26. Spieltag: FC BAYERN - SV Werder Bremen 5:0

  • heute spielen 2 Kölner mit 4 gelben Karten vorbelastet, und wird deswegen auch schon wieder ein Thema, weil eben das nächste Spiel gegen die Bayern geht.
    Das die Bremer mit einer Geldstrafe nachträglich noch bestraft werden, ist auch so ein komische Ding.
    Es ist mir ehrlich gesagt, noch nie vorgekommen, das expliziert auf Spieler geachtet wurde, wenn sie 4 gelbe auf dem Konto haben, gegen wen sie dann ihre Gelbsperre absitzen mussten.
    Es ist neuerdings nur ein Thema, wenn die Sperren, Bayernspiele betreffen, das diese auch noch mit Geldstrafen geahndet werden, zeigt wie hier der DFB tickt.
    wenn es dann Spielersperren gegen die Zecken gibt, werden wieder zweierlei Maße angewannt, wenn sie überhaupt thematisiert werden!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • Tun sie sogar, aber halt nicht an einen Gott der großen Religionen.


    Im allgemeinen Sprachgebrauch wird ein grundsätzlich Ungläubiger aber gerne als Heide bezeichnet, und das ist es, was ich damit sagen wollte ;-)

  • Dann gibt es aber viele Ungläubige, wenn man nicht zu einer bestimmten Ideologie gehört.:D


    Diese Sicht auf Gott gefällt mir:


    “Der Mensch ist die dümmste Spezies! Er verehrt einen unsichtbaren Gott und tötet eine sichtbare Natur, ohne zu wissen, dass diese Natur, die er vernichtet, dieser unsichtbare Gott ist, den er verehrt." (Hubert Reeves)


    ;-)

  • Sollte zum Nachdenken anregen und stärkt meine Sichtweise an das zu glauben, was mich satt macht und auf das ich mich verlassen kann ;-)

  • ...also glaubst Du an das, was mit "G" anfängt, und mit "eld" aufhört? >:|;-);-) Wie gut, dass es Menschen gibt, die sich sicher sind, dass Geld allein nicht glücklich macht! Und es Menschen gibt, die glauben, dass es mehr Dinge zwischen Himmel und Erde gibt, als wir erkennen können...womit auch genügend Platz für den Herrgott und Liebe und Barmherzigkeit ist.
    Letztlich ist Glaube aber eine sehr persönliche Angelegenheit und hier sicherlich off-topic.


    Freuen wir uns hier lieber auf ein hoffentlich tolles Spiel unserer Jungs, die wie ich meine fokussiert sein werden und sich keine Nachlässigkeiten erlauben. Ich rechne daher mit einem Sieg mit mindestens 3 Toren Unterschied, eines davon hoffentlich von Mario^^ Und dann nehmen sie den Schwung mit ins Rückspiel gegen Turin und machen da dann alles klar.

    0

  • Vollkommen richtig.
    Dazu muss ich aber sagen, dass ich Geld tatsächlich als reines Tauschmittel ansehe - also das, wofür es eigentlich mal erfunden wurde - und nicht danach strebe, möglichst viel davon anzuhäufen.


    Von mir aus können wir die bunten Scheine gegen Kieselsteine auswechseln :D

  • Grad erst mitbekommen, dass wir erst abends spielen. War schon völlig verwirrt, wieso die Aufstellung noch nicht raus ist. :D


    Und dabei habe ich mich so beeilt...

    0

  • Du hast den Beitrag, auf den ich geantwortet habe entweder nicht gelesen, oder nicht verstanden.


    Und bezüglich Geld schrieb ich auch bereits, dass es für mich ein reines Tauschmittel ist.

  • Im Sinne des Preppings tue ich das auch.
    Leider noch nicht in dem Umfang wie ich gerne möchte, aber wenn ich in Pension bin wird auch das möglich sein. ;-)

  • Die Spielansetzung in der Rückrunde ist aber auch ziemlich ungewöhnlich bisher. Wie oft haben wir Samstags 15:30 gespielt? 2 oder 3 mal? In Wolfsburg und gegen Darmstadt, mehr fällt mir jetzt spontan nicht ein. Nervt mich ungemein.


    Aber müssen wir uns wohl dran gewöhnen. Da wir die einzigen in dieser Liga sind, die man wirklich weltweit vermarken kann, werden wir in den kommenden Jahren wohl nicht mehr so viele Termine kriegen, wo Parallelspiele stattfinden.

  • Und auf dem Platz bitte nicht vergessen, so quasi wegen des Mainz-Spiels vor Dortmund: HEUUUTE ist Werder, Juve erst am MIIITTWOCH!;-)


    Also volle Konzentration auf den heutigen Gegner!!!


    AUF
    GEHT'S,
    JUNGS!
    KÄMPFEN
    UND
    SIEGEN!!!

    VBI BENE, IBI BAVARIA