Resterampe 27. Spieltag

  • Zwayer hin oder her, wenn wir da die Dinger machen steht es zur Halbzeit 3:0 für uns. Das haben wir selbst verbockt. Leider haben wir mit Gladbach immer etwas Probleme, aber in der Hinrunde haben wir die in HZ1 niedergespielt. Nach der HZ lief dann aber leider gar nichts mehr zusammen.

  • Wieso können wir nicht schonen? Wenn wir weiterhin diesen geringen Verletztenstand haben können wir sehr wohl schonen.

    0

  • des spiel gegen gladbach kommt natürlich richtig ungelegen, sollten wir ins halbfinale kommen


    denn genau zwischen hin und rückspiel gehts gegen gladbach

  • Da nicht, aber vorher kann man sie schonen. Und sie sollten wohl in der Lage sein 4 wichtige Spiele ohne Pause hinzubekommen.

    0

  • Der BVB hat auch Dreifachbelastung und in der Triple-Saison haben wir trotz entschiedener Meisterschaft 16 Rückrundenspiele gewonnen.

    Man fasst es nicht!

  • Dann holt eben Götze die Kohlen aus dem Feuer:D


    Mal im Ernst, wir können uns noch eine Niederlage und wohl ein Unentschieden erlauben, das sollte doch in den restlichen 7 Spielen machbar sein! Manche sind wohl eine enge Meisterschaft nicht mehr gewöhnt, was waren das noch für Zeiten , denke an Haching, Hamburg, Gladbach ( in den 80ern ), als man am letzten Tag den Titel geholt hat. Da würden wohl hier mittlerweile manche vorher schon durchdrehen.

    #KovacOUT

  • Ich gehe davon aus, dass die Meisterschaft sehr eng wird. Dennoch kann ich darauf gerne verzichten. ;-)


    Vor dem HF geht es auswärts zur Hertha und zwischendrin eben Gladbach. Danach dann noch Ingolstadt. Dieses Unentschieden und die Niederlagen, die wir uns noch leisten können, sollte man dennoch besser nicht vorher aufbrauchen. Ausgerechnet gegen Gladbach gewinnen zu müssen zwischen dem CL-HF wäre durchaus auch heftig, heftig.

    0

  • Sollte das Verletzungspech erneut richtig zuschlagen, dann könnte man das gelten lassen. Aber Stand jetzt kann man mit diesem Kader schon erwarten, dass wir mit dem Restprogramm 5 Punkte übers Ziel retten.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ich glaube, die Spielplanansetzung hat schon jemand mit Weitsicht gemacht. Ich will jetzt nicht in das Geplärre wg. der Schiris einstimmen (merkwürdig genug war schon einiges...) - aber wenn man sich anschaut, dass wir alle vermeintlich schweren Auswärtsspiele in der Liga in der Rückrunde hatten/haben, gepaart mit deinem Thema (da kannte jemand den Rahmenterminkalender der UEFA) ist schon viel Zufall im Spiel.
    Um so süßer schmeckt dann der 4. Meistertitel in Folge :8

  • Die Gegner der Dortmunder sind aber leichter. EL und BL.
    Und mir musst du das nicht sagen mit der Triple-Saison. Ich weiss, dass wir damals eben keinen nationalen Druck brauchten, sondern wirklich komplett schonen konnten für die CL.

    0

  • Na ich weiß nicht. Klar, rein von der Form, Taktik und Mannschaftsstärke her, haut Dortmund die weg (genauso wie Liverpool übrigens), aber die Derbys können immer eine gewisse Eigendynamik entwickeln, wo Standards und Rationalität dann gerne mal außer acht gelassen werden.


    Ich gehe auch davon aus, dass Dortmund dort gewinnt, aber das ist das einzige Spiel, wo ich mir zumindest vorstellen könnte, dass sie nicht gewinnen.

  • Also, wer vor der Saison gesagt hat, dass Hertha ein schweres Auswärtsspiel werden soll (was ich auch jetzt noch relativieren würde), über den hätten wohl die meisten müde gelächelt.


    Gladbach und Schlacke sind die einzigen, die man von den letzten 7 Spieltagen vorher als besonders schwer eingestuft hätte - und die haben wir zuhause.


    Das ist alles für den Aluhut...

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Eigentlich sollte das komplette Restprogramm machbar sein eigentlich, wenn da nicht ein Trainer mit vermutlich eigenen Prioritäten wäre.
    Die 4 MS in Folge hat für unseren Verein keinen kleinen Stellenwert, das möchte man ganz bestimmt sehr gerne schaffen und falls es so kommen sollte das z.b. Gladbach ein wichtiges Schlüsselspiel wird zwischen den möglichen CL Halbfinals, dann würde ich trotzdem unter allen Umständen versuchen das Gladbachspiel zu gewinnen weil es eben für den Verein dann einfach wichtiger wäre...vermutlich aber nicht für Pep. Dem ist das eher Schnuppe ob der FCB sich mit der 4 MS in Folge schmücken darf, der schmückt sich bestimmt lieber mit einem möglichen CL Titel und dafür wird der primär alles tun.


    Ich kann nur hoffen das es keine Entwicklung geben wird wo man sich wird entscheiden müßen wofür man Körner aufspart, für ein CL HF oder für ein BL Spiel. Das Zeichen was Pep beim Mainzspiel mit seiner Aufstellung schon gegeben hatte eben das er es nicht für nötig hielt gegen Mainz mit seiner top top Manschaft zu spielen war ja schon deutlich, das Ergebnis daraus ist bekannt, aus 8 wurden 5 Punkte...und Mainz war sicher kein Gegner wo man 3 Minuspunkte einkalkulieren mußte.

    „Let's Play A Game“

  • Das stimmt. Man sollte Gladbach aber auch nicht überbewerten. Die liegen uns zwar nicht besonders gut, trotzdem waren die letzten beiden Niederlagen gegen die doch auch nicht "normal". Das 0:2 letzte Saison war ein Spiel, von denen wir pro Saison 1 bis 2 haben, wenn überhaupt. Das haben wir diese Saison mit dem Heimspiel gegen Mainz aufgebraucht. Man wird sich dessen bewusst sein und extrem fokussiert da ran gehen.


    Das 1:3 im Hinspiel war doch ein Witz. In HZ 1 haben wir die an die Wand gespielt und hätten 2 oder 3:0 führen müssen. Selbst wenn wir da nur 1:0 geführt hätte, hätten wir das Ding garantiert gewonnen. Da lief alles gegen uns und dann bekam das Spiel in HZ2 eine extrem unangenehme Eigendynamik.


    Also: Zu locker sollte man da nicht dran gehen, man sollte sich aber auch nicht zu viel Angst und Respekt vor denen zeigen. Wir spielen zuhause, da müssen wir gewinnen, CL hin oder her. Auswärts haben wir mit denen in der Regel doch deutlich mehr Probleme, ähnlich wie mit Leverkusen.


    Und das Spiel gestern sollte auch das letzte Spiel mit unserer provisorischen Abwehr gewesen sein, daher bin ich guter Dinge.

  • Ich meinte in erster Linie die bereits absolvierte Serie Wolfsburg Leverkusen Dortmund in der ersten Hälfte der Rückrunde (traditionell bisher ja immer unsere stärkste Meisterschaftsphase...)
    Bitte nicht so platt in den Aluhut...- für solche "Argumentationen" sind andere prädestiniert.

  • Also, das hätte jetzt echt auch von dodge kommen können.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."