9. Spieltag: SV Werder Bremen - FC BAYERN 0:1

  • der Artikel zu robben:


    ob das bei arjen Robben so sein wird, ist nicht sicher. der Holländer erlitt einen Rückschlag, nachdem er letzte Woche ins Teamtraining zurückgekehrt war. Diese Woche übte er noch nicht mit dem Team, lief nur. Auch am Mittwoch fehlte er im Abschlussspiel. Nachdem er wegen seiner Adduktorenverletzung sechs Wochen ausfiel und dadurch auch Hollands qualispiele für die euro verpasste, kommt das spiel in Bremen für ein startelf-comeback mit Sicherheit zu früh.


    -----------------------------------------------------------


    der Artikel ist ein Witz und so widersprüchlich

    0

  • Deine Aufstellungen gefallen mir unter den gegebenen Umständen sehr gut. Allerdings würde ich gerne Costa schonen, der gerade nach der Reise eine Pause gut gebrauchen könnte. Nicht dass wir uns den verheizen :-O

  • UdgU können wir den nicht schonen.
    Das ist das Dilemma.
    Siehe Bank.
    Und die ist schon mit viel Wohlwollen besetzt.


    @sam: es kommt immer drauf an von WEM hier was gepostet wurde.
    Harryhorst ist mir bisher nicht als Windhund aufgefallen.
    Ansonsten sollte dennoch gelten ( bis auf Ausnahmen irgendwelcher trolle und hanseln )
    Was hier für andere als Info gepostet wird, sollte der Wahrheit entsprechen bzw. sollte mind. einer seriösen Quelle entspringen.
    Leider wissen wir im Fall Robben immer noch nicht woher Harry das hatte.


    @luftikus: verwechsel mich nicht mit Don Riel.;-)
    Meine Aufstellungen basieren normalerweise auf den Nachrichten die kurz vorm Spiel / Spieltag so rumgeistern ( Spox, Kicker, usw. )
    Im heutigen Fall habe ich Robben gemessen am letzten Stand von gestetn nur wieder raus genommen.
    Im Lazaretthread hab ich ihn noch drin.
    "schland" hatte dazu ja derweil was geschrieben und schklussfolgert daraus nun auch das er nicht zur Verfügung steht.:-S
    Schätze morgen haben wir dazu Klarheit wenn die Busfahrscheine gelöst werden...;-)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • wäre quasi die mischung aus meinen beiden grundformationen.
    nur wirds dann vorne etwas dünn mit nur müller und lewa.
    da muss thiago und lahm nen verdammt guten tag haben...
    sicher wäre es fast schon übergebühr wenn man den gegner bedenkt.;-)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • nicht direkt, aber zumindest indirekt...


    siehe tz bzw. t-online...


    aber auch da eher nur spekulatius, weil robben eben nur leicht dosiert trainierte und man daher vermutet, dass es einen rückschlag gab...


    bislang gibt´s dazu nullkommanix offizielles und solange das so ist, gehe ich davon aus, dass robben zumindest für die bank in frage kommt...
    für die startelf war das ohnehin nie thema...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Meine robben info stammte vom kicker.


    Danach hatte aber z.b. die bild auch nichts berichtet, bzw bei denen war bei robben alles in ordnung.


    Ich hatte mich da erstmal auf den kicker verlassen. Ich denke insgesamt deutet aber doch vieles drauf hin, dass robben nicht 100% ist. Und damit keine option sein wird. Da er vorher schon wieder voll im training war, ist die formulierung rückschlag mmn schon passend.


    Reiht sich übrigens in die dürftige infopolitik des vereins bei verletzungen ein. Kann ich zum einen verstehen, da es dem gegner schwerer fällt sich auf uns vorzubereiten, da er auch nicht weiss was los ist. Für die fans eher suboptimal....


    Lange rede kurzer sinn...man wird wohl mit robben so richtig frühestens ab dem köln spiel rechnen können.


