26. Spieltag: FC BAYERN - SV Werder Bremen 5:0

  • Der FC Bayern München wehrt sich entschieden gegen herabwürdigende Äußerungen des DFB-Sportgerichts bei der Beurteilung der verhandelten Gelb-Sperren für die Werder-Bremen-Profis Zlatko Junuzovic und Clemens Fritz. Junuzovic und Fritz war vorgeworfen worden, sie hätten sich absichtlich verwarnen lassen, um beim Auswärtsspiel in München nicht antreten zu müssen.


    Der Vorsitzende Richter Hans E. Lorenz hat dazu am Freitag erklärt: „Wenn das alle (...) so machen und gegen Bayern München aussetzen, dann führt das automatisch dazu, dass Bayern München in der Bundesliga regelmäßig gegen schwächere Mannschaften zu spielen hat. Das kann nicht im Sinne des Wettbewerbs sein.“


    Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München, kritisiert die Formulierung des DFB-Gerichts: „Durch so eine Aussage wird die sportliche Leistung des FC Bayern diskreditiert. In meinem Verständnis sind Richter neutrale Organe. Das DFB-Sportgericht sollte nicht auf Grundlage eines einzelnen Falls mögliche Schlüsse zum Nachteil eines unbeteiligten Dritten andeuten. Und Herr Lorenz sollte vorsichtig sein, wenn er den FC Bayern öffentlich, und sei es auch nur indirekt, in den Zusammenhang einer Wettbewerbsverzerrung stellt.“

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ich hoffe, die Jungs haben die versuchte Körperverletzung an Lewandowski nicht vergessen und der Trottel im Bremer Tor kriegt heute die Hütte voll!
    Viel schlimmer damals noch seine Aussagen nach dem Spiel!
    Ich hab`s nicht vergessen und hoffe auf die verdiente Klatsche für den Bremer Fliegenfänger.

    #KovacOUT

  • Tja, seltsam.:-O



    Das ist doch eigentlich die Hauptaufgabe der deutschen Sportmedien und nicht der Justiz.


    Da hat wohl einer die Aufgabenverteilung nicht verstanden!!!!!!!!!!!!!!:D:D:D:D:D:D:D

    Delirant isti Britanni.

  • Sammer klasse, läßt den Depp von Sky wieder völlig abblitzen mit seinen dummen Fragen.
    Mein Gott, wie dumm kann man sein??? Was soll die Frage vor unserem Spiel gegen Werder, wie wichtig sei ein Verbleib von Gündogan in der Bundesliga!!!
    Völlig deplatziert. Jetzt geh ich lieber duschen, die Muppet-Show faselt schon wieder über Unruhe beim FCB.
    Was für ein Niveau bei diesem Sender!

    #KovacOUT

  • Expertenrunde kann man sich wie immer sparen. Bestimmt alles schlecht beim FCB. Druck ist da, da man schon ewig nicht mehr gewonnen hat. Hellmann tippt dann auf einen FCB-Sieg, Lothar auf ein Unentschieden und Didi natürlich auf Bremen.


    Das wird man dann wohl bis Anpfiff so hören dürfen.

    0

  • denke mal gegen juve werden wir wohl eher mit vidal und alonso spielen. ribery und coman dürften gegen juve auch auf der bank sein, dafür robben costa. lewandowski für götze.


    die abwehr dürfte gegen juve die gleiche sein wie heute.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Hätte Pep ihn früher gebracht und er hätte sich wieder verletzt würden die gleichen Idioten wieder wochenlang diskutieren "Pep verheizt die Spieler". Was für geistige Tiefflieger dort .

    #KovacOUT