15. Spieltag: Borussia Mönchengladbach – FC BAYERN 3:1

  • wär mir auch lieber
    denn ich kann mir nicht vorstellen, dass dortmund was in wolfsburg liegen lässt
    dafür spielen die diese saison einfach zu schlecht (siehe heute in augsburg)

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Die Zeckenbilanz in der Autostadt ist nicht gerade meisterlich...


    Aber auch egal, weil die Hinrunde mit einem “Unfall“ gegen Äppelwoi eine fast “perfekte“ wird... das ist keine Arroganz, sondern absolutes Selbstbewusstsein.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Werde seit längerer Zeit mal wieder live vor Ort sein und dabei von meiner holden Gattin eskortiert. Bevor die Lästerei los geht.............. wenn sie dabei war hat der FCB immer gewonnen, möge diese Serie halten ;-):D

    0

  • die schonen sich doch nicht für ein Spiel, in dem es um die EL geht, wenn es um drei Punkte im Kampf um die nächste CL-Teilnahme geht....
    außerdem ist nunmal das Heimspiel gg Bayern das absolute Highlight im Kalender eines jeden Bundesligisten. Da sollte man also mit nichts weniger als 100% EInsatz der Gladbacher rechnen.
    Was auch gut ist. Wird Zeit, dass man mal wieder richtig gefordert wird...

    0

  • ...mögen die drei Punkte mit euch sein...

  • Ich hatte lange nicht mehr so eine Vorfreude, wie auf dieses Spiel am Samstag. Der wahre Bundesliga-Klassiker.
    Denke, die Borussia wird uns alles abverlangen. Hoffentlich sind bis zum Spieltag Alaba, Costa und Robben wieder fit.

    Doppel-Meister!

  • Ihr seid doch die ersten, die "Pep raus" schreiben, wenn wir 1:1 spielen.


    Siegeswille schön und gut, aber etwas mehr Demut bitte!

    Man fasst es nicht!

  • Ich bin echt gespannt auf das Spiel. Gladbachs Serie unter Schubert ist beeindruckend, aber nichts, wo wir nicht mithalten könnten. Gladbach hat ein gutes offensives Spiel und kann mitunter unsere Abwehr, die zugegebener Maße nicht immer optimal aussieht, schon unter Druck setzen.
    Aber auch Gladbachs Defensive wird von unserer Offensive sicherlich mehr als einmal geprüft werden und durcheinander gewürfelt werden. Solange wir den Ball haben ist alles tutti, allerdings sollten wir diesmal Situationen, in denen Gladbach schnell nach vorne spielen kann, vermeiden.
    Nichts desto trotz haben wir natürlich deutlich mehr Qualität in unseren Reihen, aber das bringt uns auch nur mit der richtigen Einstellung was.
    Respekt - ja! Angst - nein!
    Auf geht's!!!

    - Der FCB ist nicht mein ganzes Leben, aber er macht mein Leben zu etwas Ganzem! -

  • ...na, unbedingt möge diese Serie halten! Dann hege und pflege deine Holde aber auch gut, damit sie nicht etwa noch an der Grippe erkrankt zu dieser Jahreszeit *Daumen drück* :)

    0

  • und wenn wir die dann doch mit 4 buden wegknallen, war´s das mal wieder mit der "richtigen herausforderung"... :8


    stimme aber generell zu... im normalfall sollte das eine enge kiste werden und wir haben uns in gladbach immer schwer getan, auch zu zeiten, wo sie eigentlich keine nennenswerte rolle spielten...
    aber was ist schon "normal"?...


    schaun mer mal...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • ich hätte auch nichts gegen einen deutlichen Sieg, so ist das nicht.


    Aber wie Du schon sagtest, sind Kantersiege des FCB in Gladbach nicht der Regelfall.


    Außer dem Merkel-verhindernden 7:1 fällt mir da nicht viel ein...und damals stand der Name Merkel noch für Fußballtrainer....:-)

    0

  • Wenn wir mit der richtigen Einstellung ran gehen und der eine oder andere Spieler wieder dazu kommt, habe ich eigentlich keine Bedenken.
    Bekanntlich tun wir uns ja nicht unbedingt leicht in Gladbach, aber, neues Spiel und neues Glück, die Karten werden immer neu gemischt.
    Wenn man es schafft die Kreise von Raffael einzuengen oder ihn gar aus dem Spiel zu nehmen, ist m.E. schon ein Teil der Miete eingefahren.

  • Und wo genau hat der plötzlich die 5. her bekommen?? Nach dem Hoffenheim Spiel hatte er noch 4.

    すみません、冷たいビールのLをください!