    Hoffe, dass es in bremen und london wenigstens bei costa jeweils für 60 min reicht. Wir brauchen den speed!

    0

  • den bericht vom Kicker habe ich gepostet und das sind nur widersprüche - würde robben nicht trainieren dann hätte die bild schon längst ne schlagzeile drausgemacht

    0

  • Ich bin bei der bild sehr vorsichtig....


    Aber gut. Mich würds freuen. Ich hab ne karte für bremen und würde robben sehr gerne sehen. Glaube aber, dass da nichts draus wird. Vielleicht bringt ja unsere PK aufschluss. Wobei es da bei der journalie ja selten um wirklich sportlichs geht...leider.

    0

  • Nun - da er Montag nur im Leistungszentrum trainierte, Dienstag nur ein leichtes Lauftraining absolvierte und gestern auch nicht im Mannschaftstraining war - heute habe ich ihn auch auf keinem Photo oder in den News gesehen - würde es mich eher wundern, wenn er am Samstag in der Startformation auflaufen würde. Eigentlich erwarte ich bei ihm aufgrund der Verletzungshistorie, dass er eine ganze Woche mit der Mannschaft trainiert ohne dass es zu Problemen kommt, bevor man ihn wieder auf Gegner loslässt.


    Für Samstag - ich erwarte dass Rafinha, Lahm und Alonso in der Startformation stehen, da sie ja während der Pause voll im Training waren. Ob Martinez voll eingeplant ist - kann sein, dass es noch zu früh ist, ihn zweimal 90 Minuten gehen zu lassen und fürs Arsenalspiel ist er wichtiger, es sei denn Benatia ist soweit, wieder ein paar Minuten zu spielen.

    0

  • Wer erwartet ihn in der Startelf??:x es geht einfach nur darum das er dabei ist


    Und selbst wenn du ihn nicht siehst muss es ja nichts negatives sein!!
    Oder hast du Meldungen vom FCB

    0

  • Nun - letzte Woche hätte ich ihn für Samstag in der Startelf erwartet, da er ja schon mehrere Tage im Mannschaftstraining war. Diese Woche nicht. Nein - es gab nur Montag die Meldung vom Leistungszentrum und Dienstag die mit dem leichten Lauftraining - wobei gerade letzteres dann eher irritierend ist, weil während dieser Stufe bei Arjen, wenn alles ok ist (er macht ja auch sonst mal eine Trainingseinheit im Leistungszentrum), eher Sprints, Slalomläufe etc. Programm sind.


    Ich habe keine weiteren Meldungen des FCB - weder positiv noch negativ - er war aber auch auf keinerlei Bildern der Mannschaft zu sehen - und mich irritiert eben das leichte Lauftraining etc. - weil das eben doch eher nach Rückschlag als nach weiterer Stufe in Richtung Spielen aussieht.

    0

  • Er hät sich doch gestern auch das Spiel der Holländer vor Ort in Amsterdam angesehen.
    Das deutet schon darauf hin, dass er noch nicht für Bremen im Kader steht.

    0

  • Gestern fehlte der Holland-Kapitän den zweiten Tag in Folge beim Mannschaftstraining. Dabei hatte letzte Woche noch alles nach einem Comeback gegen Bremen ausgesehen. Nun wird es nichts mit einem Einsatz am Samstag bei Werder.


    Robben zu BILD: „Mir geht es ganz gut! Wir waren gut im Zeitplan und die Reha ist super gelaufen. Es ist kein Rückschlag, nur eine Vorsichtsmaßnahme, damit ich bald perfekt vorbereitet zur Mannschaft stoßen kann. In ein paar Tagen bin ich wieder bei der Mannschaft.“

    rot und weiß bis in den Tod

  • tz-online von heute morgen


    München - Arjen Robben zeigte nach überstandener Adduktoren-Verletzung wieder Feuereifer im Bayern-Training. Doch mit einem Einsatz gegen Werder am Samstag wird es nichts.


