25. Spieltag: Borussia Dortmund - FC BAYERN 0:0

  • Costa ist einfach sehr schlecht vor dem Tor. War mir eigentlich schon klar und ich hoffte auf ein Wunder.
    Ich war schon schockiert als er gegen Wolfsburg die Schusschance hatte im Strafraum gleich bei der ersten Chance. Das sah nur gefährlich aus, aber der Ball wäre aus 11 Meter Entfernung ca 10 Meter am Tor vorbeigesegelt. Costa muss einfach das Knipsen lernen. Ein Offensivspieler, der keine Torgefahr ausstrahlt,schafft es nie in die Weltklasse. Wir werden eben auch seine Tore brauchen in engen Spielen. Das war heute der Fall.

    0

  • "Ich kann mich nicht freuen" schreibt hier tatsächlich einer, der Bayernfreund sein will.


    Wer sich nicht freuen kann, soll es lassen, ich bin und war schon während des Spiels sehr zufrieden, es war ein grandioses Spiel..


    Dortmund hat eine sehr gute Mannschaft, sie spielten zu Hause und wurden dennoch von Bayern beherrscht.
    Die Punkteteilung hilft uns mehr, als dem BVB.

    0

  • Wir sind nun einmal die beste Mannschaft der Bundesliga. Auch wenn es Laslo sicherlich anders sieht und bereits überlegt, was er nun wieder anführen kann als Beleg dafür, dass der BVB besser ist.
    Zumindest ist der BVB noch immer die beste Rückrundenmannschaft. Der Spass bleibt ihm. Und natürlich hätten die Spiele des BVB niemals anders ausgehen können.

    0

  • Weil Alaba als IV gebraucht wird.


    Benatia ist noch nicht soweit, Tasci ist in meinen Augen für so ein Spiel auch keine Option und Boa und Javi fehlen nun mal.


    Man hätte höchstens Rafinha für Bernat spielen lassen können. Aber Fakt ist auch, dass Bernat heute sehr ordentlich gespielt hat.

  • In Deutschland weiss man es halt nicht. Früher dachte ich mal, dass man unsere Qualität nicht anerkennen will, aber mittlerweile bin ich davon überzeugt, dass die meisten Menschen in Deutschland, dazu gehören auch sehr viele angebliche FCB-Fans, die Klasse dieser Mannschaft wirklich nicht sehen und da kein besonders gutes Team sehen.


    Wir hatten doch die letzten Tage angeblich überhaupt keine Chance gegen diesen übermächtigen BVB.

    0

  • Immer nur Tralala und in nem Heimspiel in der 80. Minute nach Hause gehen, egal wie es steht!
    Das sind sie "Wellenreiter":D


    Aus 2 Spielen nur einen Punkt geholt? Geht ja garnicht.:D


    Mein Wochenende ist mit dem Remis mehr als gerettet! Absolut akzeptabel das Ergebnis...


    Der Rest ist mir wurscht.:)

    "Wenn man gewinnt ist es nie schlimm" Mark van Bommel

  • Eben. Und letztlich war der übermächtige BVB höchstens das ein oder andere Mal durch Konter gefährlich - was sie schon seit Jahren exzellent auszeichnet. Was für eine Überraschung.


    Ich hätte da heute mehr Angriffsmut und Ballbesitz erwartet, aber die haben sich halt in der ersten halben Stunde wohl schon totgelaufen.

  • Uih Uih was für ein Spiel!


    Als erstes da es die größte Befürchtung war: Top Schiri leistung - kann man echt nicht meckern!


    Dann: NICHT VERLOREN - so wichtig, auch wenn wir gewinnen hätten können/müssen!


    Und dann: Kimmich und Vidal - was für Einkäufe. was der junge Kimmich für eine Ausstrahlung hat - unglaublich! Und Vidal macht das für das wir Ihn gekauft haben - grätschen, kämpfen und Angriffe unterbinden. Wenn er jetzt noch a bissi mehr Glück hätte und/oder Ruhe vorm Tor macht er auch bald die Dinger rein!


