24. Spieltag: FC BAYERN - 1. FSV Mainz 05 1:2

  • du weißt aber schon was auswärts noch ansteht...berlin, Stuttgart, Köln? Das sind sicher alles keine Selbstläufer, erst recht nicht wenn das Ego vielleicht ein wenig angeknackst wird. Wie auch immer, auf jeden Fall ist das ein vollkommen überflüssiger selbst provozierter Druck, vor allem auch darum weil man sich ja auch noch auf die CL konzentrieren möchte. % Punkte Vorsprung sind bei der 3 Punkte Regel nur ein Pups und wer weiß wie es am Samstag Abend aussieht, ich hoffe ich lese da wieder eine 8.


    Auf dieses Schirithema möchte ich mich gar nicht einlassen, Verschwörungstheorien waren mir schon immer etwas suspekt und selbst wenn es Verschwörungen gäbe, was willst du machen?

    „Let's Play A Game“

  • Glaubt hier ernsthaft einer, dass wir den Vorsprung verspielen? :D meine Fresse, natürlich müssen wir aufpassen. Dortmunds Kader ist besonders in der Breite deutlich schwächer, wenn die in der EL weiter mitmachen wollen, dann wird sie das in der Liga Punkte kosten. Wir können sowas kompensieren. Selbst wenn wir dort verlieren sind wir noch Erster. Liest sich hier als hätten wir heute die Meisterschaft in den Sand gesetzt.

  • So ernst genommen haben das wohl alle nicht heute. Auch die Zuschauer waren wieder ganz schwach heute. Abgesehen von den Ultras bekommt die Mannschaft in solchen Spielen nichts, wenn es nicht nach Wunsch läuft.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Ja, und jetzt? Sollen wir ihn wochenlang nur noch für Kurzeinsätze bringen? Entweder er ist voll belastbar und kann das Pensum gehen oder nicht. Vor dieser langen Verletzungspause war er übrigens bei Weitem nicht so lange im Aufbautraining und anschließend im Mannschaftstraining wie jetzt.

  • Ich finde man kann auch gerne ein Pep heute mal für seine Wechseln kritisieren. Es waren sicherlich alles Topstars auf dem Platz aber ein Bernat war mit Abstand der schwächste in unserer Mannschaft. Keine Flanke, kein pass, kein Zweikampfverhalten nur nach hinten gespielte Bälle, das kann man sich echt nicht angucken. In meinen Augen hätte der spätestens in der HZ raus gemusst. Ribery war sicherlich einer der besten aber nach spätestens 80 Min völlig ausgelutsch daher verstehe ich nicht dass der 3 Wechsel mit Götze nicht gemacht wird, irgendwie hab ich den Eindruck Pep hat persönlich was gegen unseren Weltmeisterschützen. Und ja Costa ist in den letzten Wochen echt erschreckend schwach. Vielleicht kam aber die Niederlage genau zum richtigen Zeitpunkt!! Eins ist jedoch klar, spielen wir so offen und so weit aufgerückt am Samstag werden wir böse überrannt!!!


    Mal schauen was sich unser Pep taktisch einfallen lässt den das Spiel der Zecken kennt ja eigentlich jeder. Wir werden sehen.In dem Sinne auf ein Neues;-)

    0

  • es gab doch auch stimmen in den letzten jahren, dass es bloß nicht zu langweilig werden soll, damit die spannung bei unseren jungs vorhanden bleibt bis zum schluß...


    jetzt machen sie es halt wieder spannend... von daher... ;-)


    spaß beiseite...


    natürlich weiß ich, was wir noch für ein programm haben, aber gesetz der fall, zukünftig fallen schirientscheidungen wieder weniger unglücklich und soooo zufällig aus, dürfte auch dortmund noch punkte abgeben...
    hätten sie ja schon zuletzt ohne tatkräftige mithilfe, davon ab...


    samstag wissen wir mehr... dürfte in jeglicher hinsicht aufschlußreich werden...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Schön vorbauen, jawoll. Das Spiel der Zecken ist aber leider nicht mehr das schnelle Umschalten, sondern ein flexibles Ballbesitzspiel mit vielen Tempo- und Rhythmuswechseln. Also eigentlich genau das, was wir spielen.

  • Nur blöde wenn die sich einfach nicht daran halten und ihre Spiele gewinnen ob nun mit oder ohne Zuhilfe der Schiris.:D
    Stell dir mal vor das unmögliche passiert und die gewinnen auch am Samstag...findest du dann 2 Punkte immer noch für so komfortabel?

    „Let's Play A Game“

  • So, nun ist es passiert; wir haben verloren, uuuuuuuuuuuh, Kriiiiiiiiiiiiise.


    Wenn man hier so mit liest, hat man den Eindruck, dass einige sich daran erfreuen?
    Eine sogenannte hauma-wech-Figur jammert, was das Zeug hält und benimmt sich seines Avatars entsprechend, mit Schnulla im Mund.


    Na und die netten Neutrolle, die sich offenbar nicht einmal mit Freunden an Siegen ihrer eigenen Mannschaft erfreuen können und stattdessen lieber niederen Instinkten hingeben.


    Gibt es einen guten Zeitpunkt, wenn dieser schlecht war? Hm, vielleicht war er ja auch genau richtig. Gut, vielleicht nicht für mich als Zuschauer, aber ich glaube, unsere Jungs werden am Samstag hellwach sein. Wir werden Eier zeigen und das gelbe Pack aus ihrem Reich der Träume schiessen; noch bevor sie es erblicken können, denn mia san mia! :x

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • war ja klar, das 2:1 für Mainz (die Szene) mußte natürlich der Abspann in der Sportschau werden....:D
    Ein Vorgeschmack auf das was passiert was nicht passieren sollte....

    „Let's Play A Game“

  • Spielen wir jetzt eigentlich ganz ohne Zweikampf?
    Was war das denn beim 1:2 ?
    Könnte man auch Begleitservice nennen. :D:)

    0

  • im hinspiel war ich mir sehr sicher, dass wir das gewinnen, weil tuchel eben nicht vom ballbesitz abweicht...
    samstag wäre ich mir allerdings nicht mehr so sicher auf grund der aktuellen situation...
    reus war heute nicht dabei...
    ich vermute sehr stark, dass er samstag vorne mit den schnellen offensiven zu werke gehen wird und dabei tief steht...
    gündogan wird dabei mit weiten bällen operieren...


    tuchel wird samstag über seinen schatten springen und ich bin gespannt, welche antworten wir darauf haben...


    er dürfte wissen, dass er mit ballbesitz gegen uns scheitern wird...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Ich wollte damit eigentlich auch sagen, dass wir uns eben nicht mehr so leicht darauf einstellen können. Es wird jedenfalls interessant zu sehen, was die beiden Trainer sich einfallen lassen.