Resterampe 9. Spieltag

  • ja muss... Derbys sind das Salz in der Suppe... ein dreckiger 1:0 gg die PussyCats ist 1000mal schöner als ein 10:0 gg die BuBis...


    man muss die Miezen ja nicht "mögen" aber sie zu besiegen ist halt durch nichts zu ersetzen

    0

  • und seit dieser saison sind die bei mir komplett unten durch!
    nachdem sich ein spieler nach unserem spiel hingestellt und irgendwas von "naja in münchen pfeift der schiri ja eh immer nur pro bayern" gelabert hat :x


    ich hoffe, denen fehlt am ende der saison genau der eine punkt, den sie hier in münchen unbedingt haben wollten>:|

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Die Gladbacher sind für mich ein erbärmlicher, ehrenloser Haufen. Erst verlieren sie alles und kaum ist Favre weg, können sie wieder Fußball spielen...

  • wie unterschiedlich die Meinungen sind, kann man an den Elfer, FCB:FCA und SGE:BMG, gleiche Situation, beides Elfer, nur der mediale Aufschrei, macht den Unterschied.
    Ob sich Schiri Meyer bei den Frankfurtern entschuldigt hat, so wie sich der Hr. Kircher bei den Augsburgern, ist mir nicht bekannt!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • Es war Müllers 9. Tor im 9. Spiel der Saison und unser 9. Sieg. Das 999. Gegentor der Bremer in der Bundesliga - und der 999. Sieg der Bayern in der Bundesliga.


    Habe ich schon mal gesagt, dass die 9 meine Lieblingsziffer ist... ;-)


    Wobei ich mich nächste Woche auch mit der 10 und der 1000 gut anfreunden kann... >:|

    0

  • Muss mich noch mal korrigieren bzw. noch was anhängen...


    War das 9. Auswärtstor in dieser Saison.


    Es war nicht das 999. Gegentor bei den Bremern, sondern das 999. Heimspielgegentor.


    Und es war das 99. Spiel der Bremer gegen die Bayern in der Bundesliga.


    Bundesliga.de hat noch, dass die Quersumme vom 17.10. auch 9 ergibt...

    0

  • kann vielleicht aber auch am Trainer liegen, dass er keinen draht mehr zu den spielern gefunden hat


    fakt ist das Gladbach befreiter spielt, wer nun welchen Anteil hat sei dahingestellt, keine wird unschuldig sein, weder die Mannschaft noch der trainer

    0

  • Dann hau ich ab Spiel 1 aber keinen solchen Lauf raus, sondern muss mich eben auch erst wieder heranarbeiten. So wirkt das wie gezielte Arbeitsverweigerung.

  • vielleicht hat er sie anders motiviert, eine andere ansprache gehabt- und nehmen wir mal an es war Arbeitsverweigerung, dann stimmt die Chemie ja erst recht nicht - egal wie man es dreht, beide seiten sind schuld

    0

  • Also wer JETZT noch nicht gemerkt hat, dass der DFB die Liga mit aller Macht spannend halten will...


    Wir werden kaputtgetreten und kriegen trotzdem keinen elfer, und doofmund kriegt einen GESCHENKT !!


    Harmloser Zweikampf, und kein Foul - und das einen Meter vor dem Strafraum !! Das konnte man selbst ohne Zeitlupe erkennen !


    Beim DFB sagte man ja schon, Langeweile durch einen zu frühen Meister wäre das Schlechteste, was der BuLi passieren könne...und genau DAS versucht man, mit solchen Skandal-Entscheidungen zu verhindern !