27. Spieltag: 1. FC Köln - FC BAYERN 0:1

  • Bei Götze hat mir die Körpersprache noch nie gefallen- er ist keiner der vorweg geht und die Truppe mitreißen kann. Wenn`s läuft dann läuft es auch bei ihm, wenn nicht taucht er ab.Ich hab da auch wenig Hoffnung, daß sich das ändert.
    Es sollten auch mal alle nicht vergessen, daß er bei der WM bei Löw auch nur "Wechselspieler" war, und ohne das Finaltor würde sich niemand an irgend was erinnern was die WM und Götze anbetrifft.

    #KovacOUT

  • Schade die Sache mit Götze...sehe ihn nicht als Missverständnis
    Er hat hier gute Spiele gezeigt, trotz der Position auf aussen auf die ihn Pep oftmals stellt...
    Wenig Tore hat er auch nicht geschossen, sehe ihn nicht schlechter als andere Spieler im Kader...

    0

  • Das kann und darf aber nicht entscheidend sein. Ein Spieler mit solch einem angepriesenen Talent muss sich bei jedem Trainer empfehlen und durchsetzen. Hier würde es sich Götze viel zu einfach machen. Da hatte Ballak völlig recht mit seiner Aussage bei Sky90

  • in den kommenden Wochen, werden wir Götze noch brauchen, und wenn er dann verletzungsfrei bleibt,
    auch wieder zum Leistungsträger in unserer Mannschaft aufsteigen.
    Ich finde es beschämend, wie hier Spieler runter gemacht werden, wir sind ein Team, und da gehört jeder Spieler dazu, egal ob er superspielt, oder auch mal gebrauchte Tage hat!
    wenn man die Posts hier am Mittwoch hier liest, kann man hier auch nicht wirklich von Fans reden, die verhalten sich nämlich anders, als die meisten hier!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • Was nun wirklich nicht sehr oft passiert ist. Pep hat einfach kein Händchen für Götze. Wie man ja auch aus Dortmund weiss, braucht der das Gefühl, dass der Trainer auf ihn setzt. Vom Potential braucht er sich hinter Neymar nicht zu verstecken. Ich finde es absolut ärgerlich, dass Götze jetzt nicht mal ein paar Wochen konstant von Anfang an gebracht wird. Fördern und Fordern wäre hier richtig. So wir Pep hier mit ihm verfährt, wird er quasi zum Wechseln gezwungen.:x

    0

  • Aufstellung passt absolut. Götze hätte ich vielleicht von Beginn an spielen lassen und warum Benatia nicht mal im Kader ist, verstehe ich nicht wirklich. Wie schon an anderer Stelle geschrieben, hier handelt Pep mMn grob fahrlässig, weil wir auch in der CL einen echten IV brauchen werden. Benatia ist sicher so ein Spieler, der das absolute Vertrauen des Trainers braucht und dann klappt es auch mit der Leistung. Ansonsten hätte man heute ja auch Alaba draussen lassen können...

    0

  • Ich bin froh, dass er solche Experimente nun nicht macht und nicht den Pöbel glücklich machen will. Es ist nun der Endspurt der Saison und wir spielen mit den Spielern, die fit und gesund sind.
    MG hat es nun einfach mal schwer, aber das ist dann nun einmal Pech. Er muss über Kurzeinsätze reinfinden. Anders geht es halt nun nicht mehr.

    0

  • dann liest du die Posts hier nicht richtig, Beispiel siehe Mittwoch!!!!
    aber heute wird es genauso sein, brauchst nur hier richtig lesen!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • Du musst dich auch nicht verantworten. Du willst einfach nur MG sehen und am liebsten in der Startelf. Die anderen Spieler und der Gesamterfolg ist wohl zweitrangig. Hauptsache MG spielt.
    Wir sind der FC Bayern und nicht der Verein, der MG fit bekommen muss für die EM.

    0

  • Weshalb ich glaube, dass Benatia sich wieder verletzt hat. Als der sich zuletzt verletzt hat (während des Aufbautrainings) hat man das auch nicht kommuniziert. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Pep unseren einzigen IV (Tasci mal ausgenommen) nicht zumindest als Alternative in den Kader nimmt, nur um ihm einen Denkzettel zu verpassen. Klar war der grottig gegen Juve, waren aber in HZ1 ausnahmslos alle.


    Aufgrund der Vorgeschichte gehe ich davon aus, dass er angeschlagen oder verletzt ist.


    EDIT: Vielleicht hat er auch nichts schlimmes und man geht davon aus, dass er nach der LS-Pause wieder dabei ist. Damit die Spekulationen um ihn und seinen Körper nicht wieder losgehen, verschweigt man das vielleicht einfach. Wäre ja, wie gesagt, nicht das erste Mal.

  • Bin mal gespannt, wie die Nachwirkungen des CL Spiels sind. Kommen wir heute früh in Schwung oder sind die Beine schwer. Gegen Köln müssen wir nicht brillieren, Hauptsache wir lassen nichts liegen. Das Punktepolster sollten wiw uns bis zum Hertha- Spiel aufsparen.

    0

  • Ich erwarte da heute doch sehr schwere Beine. Aber gut, dass da mit Thiago und Coman zwei spielen, die nicht so lange spielten gegen Juve. Zudem wird Rode ordentlich Gas geben und Costa eigentlich auch. Wird schon gehen. Gerne mal wieder ohne schnelles Gegentor.

    0