24. Spieltag: FC BAYERN - 1. FSV Mainz 05 1:2

  • Meiner Meinung nach haben die gelben 2 entscheidene Spieler die ausgeschaltet werden müssen Gündogan und Auba wenn wir das schaffen dann mach ich mir keine Sorgen dass unsere Offensive gegen deren Würste da hinten den einen oder anderen reinknallen werden. Vom Spielverlauf dürfte es sicherlich interessanter werden als heute . Wir müssen einfach nur ein mehr schiessen wie die,mehr nicht:D

    0

  • Mit seinen Kurzeinsätzen hat er zuletzt unsere Spiele gewonnen! Hätte heute keiner etwas dagegen gehabt, schätze ich, im Gegensatz zu einer erneuten Verletzung!
    Ribery kann das volle Pensum in Wettkampfbelastung nach 2 Kurzeinsätzen überhaupt noch nicht gehen, wenn er das jemals wieder schafft, ohne danach wochenlang auszufallen! Der Typ ist viel zu wichtig für die grossen Ziele, als dass man da auch nur das kleinste Risiko eingeht!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Wir haben auch Mainz komplett ausgeschaltet und die machen dann aus drei Chancen zwei Tore, obwohl sie einen weit schlechteren Kader haben als die Dortmunder. Soll mir das jetzt Mut machen oder mich schlecht stimmen für Samstag? ;-)

  • bitter, dass boateng und martinez fehlen...


    pep wird gefordert werden, das sollte klar sein...
    gegen juve hat er die richtige taktik gefahren, auch wenn es am ende durch individuelle fehler verbockt wurde...
    samstag muss er allerdings auch wieder was aus dem hut zaubern und hoffentlich ohne größere aussetzer unserer jungs...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Richtig, die großen Ziele. Und welches hat man ausgegeben? Die Meisterschaft! Da ist jetzt jeder Punkt wichtig, vor allem vor dem Spiel gegen den größten Konkurrenten am Samstag.

  • ist richtig...


    die statistik zeigt zwar, dass wir damit sehr erfolgreich sind, aber in manchen spielen braucht es eben auch mal was anderes...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Das Spiel gegen Juve wird für mich das geringste Risiko für ein mögliches Auscheiden werden. Warum?....weil gegen Juve eigentlich selbst der blindeste gesehen haben mußte das das DER RICHTIGE FCB auf dem Platz war der zeigte was für eine Qualität in der Manschaft steckt. Die beiden Gegentore waren ein kleines Mißgeschick und etwas Pech, passieren in einem CL Spiel sicher so nicht wieder.


    Das sich nach einem Ausgleich eine Eigendynamik entwickeln kann ist ja auch nichts neues im Fußball, aber der FCB hätte ja selbst kurz vor Schluß auch noch den Siegtreffer setzen können.


    Das Rückspiel wird ähnlich laufen denn da sind ALLE da wo sie sein müßen , nämlich mit Kopf und Körper auf dem Platz...ja und auch der Trainer trickt in einem CL Spiel noch anders wie z.b. gegen Mainz.....

    „Let's Play A Game“

  • zu viel Samstag im Kopf bei den Spielern und auch hier großteils...


    Mainz hat das ordentlich gemacht und wir haben sie dazu eingeladen besonders beim 2. Gegentreffer an der Aussenlinie läuft der Meenzer zwischen Costa und Bernat durch...


    na wurst wenn das die Sinne und Konzentration schärft

    0

  • Guardiola hat die volle Offensivkapelle zur Verfügung und muss letztendlich gegen Mainz auf einen Rekonvaleszenten Ribery hoffen? Irgendetwas läuft dann gewaltig schief!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Wieso kackt ihr euch so vor denen ein? Die sind gut, die sind auch deutlich besser als der Rest der Liga, aber glaubst du ernsthaft die gewinnen jetzt einfach jedes Spiel, während wir freudig überall Punkte lassen? Soll ich jetzt immer, wenn wir nicht mindestens 10 Punkte Vorsprung haben, schlecht schlafen weil Dortmund uns noch überholen kann? Wir sind heute gestolpert, die sind in der Hinrunde gestolpert, davon geht doch jetzt die Welt nicht unter. Natürlich war das heute nicht gut und total unnötig. Man merkte den Spielern auch an, dass sie es zu locker genommen haben. Ich ärgere mich total. Aber von diesen Weltuntergangsszenarien hier halte ich gar nichts, sonst muss ich ja Tag und Nacht Angst um unsere Mannschaft haben.


    Und wenn diese Mannschaft die letzten Jahre was gezeigt hat, dann dass sie nach Rückschlägen (wenn man sowas wie heute oder mal Spiele gegen Gladbach oder so überhaupt so nennen kann) nicht eingebrochen ist. Wann hatten wir die letzte Krise als es noch um was ging? 2012? So viel Vertrauensvorschuss sollten wir diesen Spielern vielleicht mal geben. Das haben sie sich wohl verdient.


    Ärgern können wir uns dann, wenn wir die 5 Punkte tatsächlich noch vergeigen.

  • Die Leute, die das kritisieren wollen doch dass wir statt dessen gegen starke Gegner so ne Art Kontertaktik fahren, was ich für komplett idiotisch halte, weil wir das nicht können. Erst recht ohne vernünftige Innenverteidigung und keinerlei Luft-Überlegenheit im eigenen 16er.


    Ich würde mir fast mal wünschen dass Pep das ausprobiert und alle sehen können, dass wir damit auf die Schnauze fallen. Aber dann lag's wahrscheinlich an irgendwas anderem.

    0

  • Wie war das nochmal Die Offensive gewinnt die Spiele Die Defensive die Meisterschaften !!
    Von daher Prost auf die beste Defensive der Liga;-)

    0