21. Spieltag: FC Augsburg – FC BAYERN 1:3

  • Trotzdem kriegen wir die wenigsten Gegentore der Liga, unsere Spielweise kann also in Anbetracht unseres Spielermaterials - und daran alleine kann es auch nicht liegen, wenn man sich mal ansieht, was in der Premiere League so passiert - so schlecht nicht sein. Und wenn man über eine ganze Saison hinweg so wenige Gegentore bekommt und die "Topteams" der Liga abwatscht, dann kann das alles so schlecht nicht sein.


    Nochmal: Jede Mannschaft kann zu Chancen kommen und bei uns ist das vielversprechendste Mittel eben der lange Ball über die Abwehr, bzw. das Erobern zweiter Bälle im Zwischenlinienraum vor der Abwehr gepaart mit schnellem Umschalten. Dafür schlagen wir uns damit aber außerordentlich gut, vor allem, weil wir dadurch unser Offensivpotential richtig ausschöpfen können.


    Selbst wenn alle an Bord sind, werden wir nicht zurückgezogen spielen. Es gibt im Fußball nämlich so etwas wie Gegner und die formieren sich eben so, dass wir ziemlich bald ziemlich weit nach vorne rücken müssen, sonst liegt der Ball nämlich am Mittelkreis und keiner spielt damit.

  • Das ist ein historischer Fakt und kein Phänomen , welches aus dem nichts unter PG aufgetreten wäre
    Und die defensivleistung in der Liga allein ist für mich kein Gütesiegel mit alleinstehungsmerkmal


    In der CL kassieren wir nämlich schon eine ganze Menge an Gegentoren
    Gegen Porto 4 geschluckt in 2 spielen
    Gegen RM und BArca gar jeweils 5 in zwei spielen


    Deutlich zu viele auf diesem Level

  • Gute Besserung, Holger.
    So viel zum Thema "Lieber eine Remis und ohne Verletzte...". Macht es nicht einfacher, aber interessanter. Auf geht´s , "Die schaffen wir" ^^

    0

  • Und wieder lässt du bei einer Bewertung die Begleitumstände komplett außer Acht und vergleichst jeweils zwei Spielpaarungen mit einer Konstanz über eine ganze Saison in 34 Spielen. Dass das nicht funktioniert und eigentlich eher für die große Konstanz in der Liga als Positivmerkmal spricht, kommt noch dazu.

  • Nichts in deinem posting ändert etwas an den FAKTEN die ich dargelegt habe
    Es ist nur ein weiterer Versuch deinerseits Fakten zu interpretieren, zu relativieren und dadurch PG vollständig zu exkulpieren


    Ich sage es jetzt mal stark vereinfacht:
    Unter JH stand unsere Abwehr sicherer, waren wir weniger anfällig. Zumindest in der CL und hier speziell in der ko Runde gegen die anderen schwergewichte

  • Was wiederum reine Interpretation deinerseits ist, weil ich einfach nur Fakten nenne, die du dir dann zurechtlegst.


    Dodge, du magst eloquent sein und du magst berufsbedingt ganz gut darin sein, anderen Leuten einen Strick aus dem zu drehen, was sie sagen. Das ist hier aber vollkommen fehl am Platze. Es wäre zur Abwechslung mal ganz schön, wenn du aufhören würdest, hinter allem eine Verschwörung zu sehen, in der es nur darum geht, Pep von jeder Verantwortung zu befreien. Das tun hier nämlich die wenigsten, auch wenn du das anders sehen magst / willst.


    Du sprichst hier von Gruppen, die die Meinungen anderer User unterdrücken wollen, und drängst dich dabei durch deine anti-Pep-Positionierung, die du natürlich wieder abstreiten wirst, selbst in eine Ecke, aus der du nicht mehr herauskommst. Mach aber dann bitte nicht andere dafür verantwortlich, sondern sieh einfach ein, dass deine Kritik hier genauso kritisch beleuchtet wird, wie du Peps Werken "kritisch" beleuchtest. Vielleicht erkennst du dann auch, warum hier einige - unter anderem ich - immer wieder darauf anspringen.


    Edit: Das war es von mir zu diesem Thema, du findest ja selbst wenn ich über das Wetter schreibe noch etwas, in dem ich Pep von jeder Verantwortung freispreche.

  • Da hatten wir aber auch im DM ein absolutes Traumduo mit Bastian und Martinez.;-)


    Ich hoffe das wir heute ohne größere Blessuren davon kommen und von mir aus einen dreckigen Sieg einfahren.
    Die Mannschaft rückt noch enger zusammen, von daher glaube ich das wir als Sieger den Platz verlassen. Schön wäre es wenn wir die Augsburger überrollen würden, vielleicht hat unsere Offensive um Lewa, Costa, Coman und Müller ja einen Sahnetag.:)

  • Netter Versuch das Thema zu ändern
    Was hat die "gruppenthematik" denn mit der grds frage der "Standhaftigkeit" unserer Abwehr zu tun.?
    Außer das du eine bis jetzt sachliche Unterhaltung auf die persönliche Ebene lenken möchtest


    Da ich hieran kein Interesse habe stimme ich zu, dass wir an dieser Stelle abbrechen


    Muss mich eh bald auf den Weg ins Stadion machen und vorher muss der hundi noch Gassi gehen
    Wünsche allen ein spannendes und erfolgreiches spiel

  • du führst halt auch immer nur fakten auf, die gerade in deine argumentationskette sprechen.
    alle anderen gegner bis auf barca, real und porto ignorierst du einfach, da es sonst nicht in deine gegentor-these passt. aber das waren dann wahrscheinlich wieder kackgegner... aber was hat dann porto in dieser reihe zu suchen?

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Seine Argumente sind einfach in der jetzigen Personalsituation unangebracht


    Mische dich doch nicht überall, deine Spitzen gegen Pep sind schon peinlich

    0

  • Jetzt ist eine begründete Meinung schon Unfug. Du wirfst anderen im Ernst Peinlichkeit vor ? Ist das eine Ablenkung von Dir selbst oder was stimmt nicht ?

  • Um dir die Mühe zu ersparen:
    Unter JH in den ko Runden der beiden Saisons 11/12 u d 12/13:
    9 Gegentore in 14 spielen ( 2 davon sogar mit Verlängerung)


    Unter PG in den ko runden der Saisons 13/14 und 14/15:
    17 Gegentore in 12 spielen


    Ein deutlicher Trend und Indiz
    Noch dazu gegen einige gleiche Gegner

  • Ja das ist peinlich, andere User haben dich doch auch schon gebeten deine Spitzen zu lassen


    Javi ist neben Boateng unser bester iv , er macht einen klassejob

    0