Resterampe 15.Spieltag

  • Hitz hat, u. a von dir erklärt, zugegeben, einen Fehler gemacht zu haben.


    Wo ist hier die Übertreibung, wenn man in der Konsequenz dafür eine Strafe (wie auch immer diese aussieht) fordert?

  • gegen darmstadt als favorit nicht in der lage zu hause, spielerische lösungen zu finden aber gegen uns mit 11 mann mauern.
    bin ich froh, dass solche teams dafür mal bestraft werden

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Also ich freu mich echt für Darmstadt.
    Die Spinner da in ihrer “Burka“ gehören weggesperrt.


    Und Bruchhagen muss wieder Strafe zahlen... schön, schön, schön.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Diese miese Aktion von Hitz zeigt doch nur, wie es in der Bundesliga zugeht.
    Jeder kackt einen dicken Haufen auf Fairplay.
    Dass die Schiris es nicht raffen in Deutschland ist nun mal leider so.
    Aber die deutschen Fußballfans sollten das den Spielern nicht einfach durchgehen lassen.
    Solch einen unsportlichen Dreck will ich nicht sehen in den Stadien.
    In England würde es das so nicht geben. Die englischen Medien würden Hitz nach der Aktion fertigmachen. Und das zu Recht.

    0

  • Ach komm @schneller Eddie,
    Ich habe noch nie ein Geheimnis daraus gemacht , dass ich als gebürtiger Augsburger beim FCA das Fußballspielen in grauer Vorzeit in der f-Schüler gelernt habe und dort durch alle Jugendmannschaften gespielt habe
    Bin immer durch und durch FCB Fan gewesen, auch damals schon, aber eine Sympathie für meinen Heimatverein der Geburtsstadt verhehle ich definitiv nicht
    Davon unabhängig würde ich das gleiche bei einem Spieler eines anderen Vereins sagen: ist einfach pure heuchelei sich hitz hier rauszusuchen und die wöchentlich zu "bewundernde" u Fairness im Profifußball am ihm fest zu machen

  • Es gibt hier Nichts zu relativieren, Hitz hat schon des öfteren gezeigt, dass er ein unsportlicher Wicht ist. Trotzdem ist auch auf Hosiner zu verweisen, der den Elfmeter mit einer schönen Schwalbe rausgeholt hat, das ist genauso ekelhaft wie die Hitz-Aktion...Auf Fairplay wird in der Bundesliga einfach kein Wert gelegt.


    Meiner Meinung nach gehören beide gesperrt...

  • Ein beklemmendes Gefühl für mich, wenn ich Spieler mit vermummten, gewaltbereiten "Fans" diskutieren sehe. Schlimme Bilder dort in Frankfurt.

    Doppel-Meister!

  • Wie man sich darauf überhaupt einlassen kann, ist mir ein absolutes Rätsel. MIt Vermummten rede ich freiwillig als Spieler doch kein einziges Wort.
    Insbesondere nach dem, was sich diese Idioten zuvor erlaubt haben. Brennende Trikots und reihenweise Böller...
    wie war das doch gleich?
    "Nach Paris ist alles anders"....


    Genau....:-))))

    0

  • dennoch ist hitz eine linke bazille und dass ausgerechnet er bei so einer nummer dreh- und angelpunkt ist, spricht für sich...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Natürlich war das unsportlich von Hitz. Aber DIESE Empörung jetzt?
    Wohingegen die Schwalbe wieder als selbstverständlich hingenommen wird....
    Da paßt mir ehrlich gesagt die Relation der Empörung nicht .


    Vor Wochen das Hand-Tor von Andreasen. Und wer ist der Depp No. 1 im ganzen Land? Der SR natürlich. Klar...wer sonst...Der Spieler wird dann sogar noch vom Gegner in Schutz genommen. Klar, wer weiß, wann man selber mal so ein Tor erzielt.... Und mit den Schwalben ist es ähnlich. Es gibt keine Mannschaft in der LIga, die nicht schon versucht hat, durch ne Schwalbe nen Elfer zu schinden. Also sagt man da lieber nicht so viel, wer weiß, man selber mal wieder dran ist...
    Aber einen Elferpunkt zermürbenden TW hat natürlich nicht jeder...Die Idee war doch recht neu, da ist man dann aber mal sowas von ehrlich empört...weil das mit dem Nachmachen eher schwierig werden dürfte....:-)

    0

  • Was muss in einem Kopf vorgehen, wenn man auf Grundlage eines verlorenen Fußballspiels (!) meint die Trikots abzufackeln, dazu noch im Stadion?! :x

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • natürlich hat das alles nichts mit fairplay zu tun und man muss es weder beschönigen, noch in empörung ausarten lassen, aber es ist eben ein unterschied, ob man mitläufer einer bewegung ist, die sich seit jahr und tag den "gängigen mitteln" bedient, oder ob man da gleich mal innovativ wird...


    er sollte sein talent besser in den fußball investieren und weniger in "kriminelle energie"...
    seine aktion an robben damals lassen das alles im gesamtbild jedenfalls nicht gerade glücklich aussehen...


    von daher bleibe ich dabei... egal, wer wie oft und wer mit wem... hitz ist ein @rschloch...
    er steht dabei nicht stellvertretend für andere spinner, aber durchaus für sich selbst und von daher darf man das kind auch durchaus beim namen nennen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • ich wusste nicht wohin damit , poste es mal hier rein da es noch um die Aktion von Hitz geht..
    ein schöner, mit einem Augenzwinkern zu nehmender Schlagabtausch...ich habs bei FB ( SKY /Zeigkler)gelesen und kopier es mal hier rein.. ist wohl ein Beitrag von Augsburg
    ""Zur Berichterstattung der angekündigten Rechnung der Kölner Sportstätten GmbH an Marwin ‪#‎Hitz‬ spielen wir den Doppelpass zurück!


    Marwin Hitz: "Wenn die Rechnung mit einem Augenzwinkern gestellt wurde, werde ich diese nach Erhalt gerne begleichen, auch wenn ich glaube, dass unsere Greenkeeper den Elfmeterpunkt schneller ausgebessert hätten!
    wink emoticon
    Ich bedanke mich aber für den Vorschlag des Spendenziels. Gerne richte ich meine jährliche Spende, die ich seit Jahren aus Überzeugung leiste, an das Kinderkrankenhaus in der Amsterdamer Straße in Köln."


    Auch der ‪#‎FCA‬ ist der Meinung, dass die Ausbesserungsarbeiten keine zwei Stunden dauern sollten. Zur Unterstützung wird der FC Augsburg Kölns Stadion-Chef Hans Rütten daher in den nächsten Tagen einen Rasenmäher des FCA-Partners AL-KO zukommen lassen. Dies ebenfalls mit einem Augenzwinkern.


    darunter ist noch ein schönes Foto von dem Rasenmäher:D