15. Spieltag: Borussia Mönchengladbach – FC BAYERN 3:1

  • Zum Spiel, ist es schon ärgerlich, zu verlieren, wenn man sie in der 1.ten HZ so hergespielt hat. In der 2.ten hätte ich mir teilweise auch etwas mehr Biss gewünscht, aber es sind alles nur Menschen.


    Ich werde heute trotzdem feiern und zwar die Rückkehr des Königs! Was wurde nicht spekuliert und geschrieben, bis hin zum Karriereaus. Aber er ist wieder da und gleich mit einem Tor.
    Um es mit seinen Worten zu sagen: "Ich bin glücklich für ihm; das ist super!" :)

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • grosse gegner sind für mich nur barcelona und real. der rest nicht wirklich, vor allen dingen nicht in der bundesliga. wo sind hier große gegner?:-[

    0

  • Wenn dich das so langweilt, solltest du dir eine andere Sportart suchen. Aber bitte keine, in der der FCB eine Rolle spielt.
    Häkeln soll ganz nett sein. Da kannst du dir dann vielleicht auch selbst Taschentücher häkeln, wirst es bei der Heulerei nötig haben.

  • Wer so viele Chancen liegen läßt wie wir in der ersten Hälfte, braucht sich nachher nicht beklagen.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • War ne 3 er Kette.
    Taktik ist nicht jedermanns Sache.
    Aber egal war geil im Park. Aufgrund der 2. Hz verdient, würde ich sagen.
    Danke und bis zum nächsten mal:|:-[:8

    0

  • War ne 3 er Kette.
    Taktik ist nicht jedermanns Sache.
    Aber egal war geil im Park. Aufgrund der 2. Hz verdient, würde ich sagen.
    Danke und bis zum nächsten mal:|:-[:8

    0

  • Also chelsea( trotz der bisher schlechten PL Saison) , Paris, ManC würde ich da schon noch dazu rechnen
    Mit Abstrichen auch noch AM, Juve
    National Dortmund auch
    WOL nach den Abgängen de bruyne und perisic nicht (mehr)

  • Bis zum nächsten mal Jungs.
    Ich habe nix schlimmes geschrieben, wünsche euch noch alles Gute für die Meisterschaft und CL:-[

    0

  • jo, gerade die borussenfans vom niederrhein wünschen und alles gute für die cl. bei der finalniederlage des fcbayern gegen chelsea habe ich tanzende borussenfans im restaurant gesehen .vergiss es und hau einfach ab

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Pass bloß auf. Die Vollasis schrecken auch nicht davor zurück Menschen mit Handicap zu verprügeln. Auf der Niveauskala ist bei besoffenen Fans immer das Ende nach unten hin offen.

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • Absoluter Respekt für Gladbach! Habe das Spiel gerade erst gesehen (aufgezeichnet). In HZ 1 müssen wir die 100%igen machen, dann gewinnen wir das Ding. So kassieren wir eins, und dann haben die einen Lauf. Manu hat Recht wenn er moniert, dass man nach dem ersten Gegentor nicht so den Kopf verlieren darf. Da muss man ruhiger, solider spielen. War noch genug Zeit.


    Das 3-5-2 von Gladbach war cool. Damit haben sie sich unserer variablen Struktur gut angepasst. Aber in HZ 1 hat Gladbach rechts extreme Probleme gehabt. HZ 2 hat man gemerkt, dass wir heute im MF mehr "Arbeiter" als Kreative hatten (das hat Bundesberti bei Sky gut gesehen ;-), und da war dann nach dem Gegentor nicht mehr so viel los.


    Aber was hier im Forum teilweise abgeht, das ist schon peinlich. Wir haben, vielleicht zusammen mit PSG, die noch kein Spiel verloren haben, aber schon drei Unentschieden auf dem Konto, die beste Bilanz aller Teams der europäischen Topligen. Besser als die Topteams in Spanien, England und Italien.
    Besser als Barca und Real Madrid und Konsorten.


    Es gibt solche Tage, solche Niederlagen. Im Gegensatz zum letzten Jahr glaube ich nicht, dass uns das irgendwie zurückwirft. (Ausser, die Seuche geht wieder los...). Wenn man die Chancen gegen starke Gladbacher so viel Hochwertiges vergeigt in HZ 1, denn nimmt das halt seinen Lauf. Sollen doch alle froh sein, dass wir "nur" 5 Punkte vorn sind.

  • Niederlage geht in Ordnung. Klar waren wir in der ersten Hälfte großteils überlegen, hätten zwei bis drei Tore schießen müssen. Aber Gladbach hat das nicht schlecht gemacht. Das 1:0 war in seiner Vollendung allererste Sahne.


    Denke, dass wir aus dem Spiel mehr ziehen können aus als dem Sieg letzte Woche gegen Hertha. Die wohl offensichtlichste Erkenntnis: Von unseren vier Weltklasse-Offensiven auf den Flügeln sollten zumindest zwei einsatzfähig sein. Sonst bekommen wir zumindest gegen stärke Teams Schwierigkeiten.

    Uli. Hass weg!