    Warum Bernat im Moment spielt ist mir allerdings auch schleierhaft. Hinten nicht schlecht aber nach vorne nix. Da hätte Benatia rein müssen, also viel früher, und Alaba auf Links.


    Und Costa - was für ein Chancentod heute, aber ansonsten schon sehr gut. Der braucht auch mal das Knipsergehn - dann geht da was. Aber hätte eher raus müssen - warum Pep da immer so lang wartet - keine Ahnung.


    Geiles Spiel, für uns passendes Ergebnis, klar Sieg wäre besser gewesen - aber by the way - die 5 Punkte geben wir nicht mehr her!

  • Kimmich kann wirklich der nächste Xavi werden! Er hat eine unheimlich hohe Spielintelligenz!
    Meines Erachtens wird er einmal einer der besten Spieler in Europa!
    Vertrag gleich noch einmal verlängern!

    0

  • Ein Remis in Dortmund ist kein schlechtes Ergebnis, wir haben die fünf Punkte Vorsprung verteidigt. Natürlich wäre mehr drin gewesen, die Chancenverwertung war wieder ein Knackpunkt. Manchmal spielen wir unsere Angriffe auch etwas zu umständlich aus. Daran gilt es weiter zu arbeiten. Und den Rest hat Bürki hervorragend vereitelt, v.a. die Parade gegen Vidal war schon extrem stark. Dabei hätte sich unser Chilene ein Tor verdient gehabt, das war Javi-Niveau im Zweikampf, er war überall und immer wieder mit Szenen im Offensivspiel. Kimmich hat seine Feuerprobe endgültig bestanden, da fehlen mir echt die Worte. Wie souverän er seinen Part gespielt hat und Reus zweimal abgekocht hat, ganz groß. Der wird seinen Weg gehen, ein Rohdiamant, der von Pep geschliffen wird.

    0

  • Für die Tabellensituation fand ich heute das es ein überaus faires Spiel war, mit gegenseitigem Respekt voreinander. Die Schirileistung war auch nicht gerade so das man eine neue Verschwörungsthese anleiern könnte. Alles im Allen , es hat gepasst und wenn man als besseres Team vkeine der vielen Chancen nutzen kann, dann ist das Remis ein gutes Ergebnis.

    „Let's Play A Game“

  • Klasse Spiel unserer Jungs, der BVB hatte einmal Glück, dass Costa da nicht den Kopf hochnimmt und einmal einen überragend reagierenden Bürki.


    Vidal und vor allem Kimmich einfach nur überragend. Wie letzterer Reus den Ball noch wegspitzelt, obwohl der ihn gekreuzt hat... Das war Wahnsinn!

  • Geiles Spiel, tolle Leistung der Mannschaft!
    Man hat klar gesehen, wer die Nummer 1 in Deutschland ist, auch wenn das Ergebnis nicht so ganz gepasst hat.
    Kimmich und Vidal schlicht überragend, der Krieger hätte sein Tor heute verdient gehabt! Dennoch bin ich nicht unzufrieden.
    Und Kompliment an den Schiri, das muss auch mal sein! :8

    0

  • Tuchel hat seine Mannen eben nicht im Griff!
    Durm und Schuppen-Mats haben nach den Darmstadt-Spiel die Meisterparolen rausgehauen das wir dachten der BvB macht uns das Leben richtig schwer stattdessen haben sie nur reagiert statt agiert.

    "Wenn man gewinnt ist es nie schlimm" Mark van Bommel

  • Ich schaue ja auch immer wieder Topspiele der Premier League. Das war ein ganz anderes Niveau. Ein ganz anderes taktisches Level. Beide Teams mit der Qualität, sich aus dem Pressing zu befreien, Pässe in die Schnittstellen, viel Tempo drin. Kurzum, für mich war das ein richtig gutes Bundesligaspiel, mit Vorteilen für unsere Mannschaft. Es haben mMn nur die Tore gefehlt.;-)

    0

  • berlinerbazi@
    das macht ja gar nichts, wenn du hier doppelt erscheinst, Dein lachendes Gesicht sieht man gerne zweimal;-);-);-)

    0