16. Spieltag: FC BAYERN - FC Ingolstadt 2:0

  • figi marschiert beim Tippspiel und sichert sich den Herbstmeistertitel! Glückwunsch allen Gewinnern!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Was machst du nicht?? Dann lies mal deine Beiträge!


    Ich kann mich dir jetzt leider nicht weiter widmen, es gibt wichtigere Personen in meinem
    Leben als Du, entschuldige bitte - vielleicht bis später

    0

  • Ist die exakt gleiche Situation wie vorm HSV-Spiel der Bienchen... da war auch alles klar vorher ;-)

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Im Moment merkt man, dass die Ausfälle Auswirkungen haben. Nicht nur, dass Qualität fehlt, sondern den verbleibenden Spielern fehlt auch die Frische. Dadurch tuen wir uns natürlich schwer, wenn wir ein so laufintensives Spiel wie heute abliefern müssen, wo man dem Gegner nur durch Tempo beikommen kann. In der 2. Halbzeit haben wir mehr Laufarbeit geleistet und so auch wesentlich mehr Druck ausgeübt als in der 1. Hälfte. Aktuell geht es nicht um guten Fußball, sondern nur um Erfüllung der Pflichtaufgaben: Dreier in der Liga und Pokalerfolg. Bin froh, wenn wir mit wenigstens fünf Punkten Vorsprung in die Rückrunde gehen. Zum Glück sind die Geilen ja auch im Moment Meister im Chancenversieben.

    0

  • Die ersten 45 Min sollten sich nicht mehr wiederholen, das war doch nicht unser FCB...das hatte nichts mit Kaderprobleme, Überlastungen oder ähnlichem zu tun, das war einfach kein Bayernniveau, unverständlich so eine Leistung bei der Nochqualität auf dem Platz. So eine Kritik hat auch nichts mit verwöhnt zu tun oder mit rumheulen, das war heute in der 1 HZ einfach zu offensichtlich dass das nur eine Kopfsache war, auch wenn Ingoldstadt sich clever verkauft hat.

    „Let's Play A Game“

  • Ich finde seit der Einwechslung von Thiago lief es plötzlich rund ...der Ball zirkulierte besser und Ingolstadt lief nur noch hinterher ...seine Ballsicherheit und auch die von Alonso hat sich ausgezahlt.

  • Solides Spiel, auch wenn Fuss mehr darin sehen wollte.


    Das Beste war immer noch als Fuss meinte "Ingolstadt lässt mehr Leine."


    Ich dachte mir so dass Pep gerade einen Zettel verteile hat, die Taktik verändert hat und da ist nichts mit Leine, das ist weil wir einen Plan haben du Torfkopp.

  • Solides Spiel ja, aber nur in der 2 HZ
    In der 1. HZ hat alles gefehlt, was den FCB ausmacht
    Nach der Halbzeit war die Einstellung , der Wille und der Zug zumindest in der Form da, dass es zum Sieg gereicht hat

  • Das Spiel sollte aber auch mal vor allem allen Nörglern klar machen was die Mannschaft seit mehr als 3 Jahren abliefert.
    Siege dürfen nicht als selbstverständlich hingenommen werden, es steckt immer harte Arbeit dahinter.
    Und gerade wo bei uns viele Leute dabei sind die eigentlich alles gewonnen haben ist es Mannschaft und Trainer als größte Leistung anzurechnen Woche für Woche diese Leistungen zu zeigen, ohne ein Nachlassen an Hunger und Einstellung!
    Wenn man nur paar Prozent weniger auf den Platz bringt kommt eben sowas raus wie die 1. Halbzeit, die vielen Verletzten spielen dann natürlich auch mit rein.


    Was ich unterm Strich sagen will, es ist fantastisch was die Truppe seit der Triplesaison Woche für Woche zeigt und sollte nicht als selbstverständlich hingenommen werden, sollte auch mal bei Kritik nach EINEM verlorenem Spiel wie letzte Woche berücksichtigt werden!

    #KovacOUT

  • Für mich zählen heute nur die drei Punkte und dass sich keiner schwer verletzt hat
    Champagnerfussball war heute nicht zu erwarten angesichts der umstände
    Über das Spiel redet schon am Dienstag niemand mehr
    Solche Spiele gibt es in jeder Saison
    Abhaken und die Punkte verbuchen

  • und wenn doch ?
    gibt's haue ? kündigung der fcbayern mitgliedschaft ? darf ich dann meine katze nicht mehr kneten ?
    richtige bayernfans akzeptieren und tolerieren auch mal solche leistungen, selbst wenn sie wiederholt auftreten und man vor allem auch mal die umstände dazu betrachtet.
    also mach nen waschlappenfanclub mit figi auf.

  • Viele haben sich schon an hohe Siege gewöhnt und mosern rum wenn es mal holprig läuft.
    Auch bei unserer Truppe ist nach den vielen Spielen und den ganzen Ausfällen mal der Akku runter. Wenn dann noch fehlende Einstellung wie in Halbzeit 1 dazu kommt wird es schwer.
    Jetzt noch 2 Siege, egal wie und alles ist ok.
    Mein Wunsch für die entscheidende Phase 2016 ist lediglich eine leere Krankenstation beim FCB, nicht mehr und nicht weniger!

    #KovacOUT

  • Die Lehren zum heutigen Spiel:


    Lewa muss sich vor dem Tor in schwierige Abschlusspositon
    bringen, da ist mom. die Chance auf Tore größer........;-)


    Lahm sollte öfters mit links schießen...............:P


    Pep der "Zetteldieb" :D

    0

  • Auch für mich lag es in der ersten HZ an der mangelnden Einstellung und nicht fehlender Fitness
    oder überspieltheit
    Das ist mein einziger Kritikpunkt heute, denn die Einstellung MUSS einfach von Anfang an da sein


    Das mit der leeren krankenstation wird leider ein frommer aber unrealistischer Wunsch bleiben
    Bei unseren verletzungsanfälligen Spielern habe ich da wenig Hoffnung, dass es auf einmal besser werden soll