    Er sprintete, er dribbelte, er schoss und er grätschte - als Arjen Robben in der vergangenen Woche nach überstandener Reha wieder den Trainingsplatz des FC Bayern stürmte, war ihm die Freude über die Rückkehr auf den Rasen bei jeder Bewegung anzusehen.






    Robben: Arztbesuch statt Mannschaftstraining


    Die Adduktoren-Verletzung, die sich der Niederländer Anfang September bei der Nationalmannschaft zugezogen hatte, schien überstanden. Nach dem ausgefallenen Comeback gegen Borussia Dortmund hofften Robben, die Bayern-Verantwortlichen und natürlich die Fans der "Roten" auf eine Rückkehr des Turbodribblers am Samstag beim Bundesliga-Auswärtsspiel bei Werder Bremen. Doch daraus wird nichts!


    Am Mittwoch und Donnerstag war Robben beim Mannschaftstraining nicht dabei, die Muskelverletzung machte dem Linksfuß wieder zu schaffen. Also stattete er Doktor Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt einen Besuch ab - und der verordnete dem 31-Jährigen vor allem eines: Geduld.


    Robben optimistisch: "In ein paar Tagen bin ich wieder dabei"


    "Mir geht es ganz gut", sagte Robben nach dem Arztbesuch gegenüber "Bild": "Wir waren gut im Zeitplan und die Reha ist super gelaufen. Es ist kein Rückschlag, nur eine Vorsichtsmaßnahme, damit ich bald perfekt vorbereitet zur Mannschaft stoßen kann. In ein paar Tagen bin ich wieder bei der Mannschaft."


    Heißt übersetzt: Der Verein, der Arzt und der Spieler vermeiden jegliches Risiko. Am Samstag in Bremen muss Robben ein weiteres Mal zuschauen und seinen Körper schonen.


    Am Dienstag steht allerdings schon das Champions-League-Auswärtsspiel beim FC Arsenal an. Dort wird Robben dann aller Voraussicht nach endlich die heiß ersehnte Rückkehr auf den Rasen feiern. Zumindest hat ihn der FC Bayern als Teilnehmer der obligatorischen Pressekonferenz vor dem Spiel in London gemeldet, zusammen mit Trainer Pep Guardiola und Xabi Alonso.

    0

  • dann ist das was harry gepostet hatte also so falsch nicht gewesen, wenn auch nicht soooo dramatisch.
    heisst für das spiel am samstag dann jedenfalls das


    Also so


    ---------------------Neuer-------------------
    ---Boateng-----Martinez-------Alaba----
    ------------Alonso---Kimme--------------
    ----Lahm --------------Thiago--------------
    ----------------Müller-----------Costa------
    ---------------------Lewa----------------------


    Bank: Ulreich, Rafinha,Coman, Bernat,


    def nicht dabei: Ribery, Robben, Kirchhoff, Benatia, Badstuber, Vidal, Götze, Rode !


    oder so:


    ---------------------Neuer-------------------
    ----------Boateng-----Martinez-------------
    --Raffi------------Alonso---------Alaba------
    -----------Lahm --------------Thiago--------
    -----Müller---------------------------Costa------
    ---------------------Lewa----------------------


    Bank: Ulreich, Kimmich, Coman, Bernat


    sollte Costa nun auch noch geschont werden müssen wegen der späten Heimkehr, dann muss Pep zwangsläufig hinten den 2+2 Block stellen ( also Rafinha rein ), wird thiago und lahm in einer doppelrolle zwischen d8 und aussen bringen und zur zusätzlichen absicherung noch kimmich ins zentrum stellen.
    coman und bernat sind aufgrund der tatsache das sie angeschlagen waren wohl nur joker.


    also ohne costa:


    ---------------------Neuer-------------------
    ----------Boateng-----Martinez-------------
    --Raffi------------Alonso---------Alaba------
    -------Lahm --------Kimme-------Thiago--------
    --------------------Müller---------------------------
    -----------------------------Lewa------------------

    Neulich wars gestern mehr als draussen