25. Spieltag: Borussia Dortmund - FC BAYERN 0:0

  • Setze bei irgendeinem englischen Buchmacher 100 Pfund auf "erste gelbe Karte gegen uns für ein Allerweltsfoul-chen, nachdem es aber schon mindestens 3 üble Tritte von Dortmundern gab".


    Ich würde euch vom Gewinn ja gerne ein Bierchen ausgeben, aber bei einer realistischen Quote bekomme ich ja maximal 103 Pfund zurück.

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Bei dieser Aufstellung hätten wir wie jedesmal das Problem, das Lewa ohne Müller den Raum nicht haben wird. Man braucht im 16er einen unkonventionellen Spieler, der für Überraschung sorgt, sonst ist unser Spiel über die Flügel vorhersehbar.

    0

  • Grundsätzlich richtig und auf Ribery trifft das tatsächlich auch auf fast alle Begegnungen zu: überwiegnd aus dem Spiel genommen und zu sehr gereizt. Dass wir mehrere enge Spiele gegen den BVB gewonnen haben, lag aber eigentlich immer an Robben, den sie auch mit 7 Mann nicht 120 min aus dem Spiel nehmen konnten. Auf den würde ich in keinem Fall verzichten. Und Costa hilft uns gerade gar nicht. Was imme rmit dme Los ist, keine Ahnung; ein Schatten im Vergleich zur Hinrunde.

    0

  • Ich würde morgen so spielen lassen:


    -------------------------Lewa-----------------------
    Ribery--------------Müller--------------Robben
    ------------Costa-------------Thiago-------------
    -----------------------Vidal--------------------------
    ------------Alaba----Bene------Lahm------------
    ------------------------Neuer------------------------

  • Wär´ toll, aber da glaube ich nicht dran.


    Zum einen ist Dortmund vermutlich stärker als Turin. Zum anderen ist es nur Bundesliga, und selbst bei einer Niederlage sind wir noch Erster. Aber vielleicht bringen wir es ja auf eine Leistung wie gegen Wolfsburg. Könnte mit viel Glück reichen.

    Uli. Hass weg!

  • Dortmund ist alles aber nicht stärker als Turin :D


    Turin hat deutlich bessere Individualisten die sich was erkämpfen können, bei Dortmund muss ein Flow da sein sonst kannst du die vergessen.

  • Würde ich fast so unterschreiben. Allerdings würde ich Costa draußen lassen und entweder Rode, Alonso oder Coman bringen. Wenn Coman spielt, dann Robben auf die Costa Position. Wenn Coman gegen Schmelzer spielt, dann wird dem Schmelzer schwindelig.

    0

  • Ich würde Alonso dann bringen wenn wir das Ding "halten" wollen. Coman würde ich dann bringen wenn Dortmund ab der 60 Minute langsam die Puste ausgeht. Denn gegen uns zu spielen heißt nicht nur Atem sondern auch geistige Luft zu haben. Und die wird in so einem hochkonzentrierten Spiel wie gegen uns gerade bei Dortmund zu einer grösseren Belastung führen als in allen anderen Spielen.


    Dazu vor 80.000 im eigenen Stadion.


    Ich gehe davon aus das Dortmund versuchen wird schnell ein Tor zu schießen und die Abwehr unter Druck setzen wird. Da würde ich gerne technisch die sichersten Spieler für einen schnellen Gegenstoss vorne haben.

  • Ribery würde ich als Einwechsler in der 2. Halbzeit bringen, da ist er im Moment wertvoller für uns.
    Mit Costa-Müller-Robben -Lewandowski beginnen.

    Keep calm and go to New York

  • Ich finde Alonso hat enorm an Geschwindigkeit eingebüsst, ist nicht mehr so handlungsschnell finde ich. Und nach der Vorstellung gegen Mainz sollte Vidal wieder die 6 bekleiden, damit sich schnell zeigt wo der Bauer den Most holt.

  • Dortmund stärker als Juve?


    Naja, das bezweifel ich ehrlich gesagt.
    Man muss auch mal festhalten das der BVB in der Rückrunde gar nicht so überzeugend spielt. Wenn alle Spieler mit der richtigen einstellung ran gehen, dann vernichten wir die.

  • 6er und ne D 8 davor und damit Ruhe im MF schaffen!
    Genau das.
    Gegen einen hoch stehenden und auf Konter lauernden BVB muss man mehr aufbieten als nur den Lone Ranger 6er.
    dann da lieber Sicherheit für 3 Offensive vorne geben, also vorne volle Kapelle aber ein viel zu schnell zu überbrückendes MF.
    Hinten dran ein solides 2+2 mit auf alle Felle Kimmich und Alaba in der IV.
    Bernat Einlauf verpassen und Lahm rechts ist eh klar.
    Die 6 mit Alonso
    und Vidal Thiago davor auf die D 8.
    Die 3 Herren da vorne: da kann man kombinieren aus unbedingt Müller, Lewandowski und dann Robben ? Costa ? Ribery ? / Coman wohl 100% Bankdrücker.
    Bin gespannt ob Pep die nötigen Schlüsse aus dem Mainz Spiel zieht. ( war die optimale Schablone für BVB und Juve ...aus Gegnersicht ):-S


    334 Offensiv
    ----------------------------------Neuer---------------------------------------
    ---------------Lahm------------Alaba-----------------Bernat--------------
    ----------------------------------Alonso---------------------------------------
    --------------------------Vidal---------------Thiago--------------------------
    -----------Robben-----------------------------------Costa /Ribery---------
    ---------------------------------Müller------------------------------------------
    -------------------------------------------Lewa---------------------------------


    oder 2+2,3,3 Defensivere Lösung


    ----------------------------------Neuer------------------------------------------
    -------------------------Kimmich------------Alaba------------------------------
    ------------Lahm--------------------------------------------------Bernat-------
    --------------------------------------Alonso---------------------------------------
    --------------------------Vidal-------------------Thiago-------------------------
    -----------Müller/Robben-----------Lewa-----------------Ribery/Costa-----

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Bei variante 2 geht uns aber über außen (wenn müller spielt) einiges an durchschlagskraft ab und Robben muss man eigentlich auch aufstellen.


    Deshalb gefällt mir Variante 1 deutlich besser, Müller gehört hinter Lewy und über die außen brauchen wir die volle Flügelpower.


    Thiago muss ein gutes Spiel machen, wir brauchen die genialität von ihm aus dem ZM raus, wir haben hinten keinen mehr der Pässe wie Boateng spielen kann.