8. Spieltag: FC BAYERN – Borussia Dortmund 5:1

  • Bei aller Euphorie vergessen hier einige wie knapp das gegen Hoffenheim war.
    Den fragwürdigen Elfer gegen Augsburg,der in meinen Augen lächerlich war!
    Und wie schwer wir uns bis zum Dosenöffner Vidal gegen Darmstadt in der ersten Halbzeit getan haben.Und dann war ja da noch Wolfsburg in der ersten Halbzeit!
    Spiele die auch hätten anders laufen können !

    0 :thumbup:

  • Also die Erfahrung zeigt, dass die Spiele gegen die Gelben meistens eng sind, vor allem wenn sie wie aktuell in recht guter Verfassung auflaufen. Gegen uns müssen sie auch auch das Spiel nicht machen, sondern werden versuchen, über Balleroberung in schnelle Konter zu kommen. Diese Spielweise liegt ihnen mehr, als wenn sie gegen defensive Gegner sich Torabschlüsse erspielen müssen. Wichtig wird sein, dass wir 1. im Mittelfeld dominieren und die Passwege in die Schnittstellen verhindern und 2. von Anfang an druckvoll und mit Tempo auf den Torabschluss gehen. Das Pokalhalbfinale hat gezeigt, dass es gefährlich ist, die Zecken durch ein knappes Ergebnis lange im Spiel zu lassen. Wenn wir offensiv heute effektiv sind, habe ich keinen Zweifel an einem ungefährdeten Sieg. Die Einstellung gegen Zagreb in der 1. Halbzeit war schon optimal: solange wir Tempo im Spiel haben und konsequent gegenpressen, sind wir die klar bessere Mannschaft.

    0

  • CL Finale 2013 hätte auch anders laufen können, wenn Neuer keinen Sahnetag hat. Und, juckt es wen? Natürlich nicht, ein Spiel dauert nämlich 90 und nicht 30 Minuten. Wenn man mit so einer Pessimisten-Mentalität an diesen Sport herantritt, wird man niemals glücklich damit werden. Und was bringt es, wenn man ständig auf der ersten HZ rumreitet? Wir haben Wolfsburg aus dem Stadion geschossen und in Darmstadt absolut ungefährdet 3:0 gewonnen. Das sind die Fakten, nicht was hätte passieren können.


    Damit will ich nicht sagen, dass man schwache Leistungen nicht kritisieren darf, falls das gleich als Argument ausgepackt wird. Aber man muss die Spiele doch auch einfach mal realistisch einordnen. Man könnte sich zB mal darüber freuen, dass wir Hoffenheim selbst mit 10 Mann in deren Stadion an die Wand gespielt haben. Wenn der Anspruch ist, jedes Spiel ungefährdet 5:0 zu gewinnen, dann gute Nacht.

  • Fakt ist: die haben ne gute Mannschaft beisammen und sind kein Fallobst die wir mal einfach so wegspielen.
    Gefährlich sind die auf jeden Fall und da sollte man 90 min voll konzentriert sein.

    0 :thumbup:

  • Ich habe ehrlich gesagt nicht das Gefühl, dass Dortmund hier unterschätzt wird, die Meisten wissen es doch sehr gut einzuschätzen. Natürlich HOFFT man, dass man sie 5:0 wegballert, aber wirklich erwarten tut das hier doch keiner.

  • Bin in der Arena und muss leider feststellen, dass ziemlich viel Zecken Fans anwesend sind. Mehr als an anderen Spieltagen.Haben die ein größeres Auswärtskontigent an Karten wie die Anderen ?:-S

    0

  • Ich weiß zwar nicht was du mir hier immer negativ auslegen möchtest aber seis drum.Damit kann ich leben ;-)
    Ich bin und bleib nun mal auch realistisch und vorallem auf dem Teppich.

    0 :thumbup: