Resterampe 27. Spieltag

  • Leider muss man das befürchten. Deshalb können auch die Gelben noch immer das Tripple schaffen. 1/4 Finale EL, 1/2 Finale DFB und nur 5 Punkte hinter uns in der Liga. Alle die hier immer meinen das wird ein Selbstläufer,haben entweder die Vereinsbrille auf oder keinen Realitätssinn. Gott sei Dank sehen das die Spieler, Trainer und Verantwortlichen anders - was man auch an den Aussagen über den 'dreckiges Sieg' gegen Köln entnehmen kann. Also Jungs warten wir es ab und hoffen auf ein glückliches Ende.

    0

  • Mein subjektiver Eindruck ist halt, daß sich die anderen im allgemeinen gegen uns weitaus intensiver reinhängen als gegen die Russen.

    Im Grunde genommen ist es mir völlig wurscht, wer hinter uns zweiter wird.

  • Doch gegen die Blauen haben sie schon sehr oft verloren. Besonders in deren Turnhalle. Da ist durchaus was drin. auch wenn die wie so oft eine Wundertüte sind. Aber da kann man durchaus hoffen. Zumindest auf ein Remis.

    0

  • sehen wirs positiv:


    diese knappe tabellensituation wird uns auf zack halten. auch für europa.


    oder um es mit pep zu sagen: "die bundesliga ist nicht vorbei."

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Natürlich kann ihnen ein Ausrutscher passieren wo man es nicht vermutet. So wie es uns gegen Meenz passiert ist. Aber rechnen kann man nicht damit.

    0

  • Ich habe da die vage Hoffnung, daß es sie in der Zeit erwischt, wo sie gegen den Bekloppten antreten müssen. Ob da die Köpfe für die Liga so richtig frei sein werden ?

    Im Grunde genommen ist es mir völlig wurscht, wer hinter uns zweiter wird.

  • Einzig das Spiel auf Schalke wird noch schwer für den BVB da es genau zwischen den 2 Liverpool Spiele ist. Ansonsten gewinnen die alles...wir hätten halt bei denen gewinnen müssen bzw gegen Mainz ordentlich spielen müssen.


    Hoffe die Mainz Partie rächt sich nicht.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Aber das ist nicht gut und wird von vielen völlig unterschätzt. Sollten wir ins HF kommen, wird es verdammt schwer auch am Wochenende die Punkte zu holen und wir können nicht schonen.


    Das schätzen einige einfach falsch an. Bis zum Ende in allen Wettbewerben bis an den Anschlag gehen zu müssen, klappt selten bis nie.

    0

  • Dortmund kann sicher alle Spiele gewinnen. Sie spielen halt einfach auch ne sehr gute Saison.


    Aber wir sind noch immer 5 Punkte vorn - und die müssen wir bei unserem Restprogramm auch ins Ziel retten. Wenn der stärkste Gegner mehr als 20 Punkte hinter uns liegt, muss das drin sein!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Das einzige Spiel, das ich bei uns kritisch sehe, ist das Heimspiel gegen Gladbach. Vor Hertha sollten wir uns nicht in die Hose machen, die sind 3. und haben sogar 16 Punkte Rückstand auf den zweiten. Die werden wir schlagen.


    Gladbach, keine Ahnung. Da es ein Heimspiel ist, erwarte ich aber auch hier den Sieg. Unentschieden wäre ob der Probleme mit denen allerdings in Ordnung. Am Ende würde mich nicht wundern, wenn die Zecken und wir alle restlichen Spiele gewinnen. Es ist schon ein bisschen bitter, dass wir gegen Mainz verloren haben, die Zecken wochenlang vom Schiri bevorzugt wurden und wir bei denen trotz 2 100%iger Chancen, Überlegenheit und Lattentreffer nicht gewonnen haben. Wäre das alles nicht passiert, wäre die Meisterschaft schon durch. Aber wir haben es weiterhin in der Hand, daher mache ich mir keine Sorgen. Nun wird die Spannung bis zum Ende gehalten werden müssen, tut uns vielleicht auch mal ganz gut.
    Man kann natürlich hoffen, dass die im Rahmen der beiden Liverpool-Spiele Punkte lassen, da mache ich mir aber keine Illusionen, die Bundesliga ist einfach zu schwach. Heute haben die ohne ihre beiden besten Spieler gespielt und trotzdem locker gewonnen.


    Was allerdings klar ist: Im Pokal wird es dann wohl in Berlin zum großen Showdown kommen.

  • Aber dann würden die doch die gleichen Probleme kriegen. Auch wenn die Euro League schwächer ist als die CL, dafür ist deren Kader schwächer und in der Breite weniger gut besetzt als unserer. Die werden dort mindestens ins HF kommen, höchstwahrscheinlich sogar ins Finale und das Ding gewinnen. Warum sollten wir das Niveau bis zum Ende nicht halten können und die schon?


    Schonen können die ja erst recht nicht.

  • im Vorrundenspiel, hat der Zweyer gepfiffen, nur so zur Anmerkung, und dann war einiges Krum, was da abgepfiffen/nicht abgepfiffen wurde!

    immer weiter, niemals aufgeben