12. Spieltag: FC BAYERN - VfB Stuttgart 4:0

  • Wegen solchen spinnern wie Dir hab ich zu dem Thema nix mehr geschrieben. Ihr dreht Euch die Welt wie sie euch gefällt:D
    Ich hab nicht geheult weil ich keine Karten bekomme habe, sondern weil behauptet wurde das man jederzeit welche bekommen könnte. Aber wie gesagt dazu sag ich nix mehr! Ihr seid ja alle so tolle Fans, nein sorry nur IHr seid so tolle Fans - da kann man als Fan der seit mehr als 40 Jahren mitfiebert einfach nicht mithalten - und ohne Mitglidschaft schon gleich 2 mal nicht.
    Wahnsinn - was raucht ihr nur um so eine eigene Welt zu haben - unglaublich!:-O

  • :x
    worst case. Stadionton. Geht gar nicht, der Typ. Den FCB von dieser Schnarchnase kommentieren zu lassen, ist so, als ließe man im Stripclub für die schärfste Trulla als Musik "Pur" laufen...

  • Das Gute am VFB ist, die können nicht verteidigen. Hinten reinstellen geht also morgen gar nicht. Das wird lustig ...

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • pep pk:


    "Wir werden morgen ein gutes Spiel sehen - beide Mannschaften spielen nach vorne, attraktiv. Sie kommen zu vielen Torchancen."


    Guardiola lobt den Gegner: "Schöner Fußball." -


    Der Bayern-Coach bremst die Eurphorie nach der Gala gegen den FC Asrsenal: "35 Minuten super Spiel sind zu wenig, um die Champions League zu gewinnen." - Und er weist noch einmal darauf hin, dass beim FC Arsenal acht Stützen fehlten...


    "Wir müssen weiter arbeiten, sind immer noch in der Entwicklung.


    "Wir müssen den Ball laufen, im richtigen Moment in die Tiefe spielen ... auf Robben, auf Costa, auf Müller, auf Coman ... aber wir müssen uns weiter verbessern." -


    Wir brauchen noch mehr Kontrolle!" -


    Guardiola hat auch gleich ein Beispiel parat: "Wir müssen weniger Konter zulassen. Auch gegen Wolfsburg waren wir nach der 3:0-Führung zu nachlässig." -


    Zu Holger Badstuber sagt er: "Wir brauchen ihn als Innenverteidiger. Er hat eine hohe Qualität." -

    rot und weiß bis in den Tod

  • Also im Süden nix neues.
    Finde ich aber gut das Pep kein Don Lorbeer ist.;-)
    Immer am feinjustieren.
    Nie ausruhen auf scheinbaren Erfolgen.
    So hält er das Team on fire.
    Und was er fürn feiner Kerl ist zeigt sich hat darin das er auch sieht wie es um Gegner bestellt war.
    Andere lasse sich bauchpinseln und vergessen dabei oft wesentliche Details.;-)
    Wenn das morgen nach Plan läuft schramm der VfB knapp am zweistelligen vorbei.
    Die kommen ohne Schild und vorne mit Gummimesser!
    Alter: wenn das kein Spass wird, dann weiss ich nicht wann.
    Morgen ists ein 3 + 1 Punktespiel.;-)
    Schön wärs wenn SO4 dann beim BVB ein Remis holt und wir wieder deutlicher davon ziehen.
    Daher: bloss keine zu grosse Lari Fari Aufstellung und sich so um ne Chance bringen.

    Neulich wars gestern mehr als draussen