts gebe ich dir absolut recht...
    dieser mist macht einfach keinen sinn, aber scheint irgendwie ein reflex zu sein, wenn dir jemand enteilt, der nicht wirklich abzustellen ist ( da kommen scheinbar instinkte aus alten kindertagen hoch vom "fangen spielen" :D )!?...
    da es aber manchmal bei einem taktischen foul auch um sekunden geht, hat der übeltäter wohl auch keine zeit noch darauf zu achten, ob er ganz alleine mit dem gegenspieler ist, oder nicht...


    ich persönlich würde an der stelle aber auch einfach sagen... laufen lassen!...
    erstens kontrollierte der dortmunder den ball noch nicht und neuer wäre auch noch vor ort gewesen...
    selbst wenn es dann zu einem tor gekommen wäre, hast du aber noch immer 11 leute auf dem platz, um das ergebnis korrigieren zu können und gerade auf unserem niveau sollte das nun alles andere als unrealistisch sein...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-