21. Spieltag: FC Augsburg – FC BAYERN 1:3

  • Saubere Leistung, Jungs, stark!!!


    GEGEN BAYERN KANN MAN MAL VERLIEREN, GEGEN BAYERN KANN MAN MAL VERLIEREN....


    :8 ;-)

    0

  • Das sind genau die Schweinespiele wo man die Punkte holen muß, gerade in dieser Situation. Es macht einfach zuversichtlich wie jeder für jeden rennt und das Verletzungspech versucht auszugleichen, hallo ihr schäbigen Neider da Draußen, heute habt ihr EIN TEAM gesehen.

    „Let's Play A Game“

  • Wir such(t)en unsere Form und mit dem 3:0 haben wir sie (fast) gefunden!
    Haste keine Verteidiger hat der Gegner eben weniger Raum im Mittelfeld.:8
    Augsburg heute ohne Chance aaaaaaaber gegen internationale Klasse wird es trotzdem so schwierig zu bestehen!


    Trotzdem haben wir heute ein schönes Spiel gesehen und im Momentum zählen nur die 8 Punkte Vorsprung auf die Endsgoilen Vollblutfussballer die Jeden (auch den Letzten) sensationell aus dem Stadion ballern.


    P.S. Wer ist eigentlich dieser Aubadings??:8
    21 Points go to Lewandowski:x

    "Wenn man gewinnt ist es nie schlimm" Mark van Bommel

  • Im BVB-Forum gibt`s welche mit mehr Durchblick als hier:


    Ist es nicht möglich, diese Bayern auch nur Ansatzweise in Gefahr zu bringen?
    Ich erwarte ja nicht das Augsburg die roten 3:0 aus dem Stadion fegt.
    Aber irgendwie einen "Matchplan" zu haben darf man doch erwarten?! Sei es pressing, sei es über eine harte Gangart oder versuchen über Standards sich irgendwie ins Spiel zu bringen.
    Oder ist Bayern wirklich so unfassbar gut das man da als "normale" Mannschaft nicht ankommt?!
    In der IV stehen Alaba und Kimmich und man hat das Gefühl da ist eine Wand wie Pique und Mascherano.
    Gefühlt könnten da auch Rode und Bernat die IV bilden und es würde nichts anbrennen.
    Das ist Wahnsinn! Pep macht da wirklich hinsichtlich Taktik und Flexibilität einen unglaublichen Job!

    #KovacOUT

  • Im Zweifel gegen den FCB zu pfeifen, scheint nun wohl Programm zu sein. Wobei es mittlerweile nicht mal mehr den Zweifel braucht. Schiris bemühen sich offenbar krampfhaft, Spiele offen zu gestalten.

    0

  • In der Liga haben wir unsere 8 Punkte Vorsprung gesichert. Wenn jetzt die Pillen nicht wieder völlig versagen, sondern gegen die Zecken genauso wie gegen uns spielen ( was mich allerdings wundern würde ), dann könnten es nächste Woche schon 10 oder 11 Punkte sein.
    Formmäßig geht es so langsam nach oben. Das Spiel gegen Juve wird sicher eine enge Kiste, wo auch vieles von der richtigen Taktik und der Effektivität im Abschluss abhängen wird. Mal abwarten, was Pep aus dem Hut zaubert.

    0